Mathe 2 durchfallen?

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
Currahee1
Beiträge: 278
Registriert: 10.02.2005 15:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von Currahee1 » 30.07.2005 11:14

Weiß jemand, was mit einem eventuellen Mathefehlversuch am Montag wird, wenn ich mein Glück ab nächstem Semester in einem anderen Ingenieursstudiengang versuchen will? Würde das für die Mathe dort schon als Fehlversuch zählen?

Benutzeravatar
Maiko
Beiträge: 348
Registriert: 14.10.2004 11:14
Name: Maik
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von Maiko » 30.07.2005 11:28

So weit wie ich weiß, kommt das auf deinen zukünftigen Studiengang an. Ein älterer Bekannter von mir hatte dasselbe Problem.
Die behandeln das von Fakultät zu Fakultät unterschiedlich.

Was willst du denn eventuell beginnen?
"Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern."

rainyx
Beiträge: 261
Registriert: 24.10.2004 20:37
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von rainyx » 30.07.2005 12:31

Apropos Mathe 2: Wo schreiben wir eigentlich am Montag?
Always learn from history, to be sure you make the same mistakes again

Zappelino
Beiträge: 241
Registriert: 19.11.2003 13:10
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von Zappelino » 30.07.2005 14:51

was willst du denn anderes studieren?

Currahee1
Beiträge: 278
Registriert: 10.02.2005 15:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von Currahee1 » 30.07.2005 16:57

Weiß noch nicht, vieleicht Maschinenbau oder Verkehrsingenieurswesen

0815
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2005 11:31

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von 0815 » 30.07.2005 16:57

als mecha in mathe durchgefallen und dann maschinenbau geht zum beispiel nicht...
aber du bist ja elektrotechniker... ihr hattet ja ne \"andere\" mathe-vorlesung als wir...
vielleicht kannst ja fakultät intern wechseln? mechatronik is ja auch fast das gleiche wie elektrotechnik (bis jetzt jedenfalls)...
Wenn man aus schimmeligen Brot Penicillin machen kann, dann kann man auch aus Dir was machen!
Du bist DEUTSCHLAND

... billig muss es sein - koste es, was es wolle ...

stth
Beiträge: 978
Registriert: 10.12.2003 22:05
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von stth » 30.07.2005 17:56

hm.. wär aber net besonders clever, zu maschbau zu wechseln, wennde et-mahte net schaffst. weil das mathe für maschbauer ist en weng schwieriger als das für et\'ler hab ich mir sagen lassen.
"jeden tag nen unqualifizierten kommentar" hab ich bei den fadfindern gelernt

kermit
Beiträge: 297
Registriert: 03.01.2004 22:28
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von kermit » 30.07.2005 18:02

richtig formuliert lautet die Frage:

Kann ich mir die Mathe-Prüfung in einem anderen Ingenieurstudiengang anrechnen lassen?

Currahee1
Beiträge: 278
Registriert: 10.02.2005 15:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von Currahee1 » 01.08.2005 09:21

Meine Überlegung war, da ich nach ET am Freitag so gefrustet war, dass ich alles hinschmeißen wollte, dass ich wechsle und daher jetzt keine Prüfungen mehr mitschreibe. Da ich mich von Mathe aber nicht mehr abmelden konnte, wollte ich die Folgen des Nichtbestehens durch nicht Antreten für mich wissen. Is aber jetzt egal, werd doch noch weiter machen, mal sehn, wie es heut ausgeht. Auf jeden Fall allen viel Erfolg.

Currahee1
Beiträge: 278
Registriert: 10.02.2005 15:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von Currahee1 » 01.08.2005 17:02

Nur gut, dass ich sie mitgeschrieben hab, war ja wohl machbar.

Koala
Beiträge: 104
Registriert: 31.01.2005 20:00
Contact:

Mathe 2 durchfallen?

Beitrag von Koala » 01.08.2005 23:20

Jo machbar auf jedenfall, aber wie es immer ist, man kann bei solchen Klausuren unter Zeitdruck schon richtig ins Klo greifen :)
Muh schaun was das wird, soo prikelnd wars nicht, aber soll ja die leiteste seit Jahren gewesen sein
Elektrizität ist, wenn man früh mit Widerstand aufsteht, mit Spannung zur Arbeit geht, den ganzen Tag mit dem Strom schwimmt, abends geladen nach Hause kommt, dann in die Dose greift und eine gewischt bekommt. (Inschrift in einem Elektro-Labor)

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“