werkstoffe test!

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von JM Error » 23.11.2005 20:11

Klar aber wenn man schnell was in die Tastatur hakt, ( hier ein Komma-> ich habe es geschafft :) ) denkt man nicht immer an die kleinen süßen Kommas.
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von MrGroover » 23.11.2005 21:32

[quote]denkt man nicht immer an die kleinen süßen Kommas.[/quote]
Nee, tut man auch net, da die bei nem durchschnittlich gebildeten Menschen automatisch gesetzt werden. Die Finger wissen schon, wann se wo zu sein ham...

Sirus
Beiträge: 147
Registriert: 21.11.2005 13:08

werkstoffe test!

Beitrag von Sirus » 24.11.2005 02:24

man muss ja auch nicht immer alle sße kommes haben, aber wenigstens bei so langen sätzen schadet es nicht, und jetz is genug von der diskussion, das is doch deutlich off-topic

Piet
Beiträge: 140
Registriert: 31.10.2005 20:54

werkstoffe test!

Beitrag von Piet » 24.11.2005 17:58

ja, macht euch mal nicht gegenseitig runter.
sind wir mal ehrlich.. elekdrotechnigger haben Krundsätzlich keine ahnung von rechtschreibung und Kramatik
...Kennlinien sagen mehr als 1000 Worte!

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von JM Error » 25.11.2005 17:26

Dafür gibt es ja auch die Gramatik und Rechtschreibe kontrolle von Word und so ;)
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Brainiac

werkstoffe test!

Beitrag von Brainiac » 25.11.2005 20:38

Um nochmal zum Thema zurück zu kommen...
Hat eigentich nochmal jemand die EZ von GaAs und TiN? Jetzt vo Nb3Sn dran war, bekommt unsere Gruppe garantiert eins von den beiden.

So prinzipiell weiß ich\'s noch, aber ein Bild wäre mir nochmal lieber.

raffa
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2005 11:32

werkstoffe test!

Beitrag von raffa » 26.11.2005 19:27

heyho ihr alle.

also ich (raffi) und der tobias (wir beide sind in der mt-25 gruppe) wollen am montag nach unserem tutorium in die slub gehen und evt. so ne stunde die alten ww test durchgehen und nochmal so nen paar sachen klären / durchsprechen. falls irgendwer von euch lust hat kann er gerne mitkommen, wir würden uns freuen.
aso, damit ihr wisst wen ihr anlabern müsst, wenn ihr mitkommen wollt: bin so relativ klein und hab locken halb lang, ... oder man trifft sich eben in der slub. wir werden dann da hinten an die tische gehen wo die bücher zu ww und ft stehen.

bis demnächst

raffa
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2005 11:32

werkstoffe test!

Beitrag von raffa » 27.11.2005 12:36

so nochmal nen up:

also treffen uns dann an dem runden schild da vor der slub

bis denn

Smudo
Beiträge: 38
Registriert: 17.10.2005 18:50
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von Smudo » 29.11.2005 17:38

So ... schließen wir das Thema erster Test mal ab. Haben heute unseren zu Stundenanfang geschrieben.

Themen nur ma kurz ...

- Was is eigentlich Stahl, und was kann der
- Eigenschaften Diamendstruktur
- Alpha und Gamma Eisen (krz, kfz, Allotropie)
- Mg und Ni e- Konf.
- Ge Elementarzelle (Diamand), Gitterkonstante
- Richtungen, Flächen

- Editiert von Hackmetzler am 29.11.2005, 18:14 -

mzheizer
Beiträge: 19
Registriert: 17.10.2005 20:43

werkstoffe test!

Beitrag von mzheizer » 06.12.2005 18:10

wir haben heute den test zurückbekommen. hab meine erwartete 4 und bin damit erstmal zufrieden (wenigstens keine 5)

heißt das jetzt in der werkstoffprüfung noch ne 4 und dann ist das thema abgehakt?! (wär ja opti)

Ulrich hat heute was von wegen test am 31.1. gesagt. da is doch die prüfung oder kommt da noch ein test vorher???

Sirus
Beiträge: 147
Registriert: 21.11.2005 13:08

werkstoffe test!

Beitrag von Sirus » 06.12.2005 18:13

es gibt keine prüfung in werkstoffe, wir schreiben bloß diese tests

erfurter82_DD
Beiträge: 32
Registriert: 11.11.2005 12:33
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von erfurter82_DD » 06.12.2005 18:24

[quote]es gibt keine prüfung in werkstoffe, wir schreiben bloß diese tests[/quote]
Wo haste das denn her?
BOSCH - Invented for life
www.bosch.com

DF
Beiträge: 9
Registriert: 29.11.2005 20:59

werkstoffe test!

Beitrag von DF » 06.12.2005 19:37

Hä??

wie verhält sich das eigentlich???
- schreiben wir noch einen test, und dann \"Abschlusstest\"?
- oder ist jezz nur noch das testat am 31.01.?

Drölf
Beiträge: 343
Registriert: 11.08.2005 17:51

werkstoffe test!

Beitrag von Drölf » 06.12.2005 19:51

ihr schreibt diesen test bzw habt ihn schon geschrieben und am semesterende wie es in der prüfungsordnung auch stehen dürfte noch ne prüfung...

da es nur um bestanden oder nicht geht, spielen die noten wie immer bei werkstoffwiss. auch keine rolle...
blubb

DerHorneZ
Beiträge: 45
Registriert: 23.11.2005 11:44

werkstoffe test!

