Hardcore-fans aufgepasst!

Veranstalytungen, Stundenpläne, Demos, Konzerte, etc. pp
Gesperrt
Benutzeravatar
lordi
Beiträge: 260
Registriert: 13.10.2004 18:09
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von lordi »

Hallo freunde des gepflegten pogo,
am sonnabend, den 10.12., gibts DAS hardcore-festival im Alten Schlachthof: Die Persistance Tour mit Agnostic Front + Hatebreed + Discipline + Napalm Death + Born From Pain + Bleed The Sky + The Red Chord + Full Blown Chaos!
Siehe auch http://www.persistancetour.de/

Ich hoffe hier kommen noch n paar leute mit, damits ordentlich voll wird. Ich will massenpogo!!! :-O
Vielleicht kommt auch mal ne ordentlich wall of death zustande. Das wär ja mal was!
Also: Wer kommt mit?

mfg, Lordi
http://www.bio-wasserstoff.de/h2/ --> Die Lösung für das Energieproblem!?
http://www.richey-web.de/biowasserstoff ... /index.htm --> Das neueste zum Thema!
jens
Beiträge: 11
Registriert: 26.11.2005 17:18

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von jens »

jep, fette sache aber mitlerweile zu viel prolls und leider auch faschisten.... trotzdem feinstes geknüppel!!!
\"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.\" O.W.

\"Ich möchte auch so friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht so hysterisch schreiend wie sein Beifahrer.\"
Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von Psychodoc »

muss man davon wirklich schonmal gehört haben ???
tOSCh
Beiträge: 405
Registriert: 12.10.2004 17:15
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von tOSCh »

LOL is das jetz Rock oder Gabba? was muss ich mir denn bidde unter \"geknüppel\" vorstellen?

Ich hör da lieber DnB, siehe Signatur ;)

Cyah, und alle die morgen frei haben viel Spass heut abend
KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von KrisKelvin »

gabba? agnostic front bzw. napalm death?

merkbefreiung wird umgehend ausgestellt.
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin
tOSCh
Beiträge: 405
Registriert: 12.10.2004 17:15
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von tOSCh »

tolle Antwort, wie ich sehe is das derbster kranker Heavy Metal!

Cyah
KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von KrisKelvin »

naja je nach band mehr metal mehr punkrock ... hauptsache knüppelt rein!
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin
Olaf Römer
Beiträge: 525
Registriert: 14.07.2004 18:57
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von Olaf Römer »

[quote]muss man davon wirklich schonmal gehört haben ??[/quote]
Postest einfach hier eine dumme Frage rein ... Du willst mich wohl einholen, was??!!?? ;-)
GREc
Beiträge: 23
Registriert: 06.11.2005 20:13

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von GREc »

Schade das Cataract in einer anderen Stadt Specialguest ist.

Übrigens bitte keine weiteren Fragen was mit geknüppel gemeint ist. Und Metal ist nicht krank.

Grec
Benutzeravatar
lordi
Beiträge: 260
Registriert: 13.10.2004 18:09
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von lordi »

Nee, hab da auch noch nichts von gehört gehabt hab vorher.
Die mucke is ne mischung aus punk und metal. Wer genaueres wissen will: http://www.laut.de/lautwerk/hardcore/index.htm
Bei den bands, die da kommen, isses ja auch ziemlich bunt gemischt. Mit Napalm Death gehts da ja schon in den bereich death/grindcore. Was mich natürlich besonders freut.
Naja, prolls gibts immer und faschos leider auch immer n paar. Obwohl die da ja eigentlich nischd zu suchen haben. Die müsste man schon am einlass rausfiltern. So nach der art, jeder der rein will, muss sowas wie: \"Scheiß auf Hitler!\", sagen oder so^^
http://www.bio-wasserstoff.de/h2/ --> Die Lösung für das Energieproblem!?
http://www.richey-web.de/biowasserstoff ... /index.htm --> Das neueste zum Thema!
attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von attrib »

preis?
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.
Benutzeravatar
lordi
Beiträge: 260
Registriert: 13.10.2004 18:09
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von lordi »

