Info Praktikum

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
Schakal
Beiträge: 7
Registriert: 09.11.2005 00:35
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von Schakal » 04.05.2006 05:53

Hi ich hab bisher nicht die Möglichkeit gehabt zur Einführung von Info zu gehen. Kann mir einer sagen wo das Praktikum stattfindet ? Bin MT25 . Wäre echt nett. Und ist das auch Donnerstag 1.DS ?

Brainiac

Info Praktikum

Beitrag von Brainiac » 04.05.2006 08:31

Das Info-Praktikum findet nirgendwo statt.
Du kannst alles auch zu Hause machen, wenn du willst.

Allerdings kannst du Mittwochs und Freitags Nachmittags in den Informatikräumen Hans-Grundig-Str 25, Raum 136 gewissermaßen betreut arbeiten (evtl vorher dort in Liste eintragen).

Dafür brauchst du allerdings ein Login, dass du dir sowieso bis Ende dieser Woche besorgt haben solltest, weil es sonst verfällt. Das ganze gibt\'s im Gebäude links neben dem DrePunkt bei Frau Jungmann.

Schakal
Beiträge: 7
Registriert: 09.11.2005 00:35
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von Schakal » 04.05.2006 08:39

Jopp danke. Werd da heut mal hinpilgern und die gute Frau um einen Login erleichtern.

unbekannt
Beiträge: 162
Registriert: 17.10.2004 15:37

Info Praktikum

Beitrag von unbekannt » 04.05.2006 12:28

[quote]Allerdings kannst du Mittwochs und Freitags Nachmittags in den Informatikräumen Hans-Grundig-Str 25, Raum 136 gewissermaßen betreut arbeiten (evtl vorher dort in Liste eintragen).[/quote]

Mittwochs 1500 bis 2100, Freitags 1500 bis 2000..... Ist dieses Jahr eher wenig los, einschreiben muss man sich wohl eher nicht :-)

unbekannt

Brainiac

Info Praktikum

Beitrag von Brainiac » 04.05.2006 17:12

[quote]Ist dieses Jahr eher wenig los, einschreiben muss man sich wohl eher nicht[/quote] Och also gestern war\'s relativ voll. Noch Plätze da, aber relativ voll.
Mal sehen wie es sich entwickelt, je nachdem wie viele Leute zu Hause arbeiten.

Darf ich nebenbei mal sagen, dass ich über die 1a konfigurierten Pentium4 PCs echt mal überrascht war. Ich hätte eher mit was anderem gerechnet. :=-

Drölf
Beiträge: 343
Registriert: 11.08.2005 17:51

Info Praktikum

Beitrag von Drölf » 04.05.2006 17:43

[quote][quote]Ist dieses Jahr eher wenig los, einschreiben muss man sich wohl eher nicht[/quote] Och also gestern war\'s relativ voll. Noch Plätze da, aber relativ voll.
Mal sehen wie es sich entwickelt, je nachdem wie viele Leute zu Hause arbeiten.

Darf ich nebenbei mal sagen, dass ich über die 1a konfigurierten Pentium4 PCs echt mal überrascht war. Ich hätte eher mit was anderem gerechnet. :=-[/quote]

zur einschreibung: wenns um das java dings geht: das wird sich bis zur abgabe wieder leeren...

bei uns warens am ende 70 von 400-500 (?)

was die mörder rechner angeht: das kommt im 3. semester...

schonmal ein 5.25\" diskettenlaufwerk gesehn? :O
blubb

heg86
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2006 19:23
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von heg86 » 04.05.2006 21:14

Jo, schon ma gesehen, hab sogar so ne Diskette bei mir rumliegen (oder doch ni...), jedenfalls hatte ich ma nen Maustreiber auf so ner Diskette! Und irgendwo im Keller von meinen Eltern sollte noch son Teil rumliegen! Nur so nebenbei...

heg

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von fabian » 04.05.2006 21:36

[quote]was die mörder rechner angeht: das kommt im 3. semester...

