Weltmeisterschaft

Betriebssysteme, Browser, Office... Alles was Streit provoziert. Konkrete Software-Probleme lieber zu Technik.
klobs
Beiträge: 207
Registriert: 18.10.2005 20:24
Name: Jan
Matrikel: 2012

Weltmeisterschaft

Beitrag von klobs » 06.06.2006 21:54

Die Weltmeisterschaft wird scheisse. Wundert mich, dass das hier noch keiner angesprochen hat. Es wird da viel Geld für auf den Kopf gehauen, das an anderen Stellen wesentlich besser hätte ausgegeben werden können.
Mit Kultur hat das auch nicht mehr viel zu tun. Mäckes liefert den Fraß und Budwiser das Bier. Die Ticketdistribution lief unter aller Sau. Es wird abgemahnt, wer auch nur an die WM (TM) denkt ohne einen Beitrag zu entrichten.

Kurz (nicht Fabian): die WM ist ein totaler Flopp.
Verbrecher werden Videoüberwacht
SIE werden Videoüberwacht

stth
Beiträge: 978
Registriert: 10.12.2003 22:05
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von stth » 06.06.2006 22:25

ja... und könntet ihr nicht einfach mal das maul über dieses thema halten? je mehr sich leute über den (leider) unvermeidbaren wm-hype aufregen um so öfter höre ich davon. und normalerweise mag ich fussball
"jeden tag nen unqualifizierten kommentar" hab ich bei den fadfindern gelernt

Dori
Beiträge: 96
Registriert: 17.10.2004 10:50

Weltmeisterschaft

Beitrag von Dori » 07.06.2006 07:07

Ach naja, nicht so negativ. Immerhin sind ja in Leipzig und nicht in Dresden Chaosspiele... Ich will nicht wissen, was das für ein Verkehrschaos gibt! Das einzig nervige sind die ganzen WM-Verkäufe: Shirts, Mützen, Fußballbrötchen, Fußballsushi... braucht kein Mensch. Hauptsache der Wirtschaft tut es gut, damit Angie uns ganz viele Arbeitsplätze schaffen kann...:disappoint:

Benutzeravatar
Friedl
Beiträge: 609
Registriert: 19.11.2003 18:57
Name: Matthias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von Friedl » 07.06.2006 18:03

DEUTSCHLAND WIRD WELTMEISTER !!!!

wollte auch mal was dazu sagen :-O
Der Fuchs schläft nicht, er schlummert nur!

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von netAction » 07.06.2006 18:13

Weltmeister impliziert Deutschland wie
Friseur schwul oder
Arzt Alkoholiker

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Weltmeisterschaft

Beitrag von Quentin » 08.06.2006 08:48

Für alle die es nicht kapiert haben:
Ich glaub er meint das ist gut / Deutschland->Weltmeister->das passt
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

Bob der Baumeister
Beiträge: 254
Registriert: 05.12.2003 11:29
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von Bob der Baumeister » 08.06.2006 12:32

wer hat eigentlich diesen komischen poll reingesetzt? ich mein theoretisch müssten da 32 mannschaften drinne stehen, oder ein punkt wie \"keine von denen\"..... depp...

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von netAction » 08.06.2006 12:41

So etwas wie \"Ist mir sowas von latte\" fehlt auch noch.
Aber sonst: Schöner Poll!

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Weltmeisterschaft

Beitrag von AnSi » 08.06.2006 16:19

Der Poll wurde danach bemessen, wer bis jetzt öfter die Weltmeisterschaft gewonnen hat, Depp. Uruguay hat zwar glaub ich auch 2mal gewonnen, aber das ist 50 Jahre her. Ansonsten haben sie alle mindestens 1mal gewonnen (außer bei den Niederlanden, da hab ich meine \"persönliche Note\" eingebracht, scheint ja auch gut anzukommen).

NetActions Einwurf ist berechtigt.

