ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 04.08.2006 19:27

also aufgabe 1 jetz biot und so
was für ne signatur?

jupp0r
Beiträge: 32
Registriert: 08.10.2005 13:58
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von jupp0r » 04.08.2006 19:36

Winkel ging ueber cos\\alpha=\\frac{\\vec H\\cdot\\vec e_x}{\\|\\vec H\\|\\cdot\\|\\vec e_z\\|}

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 04.08.2006 19:53

also hast du jetz auch 45° oder was anderes?
was für ne signatur?

jupp0r
Beiträge: 32
Registriert: 08.10.2005 13:58
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von jupp0r » 04.08.2006 20:05

ne was mit 30 ;)

drueckeBaerger
Beiträge: 36
Registriert: 14.02.2006 10:14

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von drueckeBaerger » 05.08.2006 08:35

winkel is ja nicht soooo entscheidend. nimmst einfach den vollkreis und hängst bei einem 1/3 und beim anderen 2/3 ran. passt scho

hiob
Beiträge: 269
Registriert: 03.11.2005 19:41
Matrikel: 2014

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von hiob » 05.08.2006 09:01

Bezüglich der Klausur die die Mechatroniker geschrieben haben stimmt das drueckeBaerger, aber ich kann mir vorstellen, dass das in der Klausur für ET und IST etwas anders war.

;-)

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 05.08.2006 09:38

Ihr seid ja schon früh auf!
was für ne signatur?

Black Dragon
Beiträge: 118
Registriert: 24.10.2005 19:10
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Black Dragon » 05.08.2006 09:40

Also ich hab beim winkel glaub auch was um die 32

Wie siehts bei der 5. beim Spannungsverhältnis aus. Hab da komischerweise 1 raus.
Kann das sein?

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 05.08.2006 10:01

hab ich auch
was für ne signatur?

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 05.08.2006 10:03

für die energie im Magnetkreis hab ich genau 2Ws
und nach dem verhältnis müsste im luftspalt genau die hälfte gespeichert sein: also 1Ws
was für ne signatur?

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 05.08.2006 10:05

die 32° hab ich auch, aber ich glaub die sind falsch
was für ne signatur?

Black Dragon
Beiträge: 118
Registriert: 24.10.2005 19:10
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Black Dragon » 05.08.2006 10:21

Ähm, das hab ich mir auch so gedacht, nur dass ich gedacht hab, da die zeit ja nicht eine Sekunde, sondern eine Millisekunde war, ich auch die energie in Milli hab. Als gesamt 2 mWs und im Luftspalt 1 mWs

Wieso glaubst du das die 32° falsch sind, für mich klingt das logisch und von der Vorstellung im Raum könnte das doch auch sein.

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Stormbreaker » 05.08.2006 10:27

[quote]1. Aufgabe weiß ich net mehr so richtig nur der winkel ist irgendwie was um de 60°

2. Aufgabe kommt etwa ähnlich

3. Aufgabe hab ich nen viel kleineren Wert irgendwas mit 10^-6

4. Aufgabe : Phi = -Q/(4pi*sqrt(y²+a²))

5. Aufgabe : 0,02m² fläche (ich weiß is weng viel)


viele viel ganz ganz wichtige und ganz ganz tolle ergebnisse in allen aufgaben *ROFL*[/quote]
Bei der 4. Aufgabe sollte das Potenziel in (0,0) aber auch 0 sein, also hab ich einen Korrekturfaktor eingebaut.
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 05.08.2006 10:51

tut mir leid, aber es sind 2Ws. die induktivität war in mH gegeben
was für ne signatur?

Black Dragon
Beiträge: 118
Registriert: 24.10.2005 19:10
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von Black Dragon » 05.08.2006 11:20

Naja, ich habe das doch schon berücksichtigt. Es gilt doch: W = 0,5*L*I^2 wobei I = (1/L)*U*t ist.

Zahlen: I = (1/0,025)*10*0,001 = 0,4A -> W = 0,5*0,025*0,4^2 = 0,002 Ws

tut mir auch leid für dich ;-)

G.I. Joe
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2006 16:31

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von G.I. Joe » 06.08.2006 10:06

Ihr habt ja beide recht, was soll ich da noch sagen...
was für ne signatur?

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von JM Error » 06.08.2006 12:42

Auf Aufgabe 4 bin ich auch nicht wirklich stolz - die hab ich in den letzten 10 minuten hingekritzelt und war doch froh wenigstens etwas herauszubekommen :-O
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

X_x
Beiträge: 20
Registriert: 28.06.2006 15:21

ET2 war... (jetzt aber wirklich)

Beitrag von X_x » 30.08.2006 19:36

ick fands dufte

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“