Achso, für weitere infos, wie preis und so, siehe auch http://konzertkasse-dresden.de/
Das wären dann 23,80 ¤ vorkasse. Los gehts 18:15 laut www.alter-schlachthof.de - das wird n langer abend! :-)
http://www.bio-wasserstoff.de/h2/ --> Die Lösung für das Energieproblem!?
http://www.richey-web.de/biowasserstoff ... /index.htm --> Das neueste zum Thema!
attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von attrib »

ui 24eus.
naja bei den band zwar verstaendlich, trotzdem werde ich mir das genau übrlegne muessen.
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.
Zeckenteppich
Beiträge: 233
Registriert: 20.11.2003 16:09
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von Zeckenteppich »

hahaha LOL

was is denn hier passiert soll es wirklich loitz an dieser fakultät geben die hc bzw metalcore hören das is ja was GANZ neues

also das is nich das highlight des jahres und der spruch am einlass wg den faschos is sinnlos da soll lieber die good night white pride security einlass machen denn die kommen aus der szene und wissen was welches shirt bedeutet und wie die loitz drauf sind

ausserdem is die persistance/resistance tour standart in dd
ein highlight des jahres is die lifeforce records party in chemnitz und die kostet auch nur 14.30¤

und wegen den prollz da werden auf jedenfall eine menge weil da hatebreed af und discipline spielen deswegen wird das auch zum sinnlos in die frasse schlagen ausarten
http://www.good-night.de.lv

\"I drink to prepare for a fight. Tonight I am very prepared.\" - Soda Popinski
Benutzeravatar
lordi
Beiträge: 260
Registriert: 13.10.2004 18:09
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von lordi »

Na in Chemnitz spielen ja immer die dröhnendsten bands. Wobei mir die bei dieser lifeforce records party nicht so bekannt sind. Aber das will ja nischd heeßen. Bin ja auch nicht so der übelste hc-hörer, geschweige denn metalcore. Auf jedenfall is Fear My Thoughts ganz nett.
Dafür isses aber auch an nem total blöden termin. Wer is am 30. schon in Chemnitz??

Ich werd mir dann lieber am 10. \"sinnlos in die fresse schlagen\" lassen ^^
http://www.bio-wasserstoff.de/h2/ --> Die Lösung für das Energieproblem!?
http://www.richey-web.de/biowasserstoff ... /index.htm --> Das neueste zum Thema!
ToWag
Beiträge: 386
Registriert: 30.05.2004 11:01
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von ToWag »

[quote]was is denn hier passiert soll es wirklich loitz an dieser fakultät geben die hc bzw metalcore hören das is ja was GANZ neues[/quote]

Ja, auch bei uns wird jeder Mist, angefangen von Proleten-Techno bis Langhaar-Metal, gehört.
Benutzeravatar
lordi
Beiträge: 260
Registriert: 13.10.2004 18:09
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von lordi »

Hätten doch noch mehr leute sein können...
Die circle-pits waren ja lächerlich und die wall of death is kläglich gescheitert.
Wenigstens hats Hatebreed dann am ende noch mal richtig gebracht. Ein krönender abschluss des abends.
Aber Napalm Death war für mich natürlich der höhepunkt ^^
http://www.bio-wasserstoff.de/h2/ --> Die Lösung für das Energieproblem!?
http://www.richey-web.de/biowasserstoff ... /index.htm --> Das neueste zum Thema!
Sirus
Beiträge: 147
Registriert: 21.11.2005 13:08

Hardcore-fans aufgepasst!

Beitrag von Sirus »

hm, was ich nicht verstehe ist warum sich hier so abfallend über metal geäußert wird oO.

wems nicht gefällt der is selbst schuld, aber das interessiert den otto-normal-metaler eigentlich nicht, metal ist eben fr kenner und genießer.

ich war leider nicht da, weil ich am freitag schon in leipzig wintersun, nagelfar, exodus und hypocrisy angeguckt hab
Gesperrt

Zurück zu „Termine und Ankündigungen“