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Weltmeisterschaft

Beitrag von Quentin » 08.06.2006 18:27

Frau mit Fußballahnung :madhop: steh ich voll drauf.
Schweden ist Underdog nich vernachlässigen.
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

Weltmeisterschaft

Beitrag von mIST » 08.06.2006 18:54

@klops
Wenn ich deinen Eröffnungspost lese wöllt ich am liebsten Mutmaßungen über deine politische Gesinnung anstellen. Diese absolut voreilig geschlossene und undruchdachte Meinungsbildung kennt man eigenlich nur von den dafür Landesbekannten politischen Lagern.
Hättest du mal ein kleines bisschen nachgedacht, bevor du sowas schreibst wäre dir aufgefallen, dass die Gelder für Fussball WM keine wirklichen Ausgaben sind, sondern Investitionen. Soll heißen, dass in dem kommenden Monat massenhaft wohlhabende ausländische Fussballfans in unser geliebtes Deutschland kommen, und hier ihren Urlaubsetat auf den Kopf schlagen. Was kann uns besseres passieren??
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.


Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Weltmeisterschaft

Beitrag von AnSi » 10.06.2006 06:47

[quote]Frau mit Fußballahnung [Madhop] steh ich voll drauf.[/quote]

Nuja, eher gewusst, wo es steht. Ansonsten hab ich keine Ahnung von nichts. Nur die Regeln kenn ich. Aber die sind ja beim Fussball sehr leicht.

Gestern saß ich aber immerhin mit meinem Bierchen vor der Glotze und hab mich über das Eröffnungsspiel amüsiert. Mein Freund stand in der Küche und hat gekocht. So muss das sein. ;-)

[quote]Schweden ist Underdog nich vernachlässigen.[/quote]

Da hast du Recht. Aber bissl spät, um es einzufügen...

Al Lectric
Beiträge: 31
Registriert: 14.02.2006 13:53
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von Al Lectric » 10.06.2006 16:27

[quote]Mäckes liefert den Fraß und Budwiser das Bier.[/quote]

Und wer liefert dir Gehirn?
Wenn man keine Ahnung hat, am besten nicht noch versuchen das zu zeigen. Das die WM-Planung wohl hier und da kleinere Lücken aufweist, ist bei nem Multi-Millionen-Euro-event wohl einzuplanen.
Ich find das Goleo Masskotchen auch nicht gerade berauschend und kein Wunder, dass der (u.a.) nicht verkauft wird, aber das bei der WM ordentlich Umsatz gemacht wird, sieht man schon wenn die Schlange vorm Bratwurst- und Bierstand sieht. ;)
Also, Meinung haben - okay. Die auch sinnvoll darzulegen - üben.
Ne schöne Unterhaltung und Ablenkung vom Lernen ist die WM allemal :P
Suche Ein-Euro-Job als Ladungsträger. PN mich.

Wie soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage???

pax
Beiträge: 236
Registriert: 28.01.2004 20:39
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von pax » 10.06.2006 22:19

Jo wer was gegen die wm hat soll halt die nächste zeit das land verlassen. ich finds goil.
trinidad/tobago schalalalalala
fahrt halt eimfach mal um die ecke nach leipzig, ist echt lustig dort und hat auch ne ordentliche leinwand.
ich guck jetzt wm-talk mit harald und schalalalala
that\'s impossible no one knows nothing
someone somewhere knows
i want the man who knows

hans
Beiträge: 31
Registriert: 07.02.2005 11:38
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von hans » 11.06.2006 10:40

ich bin auch der meinung das die wm überflüsig ist. is doch total langweilig immer gewinnen die gleichen manschaften, wäre es nicht mal aufregend wenn deutschland gleich im ersten spiel verliert? dann würd ich mich auch noch begeistern können. deutschland muss verlieren!!!!

und das schlimmste für mich sind die ganzen idioten die nach irgendeinem scheißspiel(deutschland-costa) durch die stadt rasen und mit fahnen wedeln. ich finde diese \"kultur\" zum kotzen. aber für manche kleingeister ist sowas ja warscheinlich auch ein grund andersdenkende des landes zu verweisen. dauert bestimmt nicht mehr lange und es ist wieder erlaubt antifußballfans auf der strasse zusammenzuschlagen...

ich jedenfalls schmeiss ne party wenn deutschland abkackt.!!!!!

:-)


ich hoffe ich hab euer niveau gut getroffen.
- Editiert von hans am 11.06.2006, 12:40 -
, klar

Froschmaster
Beiträge: 238
Registriert: 08.11.2005 14:15
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von Froschmaster » 11.06.2006 20:04

Sag mal lieber jemand wo man hier in Dresden ne gescheite Leinwand hat um die Spiele zu schaun. Beim Fanfest in Leipzig darf man nix mit reinnehmen un das 0,4-er Bier kost 3,50. Absolute Frechheit!
Zu Allem fähig und zu Nichts zu gebrauchen!

