Info Klausur

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Jazz
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2005 13:30
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Jazz » 19.07.2005 17:34

Und wie fandet ihr die Klausur!

Ich fand sie einfach nur schlecht!!!
Die Probeklausur hatte ich in 40min durch, jetzt bin ich nicht mal fertig geworden - mit dem coden auf Papier!!! ;-(

Was soll das? Ritzen wir bald unsere Schrift wieder in Steintafeln?
So viel wie wir in dieser Scheiß klausur coden mussten, kann man unmöglich in 2 Stunden schaffen, es sei denn man hat den Quellcode schon komplett vor augen und brauch ihn nur noch aus dem Gedächtnis ab zu schreiben - das ist aber nur selten der Fall - um sich Notizen zu machen reichte einfach die Zeit nicht!
Verdammte Scheiße!!!
www.pete-productions.de - die ultimativsten Filme aller Zeiten

R3B3L
Beiträge: 9
Registriert: 03.03.2004 17:53
Contact:

Info Klausur

Beitrag von R3B3L » 19.07.2005 17:47

amen, war ganz schoen knapp mit der zeit.

da muss man alles gleich hinschreiben und darf kein datenfeld vergessen, weil abschreiben is nich..

0815
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2005 11:31

Info Klausur

Beitrag von 0815 » 19.07.2005 17:54

ich fände es besser, wenn der hochberger die probeklausur weglassen würde und die echte klausur dann im stile der probeklausur vorstellt.

die programmieraufgabe war ja echt total überzogen. allein zum verstehen der aufgabenstellung is ne menge zeit drauf gegangen.

weiß jemand ob wieder 50 % (50 punkte) zum bestehen notwendig sind?
Wenn man aus schimmeligen Brot Penicillin machen kann, dann kann man auch aus Dir was machen!
Du bist DEUTSCHLAND

... billig muss es sein - koste es, was es wolle ...

rainyx
Beiträge: 261
Registriert: 24.10.2004 20:37
Contact:

Info Klausur

Beitrag von rainyx » 19.07.2005 18:03

Ja, wider 50%. Es kann aber sein das es etwas herabgesetzt wird, dass man also auch mit z.B. 48% noch bestanden hat, dass stellt sich erst bei der Korrektur herraus.
(laut Herrn Schöne)

Ich fand die Zeit auch zu knapp, es wäre besser statt dieser (meiner Meinung nach kürzeren und einfacheren) Probeklausur eine echte Klausur der letzten Jahre ins Netz zu stellen, wo man davon ausgehen kann, dass Schwierigkeitsgrad und Umfang wirklich vergleichbar sind.
Always learn from history, to be sure you make the same mistakes again

Koala
Beiträge: 104
Registriert: 31.01.2005 20:00
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Koala » 19.07.2005 18:10

Hm naja ich fand die 3. Aufgabe einfach mal extrem überzogen, ich mein 33 Punkte für eine Aufgabe!
Außerdem war die Aufgabenstellung, besonders bei 3. schlecht formuliert, muss ich sagen, und damit auch teilweise missverständlich!
Und die Fragen am Ende (zummindest 2) etwas 2 deutig. Zuum Beispiel \"Darf ein Methodenname in einer Klasse mehrmals vorkommen\", ich mein wenn mehrere Parameter angegeben sind ja, ansonsten nein. Kann man so eigentlich nicht beantworten!

Naja ich denk die Teilaufgabe 3c hätte weggekonnt, und damit wär die Klausur auch zeitmäßig I.O. gewesen!!!
Sondst war sie eigentlich absolut machbar!

@0815 ja 50% müssen es glaub ich sein
Elektrizität ist, wenn man früh mit Widerstand aufsteht, mit Spannung zur Arbeit geht, den ganzen Tag mit dem Strom schwimmt, abends geladen nach Hause kommt, dann in die Dose greift und eine gewischt bekommt. (Inschrift in einem Elektro-Labor)

strohmas
Beiträge: 74
Registriert: 07.02.2005 16:45

Info Klausur

Beitrag von strohmas » 19.07.2005 18:12

[quote]es wäre besser statt dieser (meiner Meinung nach kürzeren und einfacheren) Probeklausur eine echte Klausur der letzten Jahre ins Netz zu stellen[/quote]
..ist auch miene meinung
programmieren aufm papier is übelst geil, bei mir ist in jeder zweiten zeile was durchgestrichn, da ich ja wegn den zeitproblemen ni erst konzept schreiben kann

Jesse Blue
Beiträge: 110
Registriert: 18.07.2005 15:31
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Jesse Blue » 19.07.2005 18:18

