Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Betriebssysteme, Browser, Office... Alles was Streit provoziert. Konkrete Software-Probleme lieber zu Technik.
fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von fabian » 30.01.2007 00:22

Das sind zwei unterschiedliche Lehrveranstaltungen.

Und auf einer Diskette habe ich auch heute noch einen Quelltext fuer ein DSP-Praktikum mitbringen duerfen ;-)
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von MartinZippel » 30.01.2007 01:37

[quote]Das sind zwei unterschiedliche Lehrveranstaltungen.[/quote]
Deswegen ist das ja auch ein anderer Link.

Bob der Baumeister
Beiträge: 254
Registriert: 05.12.2003 11:29
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von Bob der Baumeister » 30.01.2007 11:35

Am einfachsten ist es wohl seinen PC in Öl einzulegen. Das Ding ist leise, wird ordentlich gekühlt und verstaub auch nicht mehr. Außerdem ist das doch mal ein Blickfang in jeder Wohnung.
[img]http://www.wdr.de/themen/computer/1/rec ... 5_400q.jpg[/img]
Bei Verwendung von Speiseöl kann man bei zu geringer Kühlleistung dann sogar Fritieren :slayer: mmh lecka

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von Hans Oberlander » 31.01.2007 10:13

Hast du selber so einen Rechner?
Ich glaube nicht, er hat nicht nur Vorteile.

Speiseöl wird mit der Zeit ranzig und stinkt. Es ist sehr aufwendig und kompliziert, neues Öl einzusetzen. Sowie muss du alle Komponenten auch abdichten dementsprechend.

Es ist nur eine Versuchslösung, keine dauerhaft tragbare, da lieber ne Mora/Kompressorkühlung ;)

heg86
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2006 19:23
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von heg86 » 31.01.2007 10:53

Welche Komponenten musst du abdichten? Gut, ne Festplatte läuft viell da drin net so gut, weil irgendwo wird ja immer bissl was reinkommen können, aber sonst...

MadCyborg
Beiträge: 172
Registriert: 09.11.2006 15:42
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von MadCyborg » 31.01.2007 11:24

afaik muss man den cpu-sockel dichmachen, weil das öl für veränderte kapazitäten zwischen den beinen sorgt, die dann wohl problematisch sind. und ich könnte mir dann vorstellen das man bei der graka ähnlich verfahren muss. und das netzteil würde ich vielleicht auch nicht grade mitversenken...aber da kann man ja auch nen passiv gekühltes nehmen.

heg86
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2006 19:23
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von heg86 » 31.01.2007 17:13

naja gut, Netzteil hatte ich jetz sowieso mal ausgeschlossen. Und der Rest leuchtet mir ein, ok.

andi
Beiträge: 508
Registriert: 10.09.2006 18:17
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von andi » 31.01.2007 17:19

Das ist ja mal geil. Kann man dadrin unter Volllast wenigstens Fritten machen? :D

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von MrGroover » 31.01.2007 17:25

Wenn man ne CPU hat, wie sie auch im Namen auftaucht, also einen P4, dann reicht das sicher für Instant Fries...

Bob der Baumeister
Beiträge: 254
Registriert: 05.12.2003 11:29
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von Bob der Baumeister » 31.01.2007 23:23

wozu sollte man da was abdichten??? und was sollte mit den kapazitäten sein? sooo dramatisch ist das nun auch nicht, ist doch nur ungefähr ne verdoppelung o.ä. ... und wenn sowas auch mit nem fernseher funzt...

mojo777
Beiträge: 578
Registriert: 11.10.2004 18:43
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von mojo777 » 01.02.2007 09:57

[quote] Man sollte schon Ahnung haben was aktuell auf dem Markt ist. Als ETer INFler oder was auch immer mit Rechnern zu tun hat. Sonst ist man einfach Fachidiot.[/quote]
:-O

\\huge{N E I N !}

- das o.g. wissen ist nach dem lesen einer ausgabe \"Computer-Bild\" erworben.
- das o.g. wissen wird einem als \"wissen\" von dem markt verkauft. im grunde ist es nichts weiter als:
\"ich kenn die letzten markt-angebote und weiss welche prada-tasche/schuhe gerade in sind\".