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von Frankynstone » 11.06.2006 21:03

Irgendwann hatten die mal einen riesigen Bildschirm im Hauptbahnhof aufgehängt, da hab ich auch auf dem dreckigen Steinfußboden gesessen, aber das war VOR dem Abitur. Jetzt bin ich aus dem Alter raus. Momentan ist der Hauptbahnhof eine Baustelle, also nix Fußball gucken. Pflanz Dich doch vor den Fernseher, Froschmeister, und zisch dort Dein Bier.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Weltmeisterschaft

Beitrag von AnSi » 11.06.2006 22:37

Die EM lief das letzte Mal am Theaterplatz bei der Augustusbrücke auf großer Leinwand...

Warum trifft man in Deutschland so viele Menschen mit so wenig Nationalstolz?

[quote]is doch total langweilig immer gewinnen die gleichen manschaften, wäre es nicht mal aufregend wenn deutschland gleich im ersten spiel verliert? dann würd ich mich auch noch begeistern können. deutschland muss verlieren!!!![/quote]

Wäre da Brasilien nicht ein besseres Paradebeispiel?

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von fabian » 11.06.2006 23:15

[quote]Warum trifft man in Deutschland so viele Menschen mit so wenig Nationalstolz?[/quote]
In der Summe ist in Deutschland genuegend Nationalstolz vorhanden, er ist nur leider etwas unguenstig verteilt. Denkende Menschen veranlasst diese Ungleichverteilung dazu, das Verhaeltnis noch mehr umzukippen.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von netAction » 12.06.2006 07:15

[quote]Warum trifft man in Deutschland so viele Menschen mit so wenig Nationalstolz?[/quote]
Diese Menschen können nicht auf eine Gruppierung stolz sein, der sie selbst angehören, weil jene alleine dadurch in ihren Augen stark an Wert verliert.

Dori
Beiträge: 96
Registriert: 17.10.2004 10:50

Weltmeisterschaft

Beitrag von Dori » 12.06.2006 07:27

Also wenn ich aus dem Fenster schaue, dann ist doch beim Fußball die einzige Situation, bei der die Deutschen ihren Nationalstolz zeigen dürfen... und das tun einige: Flaggen am Auto, Schmike, Hüte - hätte nicht gedacht das das so viele Menschen kaufen. Ich finds lustig...

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von netAction » 12.06.2006 07:41

Und ich ärgere mich, dass ich bei Aldi diesen geilen Schwarz-Rot-Gold Deutschlandzylinder liegen lassen habe. Meine Kirsche fand den völlig geschmacklos.

KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von KrisKelvin » 12.06.2006 19:49

[quote]Warum trifft man in Deutschland so viele Menschen mit so wenig Nationalstolz?[/quote]

Na, ich hab am Wochenende mal nen Dorfrundgang gemacht und registriert, wer sich so patriotisch gibt, und irgendwie bewahrheitete sich der Spruch über die Deppen: \"An der Fahne sollt ihr sie erkennen.\" So ist das nunmal in Deutschland. Ich meine, man kann ja auch für die deutsche Nationalmannschaft hoffen und sich über eventuelle Erfolge freuen, ohne sich mit dem dumpfen Mob gemein zu machen.

Ich jedenfalls freu mich über die WM, weil endlich mal ne Menge guter Fußball in Deutschland gespielt wird, und da trägt unsere Nationalmannschaft leider wenig zu bei, sorry. Wenn wir das Turnier organisatorisch gut über die Reihe bringen und man international in nem Jahr noch sagen kann: \"Das war ne wirklich gute WM!\", dann können wir uns vielleicht mal dezent auf die Schulter klopfen. Das ist in meinen Augen ein bissel mehr wert als ein Weltmeistertitel.
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Weltmeisterschaft

Beitrag von MartinZippel » 24.06.2006 18:59

[quote]Schweden ist Underdog nich vernachlässigen.[/quote]
Die haben sie tatsächlich nicht vernachlässigt...:-O

Gesperrt

Zurück zu „Flamewar“