ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
madnessmac
Beiträge: 144
Registriert: 12.07.2005 10:13
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von madnessmac » 04.08.2006 09:02

Eigentlich ganz einfach :D
Neuer Schlüpper, neuet Glück!

Silenzium
Beiträge: 438
Registriert: 11.10.2004 14:57
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Silenzium » 04.08.2006 09:04

*gähn*
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Oettel
Beiträge: 20
Registriert: 27.07.2006 15:19

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Oettel » 04.08.2006 09:09

Hey ihr deppen,
habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun als so mist von euch zu geben?
Die verarsche kam gestern schon. Sucht euch mal was neues ihr spinner!!!!!
*****************************************
*** Gingerkids 4ever !! ++++ RED POWER !!! ****
*****************************************

hiob
Beiträge: 269
Registriert: 03.11.2005 19:41
Matrikel: 2014

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von hiob » 04.08.2006 09:11

Mensch oettinger, bleib mal geschmeidig!

Ich fand die Prüfung dufte!

SeLfKiLlEr
Beiträge: 8
Registriert: 01.03.2005 10:27

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von SeLfKiLlEr » 04.08.2006 09:11

wie kann man da gleich so angepisst sein , mechatroniker sind einfach nur arm ...

und ich glaub ich muss sie wiederholen , lief nicht so toll
--==CYA IN HELL==--

dafe
Beiträge: 21
Registriert: 29.06.2006 22:14
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von dafe » 04.08.2006 09:11

die sich jetzt ein spass daraus machen kacken nachher voll ab :-O

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Psychodoc » 04.08.2006 12:33

[quote]alles schwarz zumalen. [/quote]
wie ? macht der das noch immer ??? ;)

Ich drück Euch die Daumen... war meine Lieblingsklausur, hab die so sehr gemocht, dass ich die glatt 3 Mal geschrieben habe und von Versuch zu Versuch wurde die Klausur schwerer... also klotzt mal ordentlich ran!!!

hanspeter
Beiträge: 125
Registriert: 22.11.2005 20:23
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von hanspeter » 04.08.2006 13:09

schwer :(

dafe
Beiträge: 21
Registriert: 29.06.2006 22:14
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von dafe » 04.08.2006 13:11

so ein rotz ;-(

StuDD
Beiträge: 43
Registriert: 23.03.2006 17:04
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von StuDD » 04.08.2006 13:13

wenn man die formeln alle gewusst hätte und auch zeichnerisches geschick, wär se eigentlich ganz ok gewesen ^^ sie war nicht schwer, aber mein kopp war nach 10 minuten leer und alle formeln weg ^^

dafe
Beiträge: 21
Registriert: 29.06.2006 22:14
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von dafe » 04.08.2006 13:15

zeit hat grad so gereicht

sonst ging das eigentlich, so viele formeln warns ja nich zum merken

hauptsache bestanden ;-)

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von JM Error » 04.08.2006 13:38

Naja Zeit hat vieleicht gereicht aber war trotzdem sehr knapp bemessen - 10 min um nochmal alles durchzugucken wären mir recht gewesen.
DIe klausur war fair , aber mit einigen fiesen stellen. Und es fehlte ne quotenaufgabe aus der Vorlesung -> die habe ich sehr vermisst :(
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

madnessmac
Beiträge: 144
Registriert: 12.07.2005 10:13
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von madnessmac » 04.08.2006 13:50

die ET prüfung der elektrotechniker war einfacher als die der Mechatroniker... sowas kann doch echt nich sein! die hatten doppelt so viele vorlesungen und übungen!
Neuer Schlüpper, neuet Glück!

KarlKoch
Beiträge: 17
Registriert: 08.05.2006 18:16

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von KarlKoch » 04.08.2006 13:53

wie war denn nun der unterschied zwischen ET und MT klausur?
die gleiche?
ET ne aufgabe mehr? komplett andere klausur?
Zeit spielt keine Rolle, das einzige was zählt ist das Leben

Ollom
Beiträge: 47
Registriert: 06.06.2006 08:58

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Ollom » 04.08.2006 14:02

hier und da hab ich fehler weiß ich jetzt schon
bin mal gespannt was raus kommt.
zum Bestehen sollte es aber gereicht haben sonst ...

