Kreisprozess Ideales Gas

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
Benutzeravatar
FruF
Beiträge: 536
Registriert: 13.10.2006 16:29
Name: The FruF
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: De
Contact:

Kreisprozess Ideales Gas

Beitrag von FruF » 29.07.2007 19:47

Die Arbeit einer Isothermen Ausdehung
W = Int (p * dV)
WARUM kann ich da das p und V rausziehen ?
W = V1 * p1 Ing (dV/V)
W = V1* p1 * Ln(V1/V2)

Ich danke euch ganz herzlich ...
das war ein Zeichen Gottes das ich jetzt nich mehr Physik lernen sondern Eis essen und Scrubs und Simpsons gucken soll !
- Editiert von FruF am 29.07.2007, 21:06 -
Bild

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Kreisprozess Ideales Gas

Beitrag von Morpheus » 29.07.2007 19:53

weil V1 und p1 gegebene konstante größen in dem fall sind.
das V1 ist doch nicht vom V abhängig, genauso wenig das p1
The honor is still mine.

LoveBuzz
Beiträge: 261
Registriert: 03.11.2006 00:46
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

Kreisprozess Ideales Gas

Beitrag von LoveBuzz » 29.07.2007 20:02

 \\mbox{du weist, das:}\\quad p_1 V_1 = p_2 V_2 = p V = const.
\\mbox{kennen tust du nur} \\quad p_1, V_1, V_2
\\mbox{also ist} \\quad p = \\frac{p_1 V_1}{V}
\\mbox{eingesetzt:} \\quad W= \\int p dV = \\int  \\frac{p_1 V_1}{V} dv =p_1 V_1 \\int_{V_1}^{V_2} \\frac{dV}{V} = p_1 V_1 \\ln{\\frac{V_2}{V_1}

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Kreisprozess Ideales Gas

Beitrag von Morpheus » 29.07.2007 20:12

weil die nicht von V abhängen ! und alles was nicht von der integrationsvariablen abhängt, geht vor das integral !
The honor is still mine.

chris´^^
Beiträge: 217
Registriert: 27.11.2006 21:53

Kreisprozess Ideales Gas

Beitrag von chris´^^ » 29.07.2007 20:25

jo.. wie lovebuzz schon sagte: p = p1*V1/V ... also nicht einfach p integrieren... der rest wird durch die inegrationsregeln gelöst (oder halt vom Ti)
\"Every gun that is made, every warship launched , every rocket fired, signifies in the final sense a theft from those who hunger and are not fed, those who are cold and not clothed.\"

-President Dwight D. Eisenhower

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“