ET2 wie wars?

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
EnterShikari
Beiträge: 43
Registriert: 06.06.2007 18:22

ET2 wie wars?

Beitrag von EnterShikari » 27.07.2007 13:30

Und wie fandet ihr die Prüfung? was habt ihr so an ergebnissen raus?

TheOne
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2006 13:58
Name: Stephan
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von TheOne » 27.07.2007 13:36

Naja, ging so. war zu schaffen aber ich hab nicht alles.

5. fand ich gut:

w= 33 ; R=4,95 MOhm ; Länge= 0,5mm ;
Energie: 0,036Ws; Eisen: 0,0069 Ws ; Luft: 0,029 Ws
Die Intelligenz verfolgt mich, aber ich bin schneller

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von Morpheus » 27.07.2007 13:39

also ich fand sie bescheuert. keine ahung, war vllt nciht mein tag. aber so richtig freude hatte ich nicht dran.
ich versuch es zu verdrängen :)
The honor is still mine.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

ET2 wie wars?

Beitrag von Hans Oberlander » 27.07.2007 13:48

[quote=TheOne]Naja, ging so. war zu schaffen aber ich hab nicht alles.

5. fand ich gut:

w= 33 ; R=4,95 MOhm ; Länge= 0,5mm ;
Energie: 0,036Ws; Eisen: 0,0069 Ws ; Luft: 0,029 Ws[/quote]

Jeah das hab ich auch alles :)

4. war die einzige wahrlich beschissene Aufgabe :D

kingkay
Beiträge: 82
Registriert: 01.11.2006 11:18
Name: Kay
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von kingkay » 27.07.2007 14:03

also ich fand auch die 4. am schwersten...also zu mindestens b) war irgendwie blöde...
naja und sonst hatte ich nur leichte pro bei der 1.aufgabe...weiß jemand noch, was er bei der ersten für ne spannung und für ne kapazität raus hat?
sonst rundum eine faire klausur, wenn man sich n bissl hingesetzt hat ;-)

so und nun physik :(

TheOne
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2006 13:58
Name: Stephan
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von TheOne » 27.07.2007 14:05

nun sagt schon eure ergebnisse.. ^^

Ich hab bei 1. 5992V raus.. hat das jemand? ich glaubs nämlich ni gabnz

und Kapazität: 1,68 pF
R... weiß ich ni mehr war glaube was von 1,17... ?
Die Intelligenz verfolgt mich, aber ich bin schneller

TheOne
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2006 13:58
Name: Stephan
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von TheOne » 27.07.2007 14:06

achso und 3.:

C= 1,4 pF
R= 0,95 Ohm

bin mir aber nicht sicher ob ich das richtig hab
Die Intelligenz verfolgt mich, aber ich bin schneller

kingkay
Beiträge: 82
Registriert: 01.11.2006 11:18
Name: Kay
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von kingkay » 27.07.2007 14:08

also sorry, aber du hast bei 3. ne fehler gemacht, weil der widerstand ist ja nur im halben kabel, deshalb kommt 1,9 Ohm raus...und bei der kapazität kommt 12,4 pF raus!
jo also bei 1. habe ich auch knapp 6000V raus, nur irgendwie war dann meine Feldstärke schon bei 4cm bei 10kV/cm :(

TheOne
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2006 13:58
Name: Stephan
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von TheOne » 27.07.2007 14:13

naja weiß ni.. ich dachte ich muss die vollen 2pi nehmen?

aber egal. lässt sich ni mehr ändern...
Die Intelligenz verfolgt mich, aber ich bin schneller

UndSoZerbroeseltDerKeks
Beiträge: 11
Registriert: 07.02.2007 22:13

ET2 wie wars?

Beitrag von UndSoZerbroeseltDerKeks » 27.07.2007 15:01

Meine Lösung zu Biot Savart:
I_S=\\frac{I_L*l} {2*R*w}
H(x,0,0) = \\frac{I_S*w}{l}*(\\frac{1}{(1+(\\frac{x}{R})^2)^3/2}-1)

zugeschnitte Größengleichung von 4. oder war es 3.?
I(t) = 0,375A * tan(\\frac{166,7*t}{s})

Hat zumindest größentechnisch zum Diagramm gepasst ...
- Editiert von HanSolo am 27.07.2007, 16:29 -
- Editiert von HanSolo am 27.07.2007, 16:30 -

Tank
Beiträge: 238
Registriert: 24.10.2006 18:48
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

ET2 wie wars?

Beitrag von Tank » 27.07.2007 15:59

nja war schon fair
aber ich hab mich mal wieder total verrechnet -.-

biot savart war schön sehr angenehm

J in aufgabe 3 bin ich mir nicht sicher:
hab
0 links
0 mitte
formel rechts

PS: widerstand bei der 5. aufgabe in ohm angegeben @ theone? *g*

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

ET2 wie wars?

