Wenns euch grad mal dreckig geht....

Einfach für alles
Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Simplimus » 14.06.2004 14:21

www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

collie
Beiträge: 131
Registriert: 09.01.2004 15:03
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von collie » 14.06.2004 14:27

Das ist ja süß! Da kann\'s einem nur gut gehen.Probiert\'s aus.Hilft auf jeden Fall.:-)

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von fabian » 14.06.2004 14:38

Der kleine zottelige Seattle-Jörg würde jetzt sagen:

[quote]Ich fühl mich jetzt zwar immer noch nicht besser, aber naja... - egal...![/quote]

[img]http://home.tu-clausthal.de/~ifmfr/imag ... _small.jpg[/img]
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Simplimus » 14.06.2004 15:12

Für diejenigen, die der englischen Sprache mächtig sind:

Lawyers In Court
Recently reported in the Massachusetts Bar Association Lawyers Journal, the following are 22 questions actually asked of witnesses by attorneys during trials and, in certain cases, the responses given by insightful witnesses:

1. \"Now doctor, isn\'t it true that when a person dies in his sleep, he doesn\'t know about it until the next morning?\"

2. \"The youngest son, the twenty-year old, how old is he?\"

3. \"Were you present when your picture was taken?\"

4. \"Were you alone or by yourself?\"

5. \"Was it you or your younger brother who was killed in the war?\"

6. \"Did he kill you?\"

7. \"How far apart were the vehicles at the time of the collision?\"

8. \"You were there until the time you left, is that true?\"

9. \"How many times have you committed suicide?\"

10. Q: \"So the date of conception (of the baby) was August 8th?\"
A: \"Yes.\"
Q: \"And what were you doing at that time?\"

11. Q: \"She had three children, right?\"
A: \"Yes.\"
Q: \"How many were boys?\"
A: \"None.\"
Q: \"Were there any girls?\"

12. Q: \"You say the stairs went down to the basement?\"
A: \"Yes.\"
Q: \"And these stairs, did they go up also?\"

13. Q: \"Mr. Slatery, you went on a rather elaborate honeymoon, didn\'t you?\"
A: \"I went to Europe, Sir.\"
Q: \"And you took your new wife?\"

14. Q: \"How was your first marriage terminated?\"
A: \"By death.\"
Q: \"And by who\'s death was it terminated?\"

15. Q: \"Can you describe the individual?\"
A: \"He was about medium height and had a beard.\"
Q: \"Was this a male, or a female?\"

16. Q: \"Is your appearance here this morning pursuant to a deposition notice which I sent to your attorney?\"
A: \"No, this is how I dress when I go to work.\"

17. Q: \"Doctor, how many autopsies have you performed on dead people?\"
A: \"All my autopsies are performed on dead people.\"

18. Q: \"All your responses must be oral, OK? What school did you go to?\"
A: \"Oral.\"

19. Q: \"Do you recall the time that you examined the body?\"
A: \"The autopsy started around 8:30 p.m..\"
Q: \"And Mr. Dennington was dead at the time?\"
A: \"No, he was sitting on the table wondering why I was doing an autopsy.\"

20. Q: \"You were not shot in the fracas?\"
A: \"No, I was shot midway between the fracas and the navel.\"

21. Q: \"Are you qualified to give a urine sample?\"
A: \"I have been since early childhood.\"

22. Q: \"Doctor, before you performed the autopsy, did you check for a pulse?\"
A: \"No.\"
Q: \"Did you check for blood pressure?\"
A: \"No.\"
Q: \"Did you check for breathing?\"
A: \"No.\"
Q: \"So, then it is possible that the patient was alive when you began the autopsy?\"
A: \"No.\"
Q: \"How can you be so sure, Doctor?\"
A: \"Because his brain was sitting on my desk in a jar.\"
Q: \"But could the patient have still been alive nevertheless?\"
A: \"It is possible that he could have been alive and practising law somewhere.\"
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Frankynstone » 14.06.2004 17:29

Hab auch noch was lustiges gefunden. Lockert mal eure Stimmbänder!

http://www.notfallmedizin.de/download/karaoke.swf

Und nebenbei noch Spanisch lernen, na, das ist doch was.
[img]http://et.netaction-server.de/et/bilder/org/355.gif[/img] kann man dazu natürlich auch.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
Friedl
Beiträge: 609
Registriert: 19.11.2003 18:57
Name: Matthias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Friedl » 14.06.2004 18:40

wer mal ein paar plüschtieren helfen will:
http://www.parapluesch.de/

viel spaß damit
Der Fuchs schläft nicht, er schlummert nur!

luna
Beiträge: 745
Registriert: 21.01.2004 15:27
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Bachelor
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von luna » 14.06.2004 19:10

