Fertigungstechnik

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Stef
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2007 11:32

Fertigungstechnik

Beitrag von Stef » 22.02.2007 11:38

Hallo ihr da draussen,
hab mir mal die ganzen verfügbaren skripte und fragen kataloge gezogen und versucht ein bisschen übersichtlichkiet reinzubringen - allerdings - ohne erfolg ^^
hab mal nen kumpel gefragt und er meinte es kommen genau solche fragen wie im fragenkatalog - das sind aber \"nur\" 40?!!?!? verunsichert mich wenn ich dran denke dass man das halbe jahr in 40 fragen \"lernen\" kann...
wär cool jemand von euch hat ne anregung...
ciao ciao der stef

Stan
Beiträge: 158
Registriert: 27.11.2006 20:26
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von Stan » 22.02.2007 13:14

wo finde ich denn den katalog o.O

bRaInLaG
Beiträge: 243
Registriert: 02.01.2007 13:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von bRaInLaG » 22.02.2007 14:59

Ich hätte zwar gedacht, der hier ist gemeint...aber da sehe ich nur 5 Fragen, wo sind die 40?!

Stef
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2007 11:32

Fertigungstechnik

Beitrag von Stef » 22.02.2007 15:33


mgalvis88
Beiträge: 27
Registriert: 26.10.2006 22:29

Fertigungstechnik

Beitrag von mgalvis88 » 22.02.2007 16:38

Gilt das Fragenkomplex für jedes Jahr?
Wenn ich das richtig verstehe, heisst es ja, das wir genau die gleiche Prüfungsart haben als die Maschnienbauaer, nur das die nichts mitbringen dürfen...

Ist es zulässig, das ich mir direkt die 40 Antworten in mein Mitschrift mit Stichpunkte abschreibe? Wie wird das kontrolliert?

SPO
Beiträge: 86
Registriert: 09.02.2007 13:52

Fertigungstechnik

Beitrag von SPO » 22.02.2007 16:39

Also das kann nich alles sein.In der Übung wurde uns gesagt ein wesentlicher Teil der Prüfung is das Schweißen, aber entweder kann ich nich lesen oder bin blöd. Die 40 Fragen gehen nur um Umformen bzw. Urformen. Außerdem hab ich da bei einigen Sachen dne Anschein, als hätten wir das gar nich gehabt.

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von MartinZippel » 22.02.2007 16:55

Die 40 Fragen sind Unfug. Ich hab das vor einem Jahr auch gehört. Irgendwie hat der Fragenkatalog nix mit der Prüfung zu tun. Das ist vielleicht noch ein Relikt aus früheren Jahren oder so.
Druckt euch die ganzen Scripte aus, sortiert die nach Themen, macht euch Index-Zettel dran, kurzes Inhaltsverzeichnis und gut is.

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von sebsis » 22.02.2007 21:25

also ein kumpel von mir is maschbauer und die mussten sich nach den 40 fragen richten. die haben aber schon vor ner weile geschrieben...

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von MartinZippel » 22.02.2007 22:11

Die schreiben das ja auch in Teilgebieten, die haben je ein Semester für Urformen, Umformen, Fügen(oder so ähnlich). Da weißt du ja jetzt, wo diese 40 Fragen herkommen, sind also für die Maschinenbauer.

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Fertigungstechnik

Beitrag von hypocrisy » 23.02.2007 01:57

Ich druck mir das einfach mal pauschal aus und nehms mit in die Prüfung,falls doch ne Frage daraus drankommt,hat man ja wenigstens gleich die Antwort parat,und wenn nix drankommt hat mans wenigstens versucht :-O
Werds auch so machen,Hefter nochmal bissl durchgucken und gut sortieren+wissen,wo alles steht.Sollte doch reichen,oder? :-O

mgalvis88
Beiträge: 27
Registriert: 26.10.2006 22:29

Fertigungstechnik

Beitrag von mgalvis88 » 23.02.2007 13:28

Das darfst du doch nicht als Hilfsmittel mitnehmen glaube ich... Das Fragenkomplex meine ich, und wenn schon, auf jedem Fall nicht einfach ausgedruckt, sondern selbst geschrieben.

MadCyborg
Beiträge: 172
Registriert: 09.11.2006 15:42
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von MadCyborg » 23.02.2007 14:19

in derAnkündigung steht das man ausgedruckte scripte sowie vorlesungsmitschriften benutzen darf. und ich denke das reicht auch...

