Wenns euch grad mal dreckig geht....

Einfach für alles
KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von KrisKelvin » 26.10.2005 18:32

Diese Frage war tatsächlich Bestandteil einer Zwischenprüfung im Fach
Chemie an der University of Alabama.

Zusatzfrage:
Ist die Hölle exotherm (gibt Hitze ab) oder endotherm (absorbiert Hitze)?

Die meisten Studenten begründeten ihre Meinung unter Bezug auf das
Boyle\'sche Gesetz (Gas kühlt sich ab, wenn es expandiert und erhitzt sich,
wenn es komprimiert wird) oder mit einer Variante davon.

Ein Student allerdings schrieb folgendes:
Zuerst müssen wir wissen wie sich die Masse der Hölle über einen
bestimmten Zeitraum hinweg verändert. Deshalb benötigen wir Angaben
über die Rate mit der Seelen sich in die Hölle hineinbewegen und mit
welcher Rate sie sie wieder verlassen. Ich denke, wir können mit
ziemlicher Sicherheit annehmen, daß eine Seele, einmal in der Hölle,
diese dann nicht mehr verläßt. Deshalb: Keine Seele verläßt die Hölle.
Um zu ermitteln, wieviele Seelen die Hölle betreten, müssen wir die
verschiedenen Religionen betrachten, die es heute auf der ganzen Welt gibt.
Die meisten dieser Religionen legen fest, daß die Seelen all derjenigen, die
nicht dieser Glaubensrichtung angehören, unweigerlich in die Hölle kommen.
Da es mehr als eine Glaubensrichtung gibt und Menschen in der Regel nicht
mehr als einer von ihnen angehören, können wir mit ziemlicher Sicherheit
folgern, daß alle Seelen in die Hölle kommen. Bei den derzeitigen Geburts-
und Todesraten können wir erwarten, daß sich die Anzahl der Seelen in der
Hölle exponential vergrößert.
Jetzt sollten wir auf einen Blick auf die Volumensänderung der Hölle werfen,
da das Boyle\'sche Gesetz besagt, daß Temperatur und Druck in der Hölle
nur unverändert bleiben, wenn das Volumen der Hölle proportional
zum Zugang neuer Seelen expandiert.

Dies läßt uns jetzt zwei Möglichkeiten:
1. Falls das Volumen der Hölle langsamer expandiert als der Neuzugang
von Seelen, wird sich die Hölle unweigerlich aufheizen, bis sie explodiert.
2. Falls es schneller expandiert als die Zunahme der Seelenanzahl,
verringert sich die Temperatur, bis die Hölle einfriert.

Was also trifft nun zu?
Ziehen wir die Aussage Teresas in Betracht, die sie mir gegenüber im ersten
Semester machte, \'eher friert die Hölle ein, als daß ich mit Dir schlafe\'
und außerdem die Tatsache, daß ich letzte Nacht mit ihr geschlafen habe,
dann muß Annahme 2 zutreffen. Also bin ich sicher, daß die Hölle exotherm
und bereits eingefroren ist.

Die logische Konsequenz dieser Theorie ist, daß die Hölle zugefroren ist
und deshalb keine neuen Seelen Aufnahme finden können. Somit bleibt
nur noch der Himmel, womit auch die Existenz einer göttlichen Macht
bewiesen ist... und das wiederum erklärt auch, warum Teresa letzte Nacht
andauernd \"Oh, mein Gott! Oh, mein Gott!\" ausrief.

DER STUDENT ERHIELT ALS EINZIGER DIE BESTNOTE!
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von fabian » 26.10.2005 22:30

Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
Schnappi
Beiträge: 55
Registriert: 17.10.2004 11:39

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Schnappi » 27.10.2005 08:57

Die Grundfrage ist: WARUM??

In diesen hektischen Zeiten ist es schwierig, sich die Zeit
zu nehmen um sich grundlegenden Fragen zu stellen.

WARUM wird einem eine Pizza schneller geliefert als ein
Krankenwagen kommt? WARUM gibt es einen Behindertenparkplatz
vor einer Schlittschuhhalle? WARUM ordern Menschen einen
Double Cheeseburger, eine große Portion Pommes und eine Cola light?

Außerdem haben Sie sich wohl noch nie gefragt:

WARUM können Frauen keine Wimperntusche auftragen mit
geschlossenem Mund?