und wenn du auch nur im geringsten glaubst, dieses wissen in der insudtrie einsetzen zu können, dann kann ich dich beruhigen: \\huge{N E I N !}
denn auch ein 16-jähriger azubi-wird einen dell-rechner bestellen können und da eine 1gb ram Grafikkarte reinstecken können....
ach ne sorry. 1 gb ist zu groß für einen azubi. er würde bestimmt denken, dass man ab einem gb ram die karten verkehrtrum in den pci slot reinstecken muss...

mann mann mann...
und ich würde keinen prof als ein xyz-idioten beschimpfen.
dazu hat man als ein student viel zu wenig ahnung von den materien...

argh.. warum schreib ich hier überhaupt was rein.....
geh doch deinen beamer oder dein öl-aquarium bauen, dann kannst du alle deine freunde beeindrucken!

PS: pentium ist toll!
post++;

Currahee1
Beiträge: 278
Registriert: 10.02.2005 15:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von Currahee1 » 01.02.2007 20:12

@ Mojo: Ich hätts nich besser schreiben können.
@ Hans Oberlander: Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Studium.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von Hans Oberlander » 01.02.2007 20:29

Danke Currahee(Ist das nicht der Hügel aus Band of Brothers oO)

@Mojo, ich weiss wie es in der Industrie läuft, keine Bange, aber es ist von Vorteil zu wissen, was los ist. Mehr Wissen schadet fast nie

Ausserdem hab ich nicht den Prof als Fachidiot bezeichnet. Aber viel besser sind die kunden die im Computerladen gern ein sähhta Kabel möchten und das auch so aussprechen =]

karnick3l
Beiträge: 36
Registriert: 05.11.2005 09:28
Name: Ron Böhme
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von karnick3l » 01.02.2007 21:06

@hans: wenn du wirklich immer noch glaubst dass der chef der professur mikrorechner (btw so ziemlich die einzige professur die etwas mit hardware in der inf zu tun hat) keine ahnung von hardware hätte dann tust du mir leid (wenn man nicht immer 10 min vor vorlesungsende zum essen geht kriegt man bei ihm eich immer was mit, was wirklich krasse hardware betrifft)
ganz oder gar nicht - dazwischen gibt\'s nichts

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von Hans Oberlander » 01.02.2007 21:13

Hä, habe ich nicht behauptet, der hat schon Ahnung.

Ich gehe nie 10 min vor Vorlesungsende zum Essen oO

Die Vorlesung letzter Woche, der letzte Teil davon war gut, hoffe morgen gibt es mehr davon morgen :)

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von MrGroover » 01.02.2007 21:48

[quote]hoffe morgen gibt es mehr davon morgen[/quote]
Woran merkt man, dass nicht jedem ein Core 2 Duo gut tut? :-O

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von Hans Oberlander » 01.02.2007 22:14

haha gut das ich keinen qx6700 habe

morgen hoffe morgen gibt es morgen mehr davon morgen.

Das ist Quad ^^

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von MrGroover » 01.02.2007 22:21

Mit ner PS3 mit den 9 Kernen (is da noch was dran(?)), wär es noch schlimmer...

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von fabian » 01.02.2007 22:36

Der Apfel, den ich heute gegessen habe, hatte nur 6 Kerne. Scheisseverdammtnochmal!
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von MrGroover » 01.02.2007 22:36

Jaja, Apples hängen immer hinterher. :-O

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von Hans Oberlander » 01.02.2007 23:10

Naja die PS3 ist eine mittlere Katastrophe. Aber so ein G4 Appel oder schon G5 hat schon Power, aber auch seinen Preis

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von MrGroover » 02.02.2007 08:39

Der hat soviel Power, dass es Apple nicht mehr ertragen konnte, so schnelle Rechner zu verkaufen. Deshalb sind sie ja jetzt auch bei Intel... Dumm nur, dass die C2D auch recht flott sind. :bounce:

andi
Beiträge: 508
Registriert: 10.09.2006 18:17
Contact:

Die meisten von ihnen haben ja einen Pentium 4

Beitrag von andi » 02.02.2007 15:31

Langeweile?


Gesperrt

Zurück zu „Flamewar“