Gebäude- und Infrastrukturmanager
-------------------------------------------------

In Statik immer nur Einsen bekommen...
und im Zwischenzeugnis ne 1,5

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Frankynstone » 16.06.2004 21:40

Zieht euchg mal das Glossar gebräcuhlicher Akronyme rein. Besonders auch ganz unten die Stilblüten sind ganz nett.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Simplimus » 05.07.2004 17:43

Das ABC für weggelaufene

http://www.siemprevida.com/abc.swf
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Frankynstone » 05.07.2004 23:50

Hey Simplex, welcher Buchstabe gefällt Dir davon am besten?
[img]http://et.netaction-server.de/et/bilder/org/638.gif[/img]
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Frankynstone » 06.07.2004 00:03

Diese Karaoke ist einfach der [img]http://et.netaction-server.de/et/bilder/org/619.gif[/img]. Na dann, gebt mal ordentlich [img]http://et.netaction-server.de/et/bilder/org/659.gif[/img] (!)
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

luna
Beiträge: 745
Registriert: 21.01.2004 15:27
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Bachelor
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von luna » 06.07.2004 10:05

Gebäude- und Infrastrukturmanager
-------------------------------------------------

In Statik immer nur Einsen bekommen...
und im Zwischenzeugnis ne 1,5

Thomas
Beiträge: 121
Registriert: 02.12.2003 18:40

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Thomas » 06.07.2004 10:57

das bläst einem das hirn frei, sofern man eins hat
FETT
Es gibt keine Zufälle. Alles hat seinen Grund. Dein Gehirn mag den Grund nicht kennen. Es findet ihn vielleicht nie heraus. Aber dein Herz kennt ihn. Dein Herz weiß immer Bescheid.

stth
Beiträge: 978
Registriert: 10.12.2003 22:05
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von stth » 06.07.2004 12:34

[quote]http://www.2flashgames.com/f/f-548.htm[/quote]

is ja saugeil... ich werd punkrockband *lol*
"jeden tag nen unqualifizierten kommentar" hab ich bei den fadfindern gelernt

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Frankynstone » 13.07.2004 11:39

Hier mal ein amysanter Text von Pray for salvation mit vielen großartigen Fragen, die man sich echt mal versuchen sollte, zu beantworten.

Leben nach Gottes Geboten

Laura Schlessinger ist eine US-Radio-Moderatorin, die Leuten, die in ihrer Show anrufen. Ratschläge erteilt.
Kürzlich sagte sie, als achtsame Christin, dass Homosexualität unter keinen Umständen befürwortet werden kann, da diese nach Leviticus 18:22 ein Gräuel
wäre.
Der folgende Text ist ein offener Brief eines US-Bürgers an Dr. Laura, der im Internet verbreitet wurde.


Liebe Dr. Laura
Vielen Dank, dass Sie sich so aufopfernd bemühen, den Menschen die Gesetze Gottes näher zu bringen.
Ich habe einiges durch Ihre Sendung gelernt und versuche das Wissen mit so vielen anderen wie nur möglich zu teilen.
Wenn etwa jemand versucht seinen homosexuellen Lebenswandel zu verteidigen, erinnere ich ihn einfach an das Buch Mose 3, Leviticus 18:22, wo
klargestellt wird, dass es sich dabei um ein Gräuel handelt. Ende der Debatte.
Ich benötige allerdings ein paar Ratschläge von Ihnen im Hinblick auf einige der speziellen Gesetze und wie sie zu befolgen sind,

a) Wenn ich am Altar einen Stier als Brandopfer darbiete, weiß ich, dass dies für den Herrn einen lieblichen Geruch erzeugt (Lev. 1:9). Das Problem sind
meine Nachbarn. Sie behaupten, der Geruch sei nicht lieblich für sie. Soll ich sie niederstrecken?

b) Ich würde gerne meine Tochter in die Sklaverei verkaufen, wie es in Exodus 21:7 erlaubt wird. Was wäre Ihrer Meinung nach heutzutage ein
angemessener Preis für sie?

c) Ich weiß, dass ich mit keiner Frau in Kontakt treten darf, wenn sie sich im Zustand ihrer menstrualen Unreinheit befindet (Lev. 15:19-24). Das Problem ist, wie kann ich das wissen? Ich hab versucht zu fragen, aber die meisten Frauen reagieren darauf pikiert.

d) Lev. 25:44 stellt fest, dass ich Sklaven besitzen darf, sowohl männliche als auch weibliche, wenn ich sie von benachbarten Nationen erwerbe. Einer meiner Freunde meint, dass würde auf Mexikaner zutreffen, aber nicht auf Kanadier. Können Sie das klären? Warum darf ich keine Kanadier besitzen?