Beitrag von DerHorneZ » 07.12.2005 12:15

War doch wirklich easy! Einfach mal so durchmarschiert und gleich als erstes Seminar zum ersten Termin souverän gut abgeschnitten! Gratulation an alle, die in dem Seminar ohne 5en sitzen, die Damen und Herren wissen schon wer gemeint ist! War sehr beeindruckt über die positive Notenverteilung im Seminar...guter Durchschnitt! Schönes Ding!

Und soweit ich das mitbekommen habe...noch 1 Test und dann die Prüfung/das Examen/der \"große\" Test am 31.1.06! Da wird auch wieder schööön gepunktet...:-O
Free your mind...with 12 inches!

zwerk
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2005 08:48
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von zwerk » 08.12.2005 21:51

also so wie ich das am dienstag vernommen habe, meinte unsere neue tutorin da, dass wir in der nächsten stunde noch nen test schreiben über diese zustandsdiagramme da..

aber so ganz deutlich war das nicht..

naja.. mal schauen!

SnakePlissken
Beiträge: 136
Registriert: 08.11.2005 19:08
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von SnakePlissken » 09.12.2005 08:29

Ich habe das irgendwie so verstanden, dass wir am 31.1. den zweiten (Abschluß-)Test schreiben. Danach kommt dann noch die Klausur/Prüfung.

Nein, ich weiß nicht mehr als ihr, ich hab\' den Ulrich nur so verstanden, weil er immer meinte \"Und das kommt am 31.1. \'dran.\" oder \"Wer in diesem Test \'ne 5 schreibt, muss am 31.1. \'ne 3 schaffen.\".

Btw: Wenn man jetzt schon eine Drei hat, heißt dass dann im Umkehrschluß auch, dass man am 31.1. \'ne 5 schreiben darf?:-O

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von Simplimus » 09.12.2005 08:39

Nein, die Prüfung muss bestanden werden....
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

dashin
Beiträge: 24
Registriert: 05.11.2005 16:20
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von dashin » 09.12.2005 11:27

also soweit ich weiß, muss es keinen 2 test geben. 3 tests wurden schon lange nicht mehr geschrieben. Der 2. ist also durchaus möglich, aber ich denke mal, wenn überhaupt wird dieser angekündigt werden,, da wir ja so überaus überdurschnittlich abgeschnitten haben^^.

Das ist aber nur eine Vermutung. Aber ich denke schon, wenn Herr Prof Ullrich meint, das man dieses test nur mit mindestens einer 3 am 31.1 ausgleichen kann, wird es wohl keinen 2. test vor dern endklausu geben. Und für alle die es immer noch nicht genau wissen : am 31.1 ist die endklausur. quasi der 2. test.. und wie mein vorschreiber schrieb : diese muss bestanden werden !

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von JM Error » 09.12.2005 14:59

Am 20. gibt es den 2. test
zumindest wenn man der übungsleiterin glauben mag
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Brainiac

werkstoffe test!

Beitrag von Brainiac » 09.12.2005 17:23

Und woher stammt diese Information?

Nebenbei... dann würde ja die zweite Gruppe erst nach Neujahr schreiben... kann ich irgendwie nicht glauben.

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von JM Error » 09.12.2005 23:58

Also ich hab diese info ganz einfach von meiner übungsleiterin von Et 04.
sie hat uns eine HA gegeben mit der angabe das so eine ähnliche aufgabe in dem test dran kommt.
Es geht hier um die erarbeiten eines zustandsdiagrammes bei nicht vollständig mischbaren stoffen.
Warum nicht erst nach neujahr? Die leute haben auch ihre Termine. Und die weihnachtsferien sind ja nicht soo lang. Bedenkt doch mal das wir schon am 31.1 die klausur schreiben. Da ist einfach mal schluss mit dem semester.
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

erfurter82_DD
Beiträge: 32
Registriert: 11.11.2005 12:33
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von erfurter82_DD » 10.12.2005 00:27

[quote]Also ich hab diese info ganz einfach von meiner übungsleiterin von Et 04.
sie hat uns eine HA gegeben mit der angabe das so eine ähnliche aufgabe in dem test dran kommt.
Es geht hier um die erarbeiten eines zustandsdiagrammes bei nicht vollständig mischbaren stoffen.
Warum nicht erst nach neujahr? Die leute haben auch ihre Termine. Und die weihnachtsferien sind ja nicht soo lang. Bedenkt doch mal das wir schon am 31.1 die klausur schreiben. Da ist einfach mal schluss mit dem semester.[/quote]
Und warum haben andere Seminargruppen nicht eine solche Information, so wie unsere (die 02er)?
BOSCH - Invented for life
www.bosch.com

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

werkstoffe test!

Beitrag von JM Error » 10.12.2005 01:16

Das weiß der Rabe:-?
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

hiob
Beiträge: 269
Registriert: 03.11.2005 19:41
Matrikel: 2014

werkstoffe test!

Beitrag von hiob » 10.12.2005 11:02

In der allerallerallerersten Vorlesung sagte Prof Ulle (und ich nehme ihn beim Wort):

- schreiben am 31.1. unsere Klausur (Schein)

- im Laufe des Semesters einen Test, der zu bestehen ist, um an der Klausur teilnehmen zu dürfen. (PUNKT)

fertich

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“