Das Coden war auch mein prob, aber das es nicht wie die probeklausur werden konnte, dass konnte man sich auch denken. Naja hab bei den rest auch kleine fehler, wobei die hälfte vom coden wohl richtig habe, obwohl ich 3/4 geschrieben habe. Die Aufgaben stellungen habe mich am meisten bei der 3. aufgabe angekotzt. Ich bin mir fast sicher, das er das \"Richtig\" bei den Methodennamen gemeint hat.;-)

Alaska
Beiträge: 162
Registriert: 13.10.2004 09:42
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Alaska » 19.07.2005 18:19

Wie abschreiben war nicht?

ich hab jedes Codestueck vorgeschrieben, manchmal noch durchgewuerfelt bis es passte und dann nochmal sauber abgeschrieben.. hat gepasst. bis auf die Minute genau bis 17.00
Aber hart war die Klausur sehr wohl
Aber dafuer sind wir ja auf der Uni :)
50 % braucht man zum Bestehen und 50 % sollen auch nur bestehen :^)
Alaska // Chris

Jesse Blue
Beiträge: 110
Registriert: 18.07.2005 15:31
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Jesse Blue » 19.07.2005 18:26

Kann den Smiley am ende nicht deuten, aber wieviele sollen denn deiner meinung ins Hauptstudium kommen Alaska?

Alaska
Beiträge: 162
Registriert: 13.10.2004 09:42
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Alaska » 19.07.2005 18:28

50% so grob
Alaska // Chris

Jesse Blue
Beiträge: 110
Registriert: 18.07.2005 15:31
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Jesse Blue » 19.07.2005 19:03

Naja mein gedanke dabei war halt nur, wenn immer 50% durchfallen, dann haben wir nach dem vordiplom nur noch höchstens 25% der leute, selbst wenn viele die nachprüfungen schaffen würden.

Ich denke mal das mit den durchfallquoten wird nicht mehr so straf sein, aber seine leistung hat man halt zu bringen. 8-)

Zappelino
Beiträge: 241
Registriert: 19.11.2003 13:10
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Zappelino » 19.07.2005 19:14

ich glaube wir haben mit 270 mtler angefangen nun sind wir vielleicht noch 120 oder so. und 90 kommen ins hauptstudium

Ex-Inf
Beiträge: 395
Registriert: 26.10.2004 06:30
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Ex-Inf » 19.07.2005 19:29

Hm also mir ging es zeitlich Ähnlich wie Alaska. Alles mehrfach geschrieben, weil man ja auch was lesbares abgeben will. Proggen auf dem Papier ist der größste Mist. Wenn das überprüft werden soll, warum wurde dann das Praktikum von zwei Menschen bestritten?
Jetzt erst recht! [img]http://www.photo-fisch.de/deutschland.gif[/img]

Koala
Beiträge: 104
Registriert: 31.01.2005 20:00
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Koala » 19.07.2005 19:29

Nochmal Kommentar zur Zeit:

Ist schon richtig, dass die Klausur nicht soo einfach wird, wie die Probeklausur. Aber ich hätte nicht erwartet, dass er die 3 So umfangreich gestaltet, ich mein in der Probeklausur war die Aufgabe grad mal 4 Zeilen lang. Auch der Code war bisschen mehr gegenüber der Probeklausur. :(

Auf Grund der Probeklausur hätte ich erwartet, dass die reale Klausur bei 1. und 2. evtl. bisschen mehr wird, Aufgabe 3 nur sehr leicht erweitert wird und der rest in etwa so sein wird! Ich mein einfach a oder b weglassen wäre gut gewesen. Aber man kann es ja auch als Herausvorderung sehen :-O

Naja ist ja eh vorbei. Muh schaun was da rauskommt :) (ich hoffe die Korrigierleute könne das auch lesen, was ich da gecodet habe)

:blowup: :)
Elektrizität ist, wenn man früh mit Widerstand aufsteht, mit Spannung zur Arbeit geht, den ganzen Tag mit dem Strom schwimmt, abends geladen nach Hause kommt, dann in die Dose greift und eine gewischt bekommt. (Inschrift in einem Elektro-Labor)

mojo777
Beiträge: 578
Registriert: 11.10.2004 18:43
Contact:

Info Klausur

Beitrag von mojo777 » 19.07.2005 20:06

also die korrigierer tun mir jetzt schon leid.... :-)
und zur klausur..... naja.. großer mist.
unter einwirkung des feindes fällt es mir generell schwer gute strukturen im kopf zu bewahren...
hab die zwar fertig gekriegt, aber je länger ich über die aufgaben nachdenke, fallen mir immer mehr fehler bzw verbesserungsmöglichkeiten ein. :-(

naja. vielleicht wird die 3c rausgenommen.
;-) @infoSchö :-O

mfg
post++;

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Klausur

Beitrag von MrGroover » 19.07.2005 20:20

[quote]also die korrigierer tun mir jetzt schon leid...[/quote]
Das wird sich besonders durch die Dauer der Korrekturzeit bemerkbar machen, mit welcher das Mitleid proportional steigt. Ihr wisst ja nun warum, aber Info2 wird ein gutes Stück dauern, bis es fertig ist...

