Seite 1 von 1

Aufgabe 1 ET2 SS05

Verfasst: 26.07.2007 12:38
von Tank
hat sich da jemand schon nen kopf gemacht?
wie kommt ihr auf den fluss?

also ich hab
I(t) = \\frac{1}{L} U t
\\Phi(t) = \\frac{I(t)w}{R_m} = \\frac{U t}{w}

ich finde das sieht viel zu einfach aus ^^

Aufgabe 1 ET2 SS05

Verfasst: 26.07.2007 15:30
von Apfe!t@sche
das mitm fluss hab ich auch so... und viel zu einfach kams mir auch vor, ich hab aber auch keine andere idee wie man das schwieriger lösen könnte ;)

Aufgabe 1 ET2 SS05

Verfasst: 26.07.2007 16:43
von MasterJay
Phi hab ich auch so aber bei I(t) tut sich ein abgrund auf.
wo bekommst du denn jetzt L her? gibt ja schließlich kein µ. würde spontan ringintegral H dr vorschlagen wobei H aus der gegebenen B Gleichung zu entnehmen ist.

oder wie, oder was?

Aufgabe 1 ET2 SS05

Verfasst: 06.02.2008 10:54
von flupp
phi hab ich auch so