Matehklausur

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Matheklausur

Beitrag von JM Error » 09.02.2006 12:40

Hui das nenn ich ne Prüfung - da bleibt einem die spucke weg.Wie seid ihr damit zurechtgekommen?
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Oldtimer
Beiträge: 118
Registriert: 11.04.2005 15:25

Matehklausur

Beitrag von Oldtimer » 09.02.2006 12:46

Ging so, nachdem ich gehofft hatte, daß es etwas einfacher wird als in der Probeklausur.
Ich hätte glaube ich noch 3 Stunden rechnen können.
2 Aufgaben hab ich überhaupt nicht bearbeitet.

switch
Beiträge: 134
Registriert: 26.10.2005 17:51

Matehklausur

Beitrag von switch » 09.02.2006 12:56

Wie ist denn der Maßstab gesetzt.. zu 1/3 oder 1/2?

Benutzeravatar
TheM1ster
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2005 20:28
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Matehklausur

Beitrag von TheM1ster » 09.02.2006 13:04

meines wissens nach 1/3

Matthias Freund
Beiträge: 35
Registriert: 20.10.2005 14:16
Contact:

Matehklausur

Beitrag von Matthias Freund » 09.02.2006 13:04

ich glaub, sasvari hat was von ungefähr nem drittel gesagt
Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich lediglich aus dem Erfolg.

weihnachtsmann
Beiträge: 5
Registriert: 18.10.2005 14:22
Contact:

Matehklausur

Beitrag von weihnachtsmann » 09.02.2006 13:05

War billig...

Yoris
Beiträge: 219
Registriert: 02.12.2005 14:36
Matrikel: 2012

Matehklausur

Beitrag von Yoris » 09.02.2006 13:14

Gut dass ich MT bin, die war nämlich locker machbar ..........^^

Oldtimer
Beiträge: 118
Registriert: 11.04.2005 15:25

Matehklausur

Beitrag von Oldtimer » 09.02.2006 13:25

Weiß vielleicht jemand die Punkteverteilung bei Gruppe B?

heckpart
Beiträge: 36
Registriert: 12.10.2004 21:36
Contact:

Matehklausur

Beitrag von heckpart » 09.02.2006 15:00

Gruppe B war:

1, 13
2, 9
3, 9
4, 12
5, 16
6, 8
7, 6
8, 6

Oldtimer
Beiträge: 118
Registriert: 11.04.2005 15:25

Matehklausur

Beitrag von Oldtimer » 09.02.2006 15:18

Danke.
Hattet Ihr bei den Normalenvektoren bei Aufgabe 1 auch so hohe Zahlen oder hab ich Mist gemacht?
Bei den Grenzwerten kam ich überall auf 1 ???

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Matehklausur

Beitrag von JM Error » 09.02.2006 16:27

Ich hab die Komplexen Zahlen aber arg vermisst :-(
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Oldtimer
Beiträge: 118
Registriert: 11.04.2005 15:25

Matehklausur

Beitrag von Oldtimer » 09.02.2006 16:32

Jo, ich auch und auf die 8 gab es ja leider nur 6 Punkte.

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Matehklausur

Beitrag von JM Error » 09.02.2006 16:36

mein übungsleiter meinte das die klausur scheise aber doch leicht zu bestehen sei.
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Sepp
Beiträge: 55
Registriert: 22.10.2005 18:54
Contact:

Matehklausur

Beitrag von Sepp » 09.02.2006 16:38

Moin! Diesmal gebe ich auch mal meinen senf zur klausur ab!
Wenn ich jetzt nochmal in Ruhe drüber gucke war das Ding auf jeden Fall lässig zu machen, aber naja...man weiß es halt nicht..Ich hoffe ich muss nicht nochmal im Sommer ran!
Übrigens nochmal ein paar grenzwerte:
Laut meinem Taschenrechner kam zweimal \"unendlich\" bzw. nicht definiert und einmal e^4 sowie e^3

Apropos hat wer die Punkteaufteilung für Gruppe A ( also da wo der vektorkram in aufgabe eins war?) oder war das B???!

Froschmaster
Beiträge: 238
Registriert: 08.11.2005 14:15
Contact:

1. W ich komme!!!

Beitrag von Froschmaster » 09.02.2006 17:13

Also mit dieser Prüfung heute hab ich die Anzahl der Prüfungen im Sommersemester schon mal um 1 inkrementiert. Ich hoff ich ma das AuD und ET besser werden sonst wars n sehr kurzes Studentendasein.... :-(
Zu Allem fähig und zu Nichts zu gebrauchen!