unbekannt
Beiträge: 162
Registriert: 17.10.2004 15:37

Info Klausur

Beitrag von unbekannt » 19.07.2005 20:33

[quote][quote]also die korrigierer tun mir jetzt schon leid...[/quote]
Das wird sich besonders durch die Dauer der Korrekturzeit bemerkbar machen, mit welcher das Mitleid proportional steigt. Ihr wisst ja nun warum, aber Info2 wird ein gutes Stück dauern, bis es fertig ist...[/quote]

und darum wird INF2 wohl zu Beginn der Prüfungsperiode geschrieben ?! :-O Hoffen wir, dass 2 Monate zum Korrektur ausreichen.

Ich fand die Klausur insgesamt noch ok. Bin bei den meisten Aufgaben auch dazu gekommen, noch einen Entwurf zu machen, aber musste am Ende mächtig reinklotzen, um fertig zu werden. Die Probeklausur sollte aber wirklich angepasst werden, denn in anderen Fächern kommt man ja wenigstens an alte Klausuren ran :=(

unbekannt

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Klausur

Beitrag von MrGroover » 19.07.2005 20:38

[quote]Die Probeklausur sollte aber wirklich angepasst werden, denn in anderen Fächern kommt man ja wenigstens an alte Klausuren ran [/quote]
Ich schließ mich da nicht aus, aber es liegt an uns allen, ob es Klausuren nach draußen schaffen, oder nicht. In nem Artikel läßt sich die Klausur sicherlich gemeinsam rekonstruieren *wink*

tOSCh
Beiträge: 405
Registriert: 12.10.2004 17:15
Contact:

Info Klausur

Beitrag von tOSCh » 19.07.2005 20:43

[quote]ich glaube wir haben mit 270 mtler angefangen nun sind wir vielleicht noch 120 oder so. und 90 kommen ins hauptstudium[/quote]

uiuiuiui,

ich glaub mal nicht, dass jeder, der eine Prüfung nicht besteht sofort aufgibt und das Studium hinschmeisst. Aber dass so ca 100 schon aufgegeben haben, das finde ich nicht unbedingt unrealistisch.

Cyah

Und wie soll das erst bei den Maschinenbauern aussehen, da waren 2004 über 800 immatrikuliert .

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Klausur

Beitrag von MrGroover » 19.07.2005 20:48

Schaut euch doch nach Bekanntgabe der Ergebnisse die Zahl derer an, die an den Prüfungen teilgenommen haben. Man wird jedes Semester feststellen, dass es weniger werden und gerade in den WS sind es oft deutlich weniger als im vorhergehenden SS...

ccu
Beiträge: 249
Registriert: 21.10.2004 17:09

Info Klausur

Beitrag von ccu » 19.07.2005 21:12

mal ne Zwischenfrage:
Haben wir den Hochberger auch im nächsten Semester in Info?
Nicht, dass ihr mich falsch versteht, ich hab nichts gegen ihn, nur mal aus reiner Interesse.

mojo777
Beiträge: 578
Registriert: 11.10.2004 18:43
Contact:

Info Klausur

Beitrag von mojo777 » 19.07.2005 21:16

nein. soweit ich es in der letzten vl verstanden habe, hat er sich von uns verabschiedet....
post++;

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Info Klausur

Beitrag von fabian » 19.07.2005 21:17

[quote]mal ne Zwischenfrage:
Haben wir den Hochberger auch im nächsten Semester in Info?
Nicht, dass ihr mich falsch versteht, ich hab nichts gegen ihn, nur mal aus reiner Interesse.[/quote]
Nein, im 3. Semester gibt es kein Informatik mehr. Da heisst es Mikrorechentechnik und wird von Prof. Rieger gelesen.

Prof. Rieger: http://www.et.tu-dresden.de/ifa/plt/ifa-plt.htm
Vorlesung: http://www.et.tu-dresden.de/ifa/plt/plt_vorl.htm#ct1
Praktikum: http://www.ifn.et.tu-dresden.de/compprakt1/
Praktikumsprotokolle: http://rcswww.urz.tu-dresden.de/%7Es808 ... chiv/MRTI/
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Zappelino
Beiträge: 241
Registriert: 19.11.2003 13:10
Contact:

Info Klausur

Beitrag von Zappelino » 19.07.2005 21:25

also ich kann mich an meine erste matheübung im audimax erinnern, 1100 leute mtler un maschbauer.
un wenn ich an die letzten wochen denke. :-O
aber so is das eben, thats life...

ccu
Beiträge: 249
Registriert: 21.10.2004 17:09

Info Klausur

Beitrag von ccu » 19.07.2005 21:43

Alles klar, danke!

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“