Physik - Formelsammlung

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Physik - Formelsammlung

Beitrag von Morpheus » 28.07.2007 11:25

mal ne frage zu den zustandänderungen und 1. hauptsatz

bei der ausdehnarbeit steht W = ...
dieses W ohne strich ist die dem system zugeführte, also die am gas verrichtet, oder ?
The honor is still mine.

Ollom
Beiträge: 47
Registriert: 06.06.2006 08:58

Physik - Formelsammlung

Beitrag von Ollom » 28.07.2007 11:33

W ohne Strich ist die vom Gas abgegebene Arbeit

Leberwurstbrot
Beiträge: 25
Registriert: 13.01.2007 15:13
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Physik - Formelsammlung

Beitrag von Leberwurstbrot » 28.07.2007 11:34

In der Formalsammlung (und im Übungsbuch) ist W die vom Gas verrichtete Arbeit und W\' dann eben die am Gas verrichtete Arbeit.
In der Vorlesung war es genau anders herum.

Überleg dir einfach ob dV größer oder kleiner Null ist.
Wenn du Arbeit am Gas verrichtest (es zusammendrückst) ist dV < 0, also brauchst du noch ein Minus vor dem Integral.

erder
Beiträge: 24
Registriert: 16.05.2007 07:42

Physik - Formelsammlung

Beitrag von erder » 29.07.2007 11:29

moment ist es nich genau andersherum also wenn sich das gas ausdehnt verichtets es arbeit also negativ nach testklausur lsg

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“