Benutzeravatar
tuscanylea
Beiträge: 71
Registriert: 10.10.2005 21:21
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012
Wohnort: Dresden
Contact:

Matehklausur

Beitrag von tuscanylea » 09.02.2006 17:31

So dumm wenn man ohne Taschenrechner benutzen darf
R.I.P MJ...

Piet
Beiträge: 140
Registriert: 31.10.2005 20:54

Matehklausur

Beitrag von Piet » 09.02.2006 17:48

Oh ja, ich brauche meinen Taschenrechner auch um was vernünftig hinzubekomen.
Ohne den is nix los :-?
...Kennlinien sagen mehr als 1000 Worte!

Benutzeravatar
TheM1ster
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2005 20:28
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Matehklausur

Beitrag von TheM1ster » 09.02.2006 17:54

wer nochmal ein blick drauf werfen möchte: http://et.netaction.de/et/file/download.php?id=533

DerHorneZ
Beiträge: 45
Registriert: 23.11.2005 11:44

Matehklausur

Beitrag von DerHorneZ » 09.02.2006 18:03

Ich hätt glaub ich gar nicht erst kommen brauchen...das bissl was ich rausbekommen habe...aber bei der Grenzwerten habsch och 2 oder 3 mal 1 raus...und bei der mit dem komplexen Abschiss habsch och w.z.b.w. hinschreiben können...mal abwarten...1/3 habsch aber bestimmt net...:-(
Free your mind...with 12 inches!

Sepp
Beiträge: 55
Registriert: 22.10.2005 18:54
Contact:

Matehklausur

Beitrag von Sepp » 09.02.2006 18:19

Jungs! Ruhe bewahren! Alles wird gut!!

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Matehklausur

Beitrag von JM Error » 09.02.2006 19:41

Onkel Sepp hat recht!
Die leute die da waren und nicht sonstwo mit ihren gedanken waren haben eine gute chance zu bestehen. Es wird doch wirklich jeder schritt den ihr auf dem papier macht gewertet. Und das richtige ergbnis durch arge kopfrechenleitung hinzubekommen verdient ganz einfach ne 1 oder 2. Aber die punkte sammelt ihr wirklich größtenteils in den Ansätzen die zum bestehen notwendig sind.
Also Kopf hoch und alles wird gut ;-)
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

SnakePlissken
Beiträge: 136
Registriert: 08.11.2005 19:08
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Matehklausur

Beitrag von SnakePlissken » 09.02.2006 23:45

Ich fand die Klausur alles in allem fair und machbar. Wobei ich bei einigen Aufgaben schon arge Kopfrechen-Probleme hatte. Kann aber auch daran liegen. dass ich manchmal \'n ungewöhnlichen Weg beschritten habe und/oder mich vorher schon verrechnet habe. Da standen dann immer so unangenehme Zahlen...

Devel
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2005 22:23

Matehklausur

Beitrag von Devel » 10.02.2006 06:37

Ich fand die Klausur auch recht human, wobei ich bei manchen Aufgaben allerdings schon gedacht habe, dass diese auf einen Taschenrechner zugeschnitten gewesen wären. Aber ehrlich, die nötigen 25 Punkte sollten für den Großteil dann doch nicht das Problem darstellen. Was mir allerdings komisch vorkam war die Tatsache, dass unser Hörsal (HSZ 02) nur zu 2/3 gefüllt war, es aber nach dem Prüfungsleiter keinen einzigen freien Platz geben sollte. Sind so viele noch zum Prüfungsamt gegangen, um von der Prüfung zurückzutreten ? Und das im ersten Semester ? Oder sind einfach schon 1/3 der Studenten gar nicht mehr da (Verschwörungstheorie ausdenk ;-) ) ?

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Matehklausur

Beitrag von JM Error » 10.02.2006 11:49

Damit machen es sich die Leute aber nur schwerer - weil im nächsten Sem müssen sie umso mehr klausuren schreiben. Und Mathe 2 wird auch nicht einfacher.
Aber es stimmt auch das sich einige schon längst abgeseilt haben bevor es überhaupt richtig losging - solche die unter dem Studium sich was anderes vorgestellt haben.
Das merkt ma natürlich garnicht bei 200 et\'lern das hier und da eener verschwindet übers semester.
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

zwerk
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2005 08:48
Contact:

Matehklausur

Beitrag von zwerk » 10.02.2006 16:03

jopp.. ich kenn da auch einen aus meiner seminargruppe, der nun medieninformatik machen möchte.. ab ws dann..

geht schneller als man denkt =)

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“