Beitrag von Rumpelstilzchen » 27.07.2007 16:15

[quote=TheOne]w= 33 ; R=4,95 MOhm ; Länge= 0,5mm ;[/quote]

ohm... :D
ich bin toll.

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

ET2 wie wars?

Beitrag von Stormbreaker » 27.07.2007 16:24

Und, wie war ich? *Stups stups, zwinker zwinker* ;))
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

Benutzeravatar
Pluto
Beiträge: 340
Registriert: 14.10.2006 18:41
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006

ET2 wie wars?

Beitrag von Pluto » 27.07.2007 16:43

[quote=Hans Oberlander]4. war die einzige wahrlich beschissene Aufgabe :D[/quote]

die 4. aufgabe war 1:1 aus der klausur vom SS05 (die ich gestern noch gerechnet habe :-D)
Alle Angaben ohne Gewähr

TheOne
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2006 13:58
Name: Stephan
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von TheOne » 27.07.2007 16:46

[quote=Tank]
PS: widerstand bei der 5. aufgabe in ohm angegeben @ theone? *g*[/quote]

naja.. das sollte Mega Ohm heißen.. also 10^6 Ohm ;-)

oder 1/Mho *gg*
Die Intelligenz verfolgt mich, aber ich bin schneller

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

ET2 wie wars?

Beitrag von Rumpelstilzchen » 27.07.2007 16:51

weißt aber schon, dass magnetische widerstände nicht in ohm angegeben werden? ;-)
ich bin toll.

TheOne
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2006 13:58
Name: Stephan
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von TheOne » 27.07.2007 16:56

wie dann???
Die Intelligenz verfolgt mich, aber ich bin schneller

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von sebsis » 27.07.2007 17:03

in V/(As). ergibt sich aus der dimensionierungsgleichung Rm=l/(µ*A)

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von henry » 27.07.2007 17:05

[quote=TheOne]Naja, ging so. war zu schaffen aber ich hab nicht alles.

5. fand ich gut:

w= 33 ; R=4,95 MOhm ; Länge= 0,5mm ;
Energie: 0,036Ws; Eisen: 0,0069 Ws ; Luft: 0,029 Ws[/quote]

Das ist ein magnetischer Widerstand, und der ist bekanntlicherweise das reziproke von Henry. ;-)

mfg henry
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

TheOne
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2006 13:58
Name: Stephan
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von TheOne » 27.07.2007 17:05

achsooo shit^^

aber ich hoff mal darüber sehen die mal bitte hinweg^^
also hätte ich an das Ohm noch ein \" /s \" dran machen müssen... toll toll :D
Die Intelligenz verfolgt mich, aber ich bin schneller

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von henry » 27.07.2007 17:08

@sebsis:

Richtig ist, es ergibt sich auch aus der Dimensionierungsgleichung. Da kommst du aber auf A/Vs oder eben halt das gute Reziproke von Henry. Im Zweifelsfall ist henry sowieso immer richtig;-)

Zur Prüfung, ja, die war eigentlich nicht sehr anspruchsvoll, was die geistige Herausforderung betrifft. Etwas mehr Zeit wäre aber schon günstiger gewesen. Dann hätte ich auch die 5. Aufgabe vollständig geschafft....;-(

mfg henry
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von henry » 27.07.2007 17:12

[quote=TheOne]achsooo shit^^

aber ich hoff mal darüber sehen die mal bitte hinweg^^
also hätte ich an das Ohm noch ein \" /s \" dran machen müssen... toll toll :D[/quote]

und an das \\Omnoch eine hoch minus 1.

mfg henry
- Editiert von henry am 27.07.2007, 18:21 -
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET2 wie wars?

Beitrag von sebsis » 27.07.2007 17:40

meinte ich doch auch....

SPO
Beiträge: 86
Registriert: 09.02.2007 13:52

ET2 wie wars?

Beitrag von SPO » 27.07.2007 19:03

mich würde ma interessieren was denn die mechatroniker hier so raushaben, und wie die die klausur fanden, anscheinden wars ja wohl doch ne andere als die von schwarz

1. aufgabe - keine ahnung, mehr geraten und 100 V und 50 V raus

2. aufgabe - kapazitäten im pF bereich und R = 2,6 kohm

3. aufgabe - übelagerung war ganz ok

4. aufgabe - H = I / 8R

5. aufgabe - L = 1 H und I = 0,34 A

weitere ergebnisse sind erwünscht ;-)

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

ET2 wie wars?

Beitrag von Rumpelstilzchen » 28.07.2007 09:34

[quote=HanSolo]H(x,0,0) = \\frac{I_S*w}{l}*(\\frac{1}{(1+(\\frac{x}{R})^2)^3/2}-1)[/quote]
echt? wie hastn du das R weggekürzt, bei mir stand das nur quadratisch im zähler. und die \"-1\"?!
ich bin toll.

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“