WARUM ist das Wort \"Abkürzung\" so lang? WARUM muss man um
WINDOWS zu schließen das Startprogramm benutzen? WARUM
enthält Zitronensaft künstliche Geschmacksstoffe und ist das
Produkt für die Spülmaschine mit echtem Zitronensaft
hergestellt worden? WARUM gibt es kein Katzenfutter mit
Mäusegeschmack? WARUM Hundefutter \"mit verbessertem
Geschmack\": wer hat das getestet? WARUM werden Nadeln für
Euthanasie(=Sterbehilfe) sterilisiert?

Sie kennen sicher jene unverwüstlichen \"black boxes\" in
Flugzeugen. * WARUM werden die Flugzeuge nicht aus diesem
Material hergestellt? Wenn Fliegen so sicher ist * WARUM
heißt dann die Ankunftshalle \"Terminal\"?


Und weiter:


WARUM drückt man fester auf die Tasten der Fernbedienung,
wenn die Batterien fast leer sind? WARUM waschen wir unsere
Handtücher; wird denn nicht angenommen, dass wir sauber sind,
wenn wir uns damit abtrocknen? WARUM tragen Kamikaze-Piloten
einen Helm?

Freuen Analphabeten sich über Buchstabensuppe? Als der Mensch
entdeckte, dass Kühe Milch geben * wonach suchte er da eigentlich?

Wenn im Wörterbuch ein Wort falsch steht * woher weiß man
das? WARUM hat jener Blödmann Noah die beiden Mücken nicht
erschlagen? WARUM laufen Schafe nicht ein bei Regen? Ich
kaufe mir einen neuen Bumerang * wie werde ich den alten los?
WARUM haben Einrichtungen, die 24 Stunden geöffnet haben,
überhaupt Schlösser?

WARUM bin ich aus dem Urlaub wieder gekommen?
Do not feed trolls nor bears. :-)

hans
Beiträge: 31
Registriert: 07.02.2005 11:38
Contact:

Verdammte Ausländer...

Beitrag von hans » 27.10.2005 09:17

Verdammte Ausländer...

Diese Fragen über Australien wurden auf einer australischen Tourismus-Seite veröffentlicht und von einem Aussie kommentiert.

F: Gibt es Wind in Australien? Im Fernsehen hab ich es noch nie dort regnen sehen, wie wachsen dort die Pflanzen? (UK)
A: Wir importieren alle Pflanzen komplett ausgewachsen und sehen ihnen hier beim Sterben zu.

F: Werde ich Känguruhs in den Straßen sehen können? (USA)
A: Hängt davon ab, wieviel du säufst.

F: Ich möchte von Perth nach Sydney laufen, kann ich den Eisenbahnschienen folgen? (Schweden)
A: Klar, sind ja nur 3000 Meilen... Nimm nur jede Menge Wasser mit.

F: Ist es ungefährlich, in Australien durch die Büsche zu laufen? (Schweden)
A: Es stimmt also, was man über die Schweden sagt.

F: Es ist sehr wichtig für mich, die Namen und Adressen von Läden zu finden, bei denen ich eine ausgestopfte Schildkröte bekommen kann. (Italien)
A: Ohne Worte.

F: Gibt es Geldautomaten in Australien? Können Sie mir eine Liste dieser Automaten in Brisbane, Cairns, Townsville und Hervey Bay schicken? (UK)
A: Woran ist dein letzter Sklave gestorben?

F: Können Sie mir Informationen über Nilpferdrennen in Australien geben? (USA)
A: A-fri-ka ist der große dreieckige Kontinent im Süden Europas. Aus-tra-lien ist die große Insel in der Mitte des Pazifiks, welche... Ach vergiss es. Klar, das Nilpferdrennen findet jeden Dienstag abend in Kings Cross statt. Komm nackt.

F: In welcher Richtung ist Norden in Australien? (USA)
A: Stell dich sich in Richtung Süden und dreh dich um 90 Grad. Sobald du das gemacht hast, setze dich mit uns in Verbindung und du bekommst weitere Anweisungen.

F: Kann ich Besteck nach Australien mitbringen? (UK)
A: Warum? Benutz deine Finger, so wie wir.

F: Können Sie mir den Auftrittsplan der Wiener Sängerknaben schicken? (USA)
A: Aus-tri-a ist das kleine bescheidene Land südlich von Deu-tsch-land, welches... Ach vergiss es. Sicher, die Wiener Sängerknaben treten jede Dienstagnacht in Kings Cross auf, direkt nach dem Nilpferdrennen. Komm nackt.

F: Haben Sie Perfüm in Australien? (Frankreich)
A: Nein, WIR stinken nämlich nicht.

