Anlage

Kaufen/Verkaufen
Gesperrt
shivakjo
Beiträge: 127
Registriert: 28.11.2003 10:54
Contact:

Anlage

Beitrag von shivakjo » 12.01.2004 13:55

na dann erzähl mal, was genau das problem ist, dann können wir ins gespräch kommen.

Benutzeravatar
Friedl
Beiträge: 609
Registriert: 19.11.2003 18:57
Name: Matthias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Anlage

Beitrag von Friedl » 12.01.2004 15:05

hast du es mal wieder kaputt gespielt na toll....

PS: ich kann dir nicht helfen aber wünsche shivakjo viel glück dabei :-D
Der Fuchs schläft nicht, er schlummert nur!

shivakjo
Beiträge: 127
Registriert: 28.11.2003 10:54
Contact:

Anlage

Beitrag von shivakjo » 12.01.2004 15:42

hm....klingt ja ganz danach als hätt\'s den verstärker durchgehauen. woher weißt du denn, das das auslesen der cd nicht funktioniert (mal abgesehen davon, dass aus den boxen nichts kommt) und dass der radioempfang nicht funktioniert (findet er keine sender mehr oder was?)?

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Anlage

Beitrag von netAction » 12.01.2004 20:51

Geht der Kopfhöreranschluß oder ein anderer Ausgang?

Maestro
Beiträge: 28
Registriert: 24.11.2003 17:30
Contact:

Anlage

Beitrag von Maestro » 12.01.2004 20:54

Hört sich wie der Demo Modus deiner Anlage an. Schau mal in die Anleitung wie man den ausschaltet, vielleicht ist das Problem damit schon gegessen.
HEUTE IST GESTERN SCHON MORGEN.

Mr.Eck
Beiträge: 71
Registriert: 09.12.2003 20:13
Contact:

Anlage

Beitrag von Mr.Eck » 12.01.2004 22:55

ich will kein extra thread aufmachen das passt auch hier her
hm ich hab nix plan also wer weiß rat?

ist ein allgemeines problem bei mir und einigen kumpels:

also irgend welche cd-radio`s mp3 fähig oder nicht völlig egal wenigstens 1 jahr alt...
fangen an cd`s alles art nicht mehr sauber abzuspielen ... also die cd springt sozusagen ... dann spielt sie ein stück.... usw...

das nervt und ist ja nicht normal
hab es schon mit reinigungscd`s versucht, hätte ja sein können, das der laser verdreckt war ... ist aber nicht der fall
hat irgendwer ne idee?

peTi
Beiträge: 129
Registriert: 05.01.2004 21:37
Contact:

Anlage

Beitrag von peTi » 12.01.2004 23:14

was genau waren das denn für radios? welcher hersteller? modell?
hast du überprüft ob z.B. bei den selbstgebrannten cds die du vielleicht abgespielt hast die ränder noch i.O. sind oder ob dort teile von der kunststoffoberfläche auf der man auch schreiben kann abgeplatzt sind?
Wenn das radio erst 1 jahr alt ist würde ich es umtauschen gehn soweit kassenbon oder echnung noch vorhanden du hast 2 jahre garantie es sei denn du hasts z.B. mit den rohlingen kaputtgemacht
**** www.peti.de.lv ****
BREAKDANCE4LIVE
**** www.c3d2.de ****
\"Kabelsalat ist gesund\"

shivakjo
Beiträge: 127
Registriert: 28.11.2003 10:54
Contact:

Anlage

Beitrag von shivakjo » 12.01.2004 23:34

jo, seh ich auch so: herstellergarantie hilft! ist wahrscheinlich ein nicht so toller laser....

Mr.Eck
Beiträge: 71
Registriert: 09.12.2003 20:13
Contact:

Anlage

Beitrag von Mr.Eck » 12.01.2004 23:37

puhh du kannst fragen stellen ich kenne nur mein eigenes radio und bei dem ist es noch nicht so schlimm PHILIPS RC 629 wenn ich nicht total zu bin :-O (ist aber schon etwas älter)
vielmehr bei kumpels aber weiß nicht die marke etc..

P.s. habe 1A cd`s verwendet auch originale und die gehen ja auch
ich hatte es sehr wichtiges vergessen hinzuzufügen ***sorry***
also die cd`s springen nur wenn man über schlechte strasse fährt
das war vorher aber nicht!!!!
naja bei einem kumpel ist das radio 1 jahr alt dem hab ich auch geraten es umzutauschen
das PROB. haben aber viele mein cousin z.B. auch
an was könnte es noch liegen???

shivakjo
Beiträge: 127
Registriert: 28.11.2003 10:54
Contact:

Anlage

Beitrag von shivakjo » 12.01.2004 23:53

hm, na autoradios haben wie tragbare cd-player ja\'n anti-skip system drinne, könnte natürlich sein, das das mal kaputt geht (haben rams manchmal so an sich....) aber das es bei so vielen leuten die du kennst gleichzeitzig passiert ist natürlich merkwürdig....

Mr.Eck
Beiträge: 71
Registriert: 09.12.2003 20:13
Contact:

Anlage

Beitrag von Mr.Eck » 12.01.2004 23:58

naja das anti-skip system kenn ich müsste auch bei alles drin sein aber so viel plan hab ich auch nicht von den zeug (Austauschbar?)
jedenfalls gleichzeitig ist es ja nicht passiert ... es hat sich halt so gesammelt im laufe der zeit und weil die auch kein plan haben und garantiezeit um ist und nix kohle für neues müss`mer halt damit leben

Polygon
Beiträge: 525
Registriert: 07.12.2003 23:03

Anlage

Beitrag von Polygon » 13.01.2004 07:00

Also bei mir ist das auch (Siemens VDO, Typnummer weiss ich jetzt ned ausm Kopf). Wenn die Straße längere Zeit schlecht ist (ok, kommt wirklich selten vor), dann hört der auf zu spielen. Und das mit den CD-Rohlingen kann eigentlich kein Argument für Umtauschverweigerung sein. Nen MP3-Radio muss auf Rohlinge abgestimmt sein. Ich kenn eigentlich keine kommerziellen CDs wo MP3s drauf sind.

shivakjo
Beiträge: 127
Registriert: 28.11.2003 10:54
Contact:

Anlage

Beitrag von shivakjo » 13.01.2004 08:47

also, dass er aussetzt wenn die straße längere zeit schlecht ist, müsste imho nomal sein. kommt halt ganz drauf an wie groß der jeweilige hersteller das anti-skip system konzipiert hat (kosteneinsparung, etc....)

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Anlage

Beitrag von netAction » 13.01.2004 10:31

Rohlinge spielst Du also ab.
Hmm. Mein Player sagt auch nichts, wenn ich einen Rohling einlege.
Muß wohl ein prinzipielles Problem sein.

Vielleicht könnte es daran liegen, daß auf Rohlingen nichts drauf ist?

Polygon
Beiträge: 525
Registriert: 07.12.2003 23:03

Anlage

Beitrag von Polygon » 13.01.2004 13:30

*sich vor Schenkelklopfen kaum mehr aufm Stuhl halten kann*

Gesperrt

Zurück zu „Markt“