Der Konsum mag das Oetti nicht

Löten, Basteln, Tippen, Schrauben.
Gesperrt
MadCyborg
Beiträge: 172
Registriert: 09.11.2006 15:42
Contact:

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von MadCyborg » 29.10.2007 17:26

ich wollte grade meine größeren mengen leergut zum konsum bringen, weil der so schön dicht dran ist. nu mag der automat da meine kisten nicht. und die leute da mochten die auch nicht nehmen, weil die das ja nicht im sortiment haben.
frage: wo ist der nutzen des mehrwegsystems, wenn ich nicht alle kisten überall abgeben kann? darf das überhaupt sein? wie überliste ich den automaten? abklebeband über den aufdruck kleben?
- Editiert von MadCyborg am 29.10.2007, 17:34 -

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von Rumpelstilzchen » 29.10.2007 17:46

ich dachte bis jetzt immer, dass die die flaschenform scannen. haben die flaschen vom öttinger eine spezielle form?
(btw: nicht nur konsum mag öttinger nicht. :))
ich bin toll.

MadCyborg
Beiträge: 172
Registriert: 09.11.2006 15:42
Contact:

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von MadCyborg » 29.10.2007 17:54

nö, das sind ganz normale bierflaschen. ich war dann ja auch genötigt meine 100 flaschen einzeln in den automaten zu schieben. das war kein problem (höchstens für den kunden nach mir). nur die kisten wollen die nicht.

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von Psychodoc » 29.10.2007 17:56

tja...das ist das \"schöne\" an unserem Pfandsystem... wenigsten beim Einwegpfand hat man ja mittlerweilen eine einfache Regelung gefunden...

... also immer schön merken wo man sein Mehrwegzeugs gekauft hat und immer dorthin zurück bringen...

mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von mIST » 29.10.2007 18:35

Dann solltest du vielleicht doch wieder Wasser zum Blumen giessen benutzen :-P
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.

Easyrider
Beiträge: 427
Registriert: 30.11.2004 00:13
Contact:

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von Easyrider » 30.10.2007 18:33

der automat erkennt, welche kiste drin steht. da Konsum kein oettinger führt (btw: gehört auch verboten) nimmt er diese auch nicht an. Die Flaschen hingegen sind genormt und werden vom automaten gerne erkannt.
Wer glaubt, dass ein Bauleiter einen Bau leitet, der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet.
http://server6.das-arbeitslosenspiel.de ... p?id=15333

MadCyborg
Beiträge: 172
Registriert: 09.11.2006 15:42
Contact:

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von MadCyborg » 30.10.2007 19:59

soweit waren wir dann schon. und wie verhindere ich, das der automat die oettikiste als solche erkennt? per verhinderung bilderkennung? oder ist das blau irgendwie besonders?
und was das mögen angeht: ich mags auch nicht grade gerne, aber irgendwie sind hier doch 8 kisten leer geworden.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von Hans Oberlander » 30.10.2007 20:10

Na das ist nicht richtig. Alle Flaschen, die schon vor der Pfandreform Mehrweg waren, kann man überall wo auch schon vor der Pfandreform Mehrweg angenommen wurde, abgeben. Gleiches gilt für die Kästen. Nur bei Lidl und Co ist es anders, die sind nur verpflichtet die Einwegflaschen mit Pfand zurückzunehmen, auch die von anderen Läden, aber keine Mehrweg.

So lange das Konsum eine Geschäftsfläche von min. 50 m² hat, müssen die den Spass zurücknehmen. Mein Tipp: Setze dich durch : )

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von Rumpelstilzchen » 30.10.2007 20:41

hm, also das muss ich in soweit dementieren, als dass ich die erfahrung nicht jede mehrwegflasche überall zurückgeben zu können ebenfalls schon gemacht habe.
wie gesagt: ich kann mir nur seeehr schwer vorstellen, dass die systeme das \"etikett\" auf dem kasten scannen - es gibt z.b. auch kästen die keines haben.
ich bin toll.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von Hans Oberlander » 30.10.2007 20:45

Tja, klar gibt es immer die Läden die sagen, nee, nehmen wir nicht, weil die Flaschen/Kästen dann nicht dem üblichen Sortiment entsprechen. Gesetzlich sind sie dazu verpflichtet

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von Rumpelstilzchen » 30.10.2007 20:49

was hilft mir dort das gesetz? soll ich die bullen anrufen weil dir mir die kästen net abnehmen?
ich bin toll.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von Hans Oberlander » 30.10.2007 20:52

Nee, dich durchsetzen :D

ToWag
Beiträge: 386
Registriert: 30.05.2004 11:01
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von ToWag » 30.10.2007 23:14

Oettinger wird doch hauptsächlich zum Entfernen von Urinstein im Kloset benutzt. Das muss man doch in der Gefahrengutsammlung abgeben. Deswegen wird Oettinger auch nicht im Supermarkt angenommen.

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Der Konsum mag das Oetti nicht

Beitrag von MartinZippel » 31.10.2007 12:15

[quote=Rumpelstilzchen]was hilft mir dort das gesetz? soll ich die bullen anrufen weil dir mir die kästen net abnehmen?[/quote]
Wär ja auch sinnlos, würde keiner kommen, sind alle bei Dynamo...

Gesperrt

Zurück zu „Technik“