Drucker für Photos

Löten, Basteln, Tippen, Schrauben.
Gesperrt
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von MartinZippel »

Ich habe hier einen Laserdrucker und einen kleinen Tintenspritzer, beide schwarz-weiß.
Allerdings möchte ich in letzter Zeit immer öfter Fotos ausdrucken(10x15).
Nun hab ich versucht, mich zu informieren, was es gibt, was das kostet...

Also meine Rangliste:
1. Qualität des Bildes(muss ordentlich aussehen, werde aber nicht mit der Lupe drüber gehen)
2. Langlebigkeit des Bildes(vielleicht will ich ja doch mal ein Fotoalbum machen)
3. SD-Kartenleser(ich brauch KEIN Pictbridge oder dieses andere System, was Canon da hat, habe eine Casio)
4. Preis je Bild(maximal 40 Cent)
5. Anschaffungspreis

Das Gerät darf maximal 150¤ kosten, wenn es irgendwelche special features hat(Wlan, Minibar, Radiowecker...) darf es auch mehr kosten.
Ich wollte eigentlich keinen expliziten 10x15 Fotodrucker, aber mittlerweile glaube ich, dass es die Thermosublimation, die angeblich wesentlich bessere(langlebigere) Bilder macht, nur bei diesen Druckern gibt.
Ich bin verwirrt, wär cool, wenn jemand was zu erzählen hat...:-)

Edit: Hab was wichtiges vergessen: Die 10 nackten Weiber zum Drucker sind natürlich Standard!
- Editiert von MartinZippel am 16.12.2006, 23:31 -
ähM_Key
Beiträge: 136
Registriert: 09.03.2006 12:26
Matrikel: 2012
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von ähM_Key »

[quote]Preis je Bild(maximal 40 Cent)[/quote]
..hast du mal überlegt, was es kostet ein Foto entwickeln zu lassen?
attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von attrib »

um den vorredner nur mal kurz zu unterstuetzen: http://www.bilder-dienste.de/
gibt dir den billigstens online anbieter an, in abhaengigkeit von der anzahl&art der gewuenschten abzuege.
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.
Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von MrGroover »

Schau mal hier! Ist nur eine Seite, aber man findet sicher noch mehr Vergleichstests. Evtl auch aktuellere...

Bei den Bilderdiensten ist billig nicht unbedingt gleich gut. Guckst du zB hier! Auch hier gilt, ist nur eine Seite...
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von MartinZippel »

[quote]..hast du mal überlegt, was es kostet ein Foto entwickeln zu lassen?[/quote]
Wenn ich\'s online mache, dauert mir das zu lang. Wenn ich es sofort machen lasse, ist der Aufwand immer sehr hoch, da ich jedesmal in die Altmarktgalerie toben muss.

40 Cent ist der Preis, den ich willkürlich festsetze, mir egal, wie günstig ich da sonst rankommen könnte.
kermit
Beiträge: 297
Registriert: 03.01.2004 22:28
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003

Drucker für Photos

Beitrag von kermit »

Wenn ich bei Pixum am Sonntag bestellt habe, waren die Bilder bisher immer Dienstag im Postkasten. Ein 10x15-Foto kostet aktuell 9ct., bei der Erstbestellung gibts nochmal Rabatt.

Meiner Meinung nach viel bequemer und vor allem auch wesentlich billiger.
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von MartinZippel »

Ihr versteht mich nicht ganz: Mein Ziel ist es nicht, möglichst billig an Fotos zu kommen.
- Ich will sie SOFORT haben, um sie in einem Brief verschicken zu können.
- Ich will meiner family SOFORT Bilder ausdrucken können.
- Ich will keine Auftragsgebühr/Transportkosten bezahlen.
- Ich will das nicht immer planen müssen, will einfach mal spontan ausdrucken.
- Ich will einfach hier sitzen und mir denken: \"Cool, das druck ich jetzt und häng\'s irgendwo hin\".
- Ich will jemandem ein Foto einfach so geben können, ohne dass er da lange drauf warten muss.

Was ich nicht alles will....

Dass die Fotos des Druckers dann nicht unverschämt teuer sein dürfen ist klar, ich will ja nicht dran verarmen.

[quote]Meiner Meinung nach viel bequemer und vor allem auch wesentlich billiger.[/quote]
Ich bin ein sehr unbequemer Mensch;-)

Ich denke, ich habe mich für den Epson Picturemate 500 entschieden:
1. Die Qualität ist ausgezeichnet(laut Test)
2. Die Farben verblassen auch nach langer Zeit nicht
3. Ein Foto kostet 28,2C
4. er kostet ziemlich genau 150¤

Danke für den Link, Groover, der hat mich dazu gebracht.
Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von MrGroover »

Jetzt musste nur noch ne Woche warten. :-O
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von MartinZippel »

Und Versandgebühr muss ich auch noch bezahlen.
Wirklich \'ne scheiß Idee!8-)
Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von Frankynstone »

Besonders ärgerlich ist übrigens Tinte, die nicht wasserfest ist. Jemand schraubt in der Uni drei Meter von dir eine Sprudelflasche auf --> Zisch und Weg ist das Bild. Bei manchen Druckertinten verursacht ein Tröpfchen Wasser einen mehrere Zentimeter durchmessenden bunten Fleck.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Drucker für Photos

Beitrag von MartinZippel »

[quote]Jetzt musste nur noch ne Woche warten.[/quote]
Eine Woche, verdammt! Hab das Gerät dann nochmal woanders bestellt, die haben das sofort verschickt, nun muss ich aber immer noch bis morgen früh ausharren, bis ich das dann endlich bei der Post abholen kann...!
Ich möcht mal fast vermuten, dass die bei Saturn dann nicht mal die Patronen dazu haben, das wird sicher noch ein toller Spaß.
Am meisten wurmt es mich, dass eine Freundin einen Photodrucker zu Weihnachten bekommen hat und jetzt schon fleißig Bilder produziert, während ich immer noch warte, wo doch Ungeduld meine größte Schwäche ist:fliessband:
Gesperrt

Zurück zu „Technik“