e) Ich habe einen Nachbarn, der stets am Samstag arbeitet. Exodus 35:2 stellt deutlich fest, dass er getötet werden muss. Allerdings: bin ich moralisch verpflichtet ihn eigenhändig zu töten?

f) Ein Freund von mir meint, obwohl das Essen von Schalentieren, wie Muscheln oder Hummer, ein Gräuel darstellt (Lev. 11:10), sei es ein geringeres Gräuel als Homosexualität. Ich stimme dem nicht zu. Könnten Sie das klarstellen?

g) In Lev. 21:20 wird dargelegt, dass ich mich dem Altar Gottes nicht nähern darf, wenn meine Augen von einer Krankheit befallen sind. Ich muss zugeben,
dass ich Lesebrillen trage. Muss meine Sehkraft perfekt sein oder gibt’s hier ein wenig Spielraum?

h) Die meisten meiner männlichen Freunde lassen sich ihre Haupt- und Barthaare schneiden, inklusive der Haare ihrer Schläfen, obwohl das eindeutig durch Lev. 19:27 verboten wird. Wie sollen sie sterben?

i) Ich weiß aus Lev. 11:16-8, dass das Berühren der Haut eines toten Schweins mich unrein macht. Darf ich aber dennoch Fußball spielen, wenn ich dabei Handschuhe anziehe?

j) Mein Onkel hat einen Bauernhof. Er verstößt gegen Lev. 19:19 weil er zwei verschiedene Saaten auf ein und demselben Feld anpflanzt. Darüber hinaus trägt
seine Frau Kleider, die aus zwei verschiedenen Stoffen gemacht sind (Baumwolle/Polyester). Er flucht und lästert außerdem recht oft. Ist es wirklich
notwendig, dass wir den ganzen Aufwand betreiben, das komplette Dorf zusammenzuholen, um sie zu steinigen (Lev. 24:10-16)? Genügt es nicht, wenn wir sie
in einer kleinen, familiären Zeremonie verbrennen, wie man es ja auch mit Leuten macht, die mit ihren Schwiegermüttern schlafen? (Lev. 20:14)


Ich weiß, dass Sie sich mit diesen Dingen ausführlich beschäftigt haben, daher bin ich auch zuversichtlich, dass Sie uns behilflich sein können. Und vielen Dank nochmals dafür, dass Sie uns daran erinnern, dass Gottes Wort ewig und unabänderlich ist.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

luna
Beiträge: 745
Registriert: 21.01.2004 15:27
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Bachelor
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von luna » 13.07.2004 12:28

bin nicht gläubig!

falls das echt sein sollte... was ich nicht hoffe, kann ich nur mit dem kopfschütteln bei so viel engstirnigkeit und ignoranz
Gebäude- und Infrastrukturmanager
-------------------------------------------------

In Statik immer nur Einsen bekommen...
und im Zwischenzeugnis ne 1,5

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von netAction » 13.07.2004 13:43

Ich habe gerade ein paar Stichproben nachgelesen.
In der Lutherbibel in der revidierten Fassung von 1984 der \"Evangelischen Kirche in Deutschland\", die heute üblicherweise gelesen wird, stehen diese Punkte völlig anders drin.

Lieber Frank, kleiner Tip zur Allgemeinbildung: Bibel (und anders) lesen!

luna
Beiträge: 745
Registriert: 21.01.2004 15:27
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Bachelor
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von luna » 13.07.2004 15:09

http://www.lachkatze.de/
das is einfach genial
Gebäude- und Infrastrukturmanager
-------------------------------------------------

In Statik immer nur Einsen bekommen...
und im Zwischenzeugnis ne 1,5

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Frankynstone » 13.07.2004 22:41

@Action: IMO ROTFLBTC EOD THX
@alle: http://solidworks.cad.de/dfue_tok.htm
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Simplimus » 03.08.2004 12:21

Ich hab auch nochmal was nettes Gefunden, schauts euch an und
lacht!
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von KrisKelvin » 03.08.2004 13:08

Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Frankynstone » 03.08.2004 16:39

Endlich eine Lachkatze, die auch lacht. Thx.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Simplimus » 04.08.2004 11:08

Hier nochmal was zum hinschaun und entspannen, ganz wichtig zwischen den Prüfungen!
Entspannung!
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Simplimus » 07.10.2004 14:29

Hey, hier zieht euch das hier rein, es gibt Leute, die haben unterm Internet gelitten....
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

stth
Beiträge: 978
Registriert: 10.12.2003 22:05
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von stth » 07.10.2004 14:44

hm das kenn ich irgendwie aus meiner wg.. da wird auch über icq verhandelt, wer die tür aufmacht, wenns klingelt :-O
"jeden tag nen unqualifizierten kommentar" hab ich bei den fadfindern gelernt

Gesperrt

Zurück zu „Interhumanes“