Mal shoppen gehen... Wo Elektronik-Krams kaufen

Löten, Basteln, Tippen, Schrauben.
Gesperrt
herni
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2007 12:32

Mal shoppen gehen... Wo Elektronik-Krams kaufen

Beitrag von herni » 18.04.2008 15:50

Hallo,

Wo kann man in Dresden günstig (am liebsten Reichelt-Niveau :-)) Elektronik-Bauteile kaufen? Ausser bei Conrad natürlich.

Ausserdem suche ich gerade ein USB-zu-MiniUSB- Kabel.
Dabei möchte ich ungerne zum blauen C, zu Saturn, MediMax oder sonstwohin, wo die Kabel 1000 Mark kosten.
Aber wo kann man sonst noch hingehen?
Ich kenne sonnst nur noch Sullus und A-Z.
Bei Sullus finde ich das Kabel zumindest im Online-Shop nicht, bei A-Z war ich vorhin, da kostet es 7,99¤.
Zum Vergleich: Bei Reichelt: 0,98¤, Pollin 2,95¤.

Gruß
herni

:-)

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Mal shoppen gehen... Wo Elektronik-Krams kaufen

Beitrag von MartinZippel » 18.04.2008 16:58

sullus, hier unten an der Ecke. Kann sich bei den Preisen zwar nicht mit reichelt, durchaus aber mit Conrad messen. Ist nur ein kleiner Laden, haben einiges, aber nicht alles.

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Mal shoppen gehen... Wo Elektronik-Krams kaufen

Beitrag von Frankynstone » 18.04.2008 18:00

Allgemeinen Elektronikkram verkaufe ich auch aus meinem persönlichen Lager, bitte einfach eine Wunschliste per PN schreiben, was ich habe, gebe ich für symbolische Preise her, weil ich im Laufe der Jahre einfach viel zu viel Unrat gesammelt habe.

Röhren, Halbleiter, passive Bauelemente, auch einige Lautsprecher, Kabel, teilweise aufgebaute Bausätze, Trafos. Computerzeug habe ich recht wenig, dafür mache ich gleich einen Thread auf.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Gesperrt

Zurück zu „Technik“