Sirus
Beiträge: 147
Registriert: 21.11.2005 13:08

Fertigungstechnik

Beitrag von Sirus » 23.02.2007 14:46

Hat irgendjemand gesagt ihr dürft das nicht benutzen? Soweit ich weiß durften wir alles Benutzen außer Bücher und scripte von anderen Unis.

Aber es guckt eh keiner nach...

bomm
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2007 16:52
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von bomm » 23.02.2007 23:15

is es nun zulässig alles auch in gedruckter form zu haben oder muss es handschriftlich sein? hab auf der skriptseite auch nix zu schweißen gefunden..wie siehts damit aus?

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von MartinZippel » 23.02.2007 23:25

Es gibt zu Schweißen kein Script? Ich hab grad nachgeguckt, im Teil \"Fügen \" gibt\'s:
1. Einführung
2. Schweißen
3. Löten

Hab aber weder das pdf noch den Link dazu, ist beim letzten Festplattencrash mit draufgegangen. Nur noch das ausgedruckte Script liegt hier.

Hab mir damals zusätzlich noch das hier mitgenommen.

bomm
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2007 16:52
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von bomm » 24.02.2007 12:48

is schon wieder aufgetaucht..muss irgendwie untergegang sein! dank..

Benutzeravatar
schranzmeister
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2007 17:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von schranzmeister » 24.02.2007 13:02

Also das Skript, was ich zum Schweißen hab ist auch auf der Fertigungstechnik-Seite...

Mechatronik_Fügen

und dann hab ich noch das hier:

Übersicht Schweißarten

im downloadbereich hier gefunden...ich find, das is ne ganze Menge zum Schweißen
Ich hab`nichts gegen Windows, zumindest nichts wirksames ! :-D

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Fertigungstechnik

Beitrag von hypocrisy » 24.02.2007 14:05

Wo gibts denn die Übungsfolien zum Thema \"Umformen\",also so Geschichten Umformgrad etc.?Oder hätte man das in der Übung mitmeißeln müssen,dachte eigentlich,dass es ALLES irgendwo online gibt.

bRaInLaG
Beiträge: 243
Registriert: 02.01.2007 13:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von bRaInLaG » 24.02.2007 14:47

guckst du hier bei mechatronik

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

Fertigungstechnik

Beitrag von hypocrisy » 24.02.2007 15:01

Da is das leider nich dabei.

Benutzeravatar
schranzmeister
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2007 17:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von schranzmeister » 24.02.2007 17:14

Also der Prof Thoms, der das Gelumpe mit Urformen und Umformen gemacht hat, der hat uns auf die Seite von der LUT verwiesen...da muss man dann blos noch Benutzname und Passwort eingeben (hat der in der VL gesagt) und schon findet man Folien zum Urformen, Umformen und zur Blechbearbeitung.

Allerdings frag ich mich ,ob das auch Prüfungsrelevant ist, weil der ja mehr mit Märchen erzählen beschäftigt war und mir die Folien alle irgendwie fremd vorkommen...und ausdrucken wär ja auch schade, wegens der vielen bunten Bildchen, die der netterweise mit reingemacht hat...da killt mich mein Drucker, wenn ich das ausdrucke!
Ich hab`nichts gegen Windows, zumindest nichts wirksames ! :-D

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von MartinZippel » 24.02.2007 22:06

Die lustigen Bilder mit den Autos? rofl, die stapeln sich hier immer noch als Schmierblätter...

Der Thoms, der Thoms...5 Minuten vom Tisch bis zum Polylux...

:-O

neusachse
Beiträge: 133
Registriert: 11.10.2005 11:52

Fertigungstechnik

Beitrag von neusachse » 25.02.2007 10:47

kann mir da mal jemand per PM den Benutzername und das PW schicken? hab das leider nich mehr..
Signaturen sind was für Selbstdarsteller ;-)

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Fertigungstechnik

Beitrag von MartinZippel » 25.02.2007 10:53


Raindrop
Beiträge: 9
Registriert: 02.12.2006 19:23

Fertigungstechnik

Beitrag von Raindrop » 25.02.2007 17:01

Hi Leute,

im Downlladbereich gibt es ja die Klausuren der letzten paar Jahre, deren Fragen auffalligerweise immer dieselben sind (also natürlich nicht ganz genau, aber es wiederholt sich schon ziemlich viel). Hat irgendjemand von euch passende Antworten zu diesen Fragen (selbst ausgedacht oder irgendwo her)? Ich habe das Gefühl, die könnten morgen ganz nützlich sein...
Also wenn jemand was hat, wäre super, wenn er das hier mal posten könnte!
One raindrop raises the sea. (James Gurney)

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“