Info Praktikum

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

Info Praktikum

Beitrag von Rumpelstilzchen » 08.07.2007 14:37

edit: ok mein programm läuft jetzt. war ne schweine arbeit. jetzt noch den beschissenen beleg.
meinen die mit \"vorbereitetes Beispiel zur Vorführung mit einer Skizze der Schaltung und den bereits ermittelten Ergebnissen\" ein beispiel von den gegebenen oder eine eigene schaltung?
- Editiert von Rumpelstilzchen am 08.07.2007, 19:21 -
ich bin toll.

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von henry » 08.07.2007 19:49

@Rumpelstilzchen

Eine eigene Schaltung. Es empfiehlt sich meines Erachtens ein Volladder. Habe ich auch gemacht und ich habe damit auch bestanden. Die nehmen dann auch noch mal eine eigene Schaltung

mfg henry
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

Info Praktikum

Beitrag von Rumpelstilzchen » 08.07.2007 22:57

[quote=henry]Eine eigene Schaltung. Es empfiehlt sich meines Erachtens ein Volladder.[/quote]
das ist aber kein \"eigenes\" beispiel. den volladdierer gabs doch schon im ersten aufgabenteil.
ich bin toll.

Dogmi
Beiträge: 49
Registriert: 08.12.2006 16:12

Info Praktikum

Beitrag von Dogmi » 09.07.2007 06:35

ach du kannst dir eine aussuchen, würfel ein paar gatter aus, verbinde sie irgendwie, fertig.

schau was passiert, wenns passt. spitze fertig

--> sollte so um die 6 gatter seien, und nicht nur Nand gatter oder so

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von henry » 09.07.2007 08:16

[quote=Rumpelstilzchen][quote=henry]Eine eigene Schaltung. Es empfiehlt sich meines Erachtens ein Volladder.[/quote]
das ist aber kein \"eigenes\" beispiel. den volladdierer gabs doch schon im ersten aufgabenteil.[/quote]

Natürlich übernimmt man nicht den aus der ersten Aufgabe, stupid!

Wir haben im ersten Semester mal einen aus 2 Halbadder und einem And Gatter gebastelt. Genau den hab ich übernommen. Natürlich kannst du auch, wie Dogmi bereits sagte, irgendwelche Gatter zusammen friemeln. Aber bei denen weißt du nie, ob sie auch so arbeiten, wie sie arbeiten sollen. Beim Volladder weißt du das.

Ein Hinweis noch: Es sollten zwischen 3 - und 10 Gatter benutzt werden. (mein Volladder hatte 5)

mfg henry
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

Info Praktikum

Beitrag von Rumpelstilzchen » 09.07.2007 14:46

[quote=henry]Wir haben im ersten Semester mal einen aus 2 Halbadder und einem And Gatter gebastelt. Genau den hab ich übernommen.[/quote]
du meinst den halbaddierer mit exor und and, davon 2 stück und ein or? das ist das ding aus beispiel 1.

[quote]Natürlich kannst du auch, wie Dogmi bereits sagte, irgendwelche Gatter zusammen friemeln. Aber bei denen weißt du nie, ob sie auch so arbeiten, wie sie arbeiten sollen.[/quote]
genau deswegen find ich das ni so gut.
ich bin toll.

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von henry » 09.07.2007 18:23

du meinst den halbaddierer mit exor und and, davon 2 stück und ein or? das ist das ding aus beispiel 1.

Ha, siehste, so schnell kanns gehen. Da hab ich doch glatt Beispiel 1 nochmal realisiert. naja, bestanden hab ich trotzdem;-)

Zur Not nimmst du ein Schiebregister oder irgenetwas in der Art.
Viel Glück

mfg henry
P.S. Oder du bastelst den Volladder ein bisschen um, d.h. du machst andere Gatter draus.
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

Dogmi
Beiträge: 49
Registriert: 08.12.2006 16:12

Info Praktikum

Beitrag von Dogmi » 09.07.2007 18:30

och leute, nun stellt euch nicht so an, die schaltung ist sch... egal, baut einfach was und fertig. Volladder hin oder her. Hauptsache das Programm funzt, und haut die richtigen werte raus.

Ihr könnt ja auch ne ALU machen die addieren und subtrahieren kann, viel spass dabei, ich hab die datei gesehen, könnte sich länger hinziehen und ist auch eine Schaltung die, die bei euch durchjagen könnten.

bei mir haben sie die ALU genommen, ich war dem wahrscheinlich zu sympathisch

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info Praktikum

Beitrag von henry » 09.07.2007 18:38

Bei mir haben sie eine Parität genommen, wobei mir nicht klar ist, was eine Parität ist. Hat jedenfalls gefunzt.

mfg henry
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

Sirus
Beiträge: 147
Registriert: 21.11.2005 13:08

Info Praktikum

Beitrag von Sirus » 09.07.2007 18:44

Ich kenn bloß das \"parity-flag\", und das sagt ob eine gerade oder ungerade Anzahl von bits gesetzt ist. Könnte mir vorstellen das deine Parität irgendwas über gerade oder ungerade, oder eben eine gerade oder ungerade Anzahl von bist aussagt.

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

Info Praktikum

Beitrag von Rumpelstilzchen » 11.07.2007 15:58

bestanden.
ich bin toll.

Dogmi
Beiträge: 49
Registriert: 08.12.2006 16:12

Info Praktikum

Beitrag von Dogmi » 11.07.2007 20:35

na, bist du mal ein toller hengst.

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“