Linux?????

Betriebssysteme, Browser, Office... Alles was Streit provoziert. Konkrete Software-Probleme lieber zu Technik.
Gesperrt
Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Linux?????

Beitrag von schwarze Pest » 14.04.2005 23:07

Das ist an alle gerichtet die sich mit Linux auskennen, oder meinen es zu können!

Ich benötige mal nen Player und Codecs!!!

Player ist mir egal sollte halt funzen

Codecs

Divx
XVid
.
.
.

Und unter anderem Ac3
Also wer mir helfen kann meldet sich bitte!
Bitte bedenkt ich bin einsteger also bitte mit ausführlicher anleitung!
Ich nutze Fedora core 3!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Linux?????

Beitrag von Simplimus » 15.04.2005 00:58

Mplayer, noch gibts den. Läuft super und spielt praktisch alles.
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Linux?????

Beitrag von schwarze Pest » 15.04.2005 06:39

install?
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Linux?????

Beitrag von MrGroover » 15.04.2005 07:42

Zieh dir Xine. Die Seite dazu ist www.xinehq.de. Dazu gibt es noch ein w32codec-pack, welches ne ganze Reihe Codecs enthält... Kannst dir dann auch ne GUI für aussuchen...
Die Installation ist eigentlich wie bei jedem Linux-Proggi.
Auspacken (Auf ner GUI wird doch wohl irgendwo ein Packer zu finden sein, oder?)
Konsole öffnen
Ins Verzeichnis wechseln (cd)
dort tippst du dann \'./configure\' ein (ohne die Anführungszeichen ;-))
dann kommt ein \'make\'
Wenn du noch nen X-Server (grafische Oberfläche) laufen hast, machst ein \'sux\' (reine Konsole reicht ein \'su\') und tippst auf Anfrage das root-PW ein.
Dann tippst ein \'make install\' ein.
Superusermodus verlassen, am einfachste mit nem exit.
Zum Testen einfach mal \'xine\' eintippen.
Natürlich gibts auch ne Doku auf der Seite...

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Linux?????

Beitrag von schwarze Pest » 15.04.2005 12:03

cool dankee
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Silenzium
Beiträge: 438
Registriert: 11.10.2004 14:57
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Linux?????

Beitrag von Silenzium » 15.04.2005 18:01

Der VLC media player kann die meisten Videos abspielen ohne, dass man die Codecs installieren muss. Vielleicht hilft er dir.
Verfügbar für alle wichtigen (Oha, lehne ich mich jetzt aus dem Fenster? ;-) ) Betriebssysteme.

www.videolan.org/vlc/
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Linux?????

Beitrag von schwarze Pest » 19.04.2005 05:27

@mr Groover
Idee gut aber Ausführung mangelhaft!
Make geht bei mir nicht da kommt ne Fehlermeldung!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Linux?????

Beitrag von MrGroover » 19.04.2005 15:10

Mmm, ohne Fehlermeldung kann ich dir net helfen, oder andere, da ich selbst FC3 net verwende, also wärs sachdienlich, wenn du mal noch postest, was da als Fehlermeldung kommt. An Paketen scheint ja erstmal nix zu fehlen, das ./configure läuft offensichtlich durch.
Evtl steht auch in der Readme/Install/Doku ne andere Vorgehensweise, als die oben Beschriebene...

Polygon
Beiträge: 525
Registriert: 07.12.2003 23:03

Linux?????

Beitrag von Polygon » 19.04.2005 16:24

Musst bestimmt den Kernel patchen und anschliessend neu kompilieren.

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Linux?????

Beitrag von fabian » 19.04.2005 16:50

Bei Fedora fast zu vermuten :)

Bei einer richtigen Linuxdistribution sollte es ohne klappen; da hilft meist ein lesen des fine manuals.

Jeder verwendet die Software die er verdient.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Saddam-at-home
Beiträge: 496
Registriert: 01.02.2004 16:57
Contact:

Linux?????

Beitrag von Saddam-at-home » 19.04.2005 20:48

alter du bist echt hart :)
There is an old saying about making money in Israel: If you want to leave Israel with a million bucks, start with two million.

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Linux?????

Beitrag von fabian » 19.04.2005 20:54

Ich weiß doch :-)
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Linux?????

Beitrag von schwarze Pest » 19.04.2005 21:52

So
na dann:

Welche Distri für:

Multimedia (einschließlich xvid mit AC3)
Internet und mail??
Natürlich Office und Uni!
Einzige was egal ist ist zocken!
Suse will ich net denn dann brauch ich net wechseln!

Ps met schlagen! Und bitte am Ende auf eine Einigen!
Die am besten zum kostenlosen Download bereit steht!

Falls er mir dann hilft bis es wirklich gut läuft läuft dann nat auch nen Bier!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Linux?????

Beitrag von fabian » 19.04.2005 22:19

Mandrake (welches seit Neustem wohl Mandriva heißt)

ftp://www.wh26.tu-dresden.de/Linux/Dist ... rake/10.1/

Die erste CD genügt; was zusätzlich gebraucht wird, lädt urpmi automatisch aus dem Netz nach.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Linux?????

Beitrag von schwarze Pest » 20.04.2005 13:17

DVD image wäre mir persönlich lieber!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

rainyx
Beiträge: 261
Registriert: 24.10.2004 20:37
Contact:

Linux?????

Beitrag von rainyx » 20.04.2005 13:57

Guck dir den Link mal an, dass ist ein 2GB großes DVD-Image.
Always learn from history, to be sure you make the same mistakes again

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Linux?????

Beitrag von schwarze Pest » 20.04.2005 14:06

läuft grad!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

stth
Beiträge: 978
Registriert: 10.12.2003 22:05
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Linux?????

Beitrag von stth » 19.10.2005 14:05

*threadmissbrauch*

mein mbw hätte gerne ne suse10 dvd... die, die er sich bei nem kumpel sonstewo gebrannt hat, findet die installationspackages nicht... und an die quellen kommer so schnell nimmer ran
"jeden tag nen unqualifizierten kommentar" hab ich bei den fadfindern gelernt

Gesperrt

Zurück zu „Flamewar“