.. freu ich mich schon auf die wiederholung:(

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von JM Error » 04.08.2006 14:04

Na erst sagen sie sei einfach und dann rummeckern @ madnessmac - studierst du nun mechatronic oder ET oder bist du hier nur zum schnacken? ;-)



Hat jmd eigentlich ein goldenes Exemplar aus dem hörsaal retten können?
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

KarlKoch
Beiträge: 17
Registriert: 08.05.2006 18:16

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von KarlKoch » 04.08.2006 14:45

sie war zumindest anspruchsvoller als die et klausuren, die im netz waren. Zumindest die Klausur der MTler.
Was sagen die ETler dazu?
Zeit spielt keine Rolle, das einzige was zählt ist das Leben

thrthomas
Beiträge: 36
Registriert: 21.10.2005 19:25
Name: Wallenstein
Matrikel: 2012
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von thrthomas » 04.08.2006 14:58

@madnessmac: bist du eigentlich nur zum \"Schmarrn\" erzählen im Forum, oder hast du tatsächlich beide Prüfungen mitgeschrieben, dass du nen Vergleich ziehen kannst?? das glaube ich nämlich nicht...
\"Spaß muss sein\" sprach Wallenstein....
und schob die Eier gleich mit rein

Benutzeravatar
MACianer
Beiträge: 143
Registriert: 19.07.2005 21:51

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von MACianer » 04.08.2006 15:05

Kann mal jemand eine grobe Auflistung der Aufgaben machen? Danke!
\"Ein Zeichen für die Mittelmäßigkeit des Geistes ist es, immer nur zu rechnen.\" Jean de La Bruyère -

"Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück, denn ich bin die absolut gemeinste Drecksau in diesem verdammten Tal!"

little girl
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2005 21:39

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von little girl » 04.08.2006 15:37

wäre chic wenn ihr mal eure ergebnisse posten könntet, da kann mal ja mal vergleichen ;-)

Black Dragon
Beiträge: 118
Registriert: 24.10.2005 19:10
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Black Dragon » 04.08.2006 17:08

Es will anscheinend keiner so richtig den anfang machen.

Dann mach ich mal den Anfang für die ETler

1.Aufgabe Biot-Savart: Halbkreisförmiger Linienleiter in z-y-Ebene. Gefragt war die Feldsterke entlang der x-achse.
ich hab glaub (I*R^2)/(4*pi*(R^2+x^2)^3/2) ex + (I*x*R^2)/(4*pi*(R^2+x^2)^3/2) ez
oder so ähnlich

2.Aufgabe Kugel- oder Zylinderanordnung mit medium dazwischen (weiß nimmer so genau)
R = 1,2 Megaohm, C = 2*10^-11 F
was war da noch gefragt?

3. Aufgabe Wiederstandsberechnung von nem Konischen Leiterstück
R = 0,04 Ohm

4.Aufgabe Zwei gleichnamige Punktladungen im x-y Ebene Feld und potentialbild
Energie um dritte Ladung +Q auf der y-Achse zu verschieben und Kraft auf die Ladung

5. Aufgabe Magnetkreis berechnugn von Fläche
A = 99 mycrometer^2
I(t) = (U*t)/L ; Phi(t) = (I(t)*w)/R ; R ist der gesamtwiederstand des Kreises
Graphen waren beides Ursprungsgeraden
war noch mehr gefragt, habs aber schon wieder vergessen


Was meint ihr. Kann meint noch jemand sich an etwas erinnern zu können?

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von JM Error » 04.08.2006 17:21

1. Aufgabe weiß ich net mehr so richtig nur der winkel ist irgendwie was um de 60°

2. Aufgabe kommt etwa ähnlich

3. Aufgabe hab ich nen viel kleineren Wert irgendwas mit 10^-6

4. Aufgabe : Phi = -Q/(4pi*sqrt(y²+a²))

5. Aufgabe : 0,02m² fläche (ich weiß is weng viel)


viele viel ganz ganz wichtige und ganz ganz tolle ergebnisse in allen aufgaben *ROFL*
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

jupp0r
Beiträge: 32
Registriert: 08.10.2005 13:58
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von jupp0r » 04.08.2006 19:25

War easy im Vergleich zu der vor 1 Jahr. Eigentlich unter Uebungsniveau.

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 04.08.2006 19:25

[img]C:\\Dokumente und Einstellungen\\HumanB\\Desktop\\Unbenannt.bmp[/img]
winkelgesetze oder?
alpha müsste dann 45° sein
was für ne signatur?

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 04.08.2006 19:26

oh ich hab die achsenbezeichng. vergessen wie peinlich
was für ne signatur?

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“