schonmal ein 5.25\" diskettenlaufwerk gesehn? [/quote]
Warum auch mit Kanonen auf Spatzen schiessen? Fuer die Praktikumsaufgaben sind die verwendeten Rechner voellig ausreichend.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Info Praktikum

Beitrag von Stormbreaker » 04.05.2006 22:37

[quote][quote]was die mörder rechner angeht: das kommt im 3. semester...

schonmal ein 5.25\" diskettenlaufwerk gesehn? [/quote]
Warum auch mit Kanonen auf Spatzen schiessen? Fuer die Praktikumsaufgaben sind die verwendeten Rechner voellig ausreichend.[/quote]
Ja schon, da hast du Recht, aber wir sollten doch unsere Programme auf Diskette mitbringen.
Ich besitze weder 3.5\" noch 5.25\", auch haben die Superrechner keinen USB-Anschluss.
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

Benutzeravatar
Krüsty
Beiträge: 163
Registriert: 11.10.2004 20:34
Name: Krüsty
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von Krüsty » 05.05.2006 08:44

Man wird doch aber mal für nen 10er Pack Disketten mal nen paar Kröten locker machen können. Man kann sich ja ein Pack teilen...
Und wer mit Mittelalterlichem Zeugs (Borland C 3.1) arbeitet, der sollte auch mal das Feeling für die Zeit bekommen....
Und zum 5,25\" Laufwerk: Ich hab eins eingebaut in meinem P4. Ist gleich über dem Brenner zu finden.
Wer sich zu wichtig für kleine Arbeiten hält, ist oft zu klein für
wichtige Arbeiten. (Jaques Tati)

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von MartinZippel » 05.05.2006 09:19

[quote]Und zum 5,25\" Laufwerk: Ich hab eins eingebaut in meinem P4. Ist gleich über dem Brenner zu finden.[/quote]

Und gleich unter dem Magnetband oder was:-)

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von MrGroover » 05.05.2006 10:34

[quote]Und gleich unter dem Magnetband oder was[/quote]
@Zippel: Sie kennen wohl keine Streamer mehr? http://de.wikipedia.org/wiki/Bandlaufwerk
Die sind auch heute noch im Einsatz, und nennen Sie mir mal ein Medium, außer Festplatten, was heute für den Endanweder in der Lage ist, mehrere 100GB auf einem solchen Medium zu speichern.

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von MartinZippel » 05.05.2006 13:32

[quote]Sie kennen wohl keine Streamer mehr? [/quote]
Wenn ich Magnetband sage, meine ich natürlich Streamer...DWIMNWIS

[quote]mehrere 100GB auf einem solchen Medium zu speichern[/quote]
Ich war mal im BIZ, da hatten sie solche \"Speichermedien\", die waren so groß wie Schallplatten und müssen so ählich wie CD\'s funktioniert haben... Wenn die die Datenspuren von DVD\'s hätten, das könnte was werden :-O

[quote]Wiki
Üblicherweise lange Zugriffszeit (im Minutenbereich) auf gewünschte Daten, da erst zu der Stelle gespult werden muss.
[/quote]
:schlafen:

[quote]Wiki
lange Lebensdauer (bis zu 30 Jahre). [/quote]
Das versteh ich nicht, wenn ich mir meine alten VHS-Teile so ansehe...:T

Aber ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich seit Jahren schon nicht traue, mein einziges 5 1/4-Floppy zu entsorgen, aber wer das das liest, wundert sich wohl nicht:computer:
Einen einzigen Schacht habe ich noch frei, vielleicht bau ich mir das auch noch rein:(

Froschmaster
Beiträge: 238
Registriert: 08.11.2005 14:15
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von Froschmaster » 07.05.2006 19:31

Also ich hab zuhause noch dutzende 5 1/4-zoll Disketten rumliegen.
Aber die waren nie im Einsatz für nen ibm-pc sondern haben im externen floppy-laufwerk meines C64 ihren Dienst verrichtet...
Zu Allem fähig und zu Nichts zu gebrauchen!

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“