F: Ich habe ein Produkt entwickelt, was wie ein Jungbrunnen wirkt. Können Sie mir sagen, wo ich das in Australien verkaufen kann? (USA)
A: Überall wo sich Amerikaner versammeln.

F: Kann ich High Heels in Australien tragen? (UK)
A: Du bist englischer Politiker, richtig?

F: Können Sie mir sagen, wo sich in Tasmanien mehr Männer als Frauen befinden? (Italien)
A: In Schwulendiscos.

F: Feiern Sie Weihnachten in Australien? (Frankreich)
A: Nur zu Weihnachten.

F: Gibt es Supermärkte in Australien und bekommt man zu jeder Jahreszeit Milch? (Deutschland)
A: Nein, wir sind eine friedliche Zivilisation von veganischen Jägern und Sammlern. Milch ist illegal.

F: Bitte schicken Sie mir eine Liste von allen australischen Ärzten, welche Klapperschlangenserum vorrätig haben. (USA)
A: Klapperschlangen leben in A-meri-ka, wo DU herkommst. Alle australischen Schlangen sind total harmlos, sicher in der Handhabung und gute Haustiere.

F: Ich habe eine Frage zu einem berühmten australischen Tier, aber ich hab seinen Namen vergessen. Es ist eine Art Bär, der in den Bäumen lebt. (USA)
A: Das ist der Fallbär. Die werden so genannt, weil sie sich von Gummibäumen fallen lassen und die Gehirne der Leute essen, die unten drunter langgehen. Man kann sie abschrecken, indem man sich mit menschlichem Urin einsprüht, bevor man ins Freie geht.

F: Ich war 1969 in Australien, und ich möchte das Mädchen wiedersehen, mit dem ich mich damals in Kings Cross getroffen hab. Können Sie helfen? (USA)
A: Ja, und du wirst sie immer noch stundenweise bezahlen müssen.

F: Werde ich an den meisten Orten in Australien englisch sprechen können? (USA)
A: Ja, aber du wirst es erst lernen müssen.
, klar


fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von fabian » 27.10.2005 21:47

Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Simplimus » 28.10.2005 07:41

@Fabian: lustig isses trotzdem, auch wenn die geistige Reife der Macher in Frage steht.
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von KrisKelvin » 28.10.2005 10:29

tja, zu was die technik die heutigen 15-jährigen schon befähigt... sowohl tokio hotel als auch ihre \"parodisten\"
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

Bob der Baumeister
Beiträge: 254
Registriert: 05.12.2003 11:29
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Bob der Baumeister » 03.11.2005 10:15

100 heiße handy gefällig
klick hier oder hier

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von fabian » 03.11.2005 18:13

Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von MrGroover » 22.11.2005 10:54

http://emanzen.muessen.weq.de/
[quote]Weil sie ein evolutionärer Rückschritt und natürlich auch unglaublich hässlich sind.[/quote]

KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von KrisKelvin » 22.11.2005 14:12

http://www.msxnet.org/humour/america

The World according to America
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

Ria
Beiträge: 34
Registriert: 02.08.2005 14:13
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Ria » 22.11.2005 19:54

@luna: Also die Katzen sind echt geil. Die vertreiben jede schlechte Laune. :-O

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Frankynstone » 02.12.2005 19:57

Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von b0ku » 03.12.2005 13:44

^^

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von fabian » 11.12.2005 02:55

Le Netaction est mort, vive le Netaction !


Darkest
Beiträge: 104
Registriert: 12.10.2005 08:41
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von Darkest » 11.12.2005 15:34

is zwar lang, aber lohnt sich immer wieder:

Durchblick-team

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von MrGroover » 11.12.2005 16:18

[quote]is zwar lang, aber lohnt sich immer wieder:[/quote]
Und ist jetzt bereits zum 3. oder 4. Male hier verlinkt worden...

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von b0ku » 14.12.2005 01:40

wollt ich gerade auch sagen Groover :)

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von fabian » 18.12.2005 17:12

Le Netaction est mort, vive le Netaction !

KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von KrisKelvin » 18.12.2005 20:36

Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von fabian » 18.12.2005 20:44

Das stinkt nach Fake. Schlecht geschrieben, miese Typographie; sowas bringt keine Zeitung.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von MrGroover » 18.12.2005 20:57

http://www.bildblog.de/?p=1013 und weil so schön ist, gleich noch einen: http://www.bildblog.de/?p=986

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Wenns euch grad mal dreckig geht....

Beitrag von fabian » 18.12.2005 23:14

Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Gesperrt

Zurück zu „Interhumanes“