Info

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Info

Beitrag von Hans Oberlander » 03.08.2007 18:09

@ Tank: das sind alles konstante :D es geht um Konstruktoren ;)

@ Kingkay: das ist halt die Frage, aber mein was wird der Hochberger wohl versteckt haben, sagt mir das 4 rauskommt^^

naja aber InstaceofDiplomarbeit ist in jeder nochoffenenListe drin (inkl. Dipl.-Arbeit stand da)

wie habt ihr das bei der Exmatrikulation gemacht?

Instanceof Prüfung && ! Prüfung.bestanden() && ! Prüfung.wiederholbar()

So vom Sinne her?

hiob
Beiträge: 269
Registriert: 03.11.2005 19:41
Matrikel: 2014

Info

Beitrag von hiob » 03.08.2007 18:11

Zwei Stühle, eine Meinung...
Tippt es doch einfach mal ein!

Apfe!t@sche
Beiträge: 80
Registriert: 17.08.2006 11:43
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Info

Beitrag von Apfe!t@sche » 03.08.2007 18:36

[quote=Hans Oberlander]Instanceof Prüfung && ! Prüfung.bestanden() && ! Prüfung.wiederholbar()[/quote]

genau so! ... hab ich das auch gemacht

Saddam-at-home
Beiträge: 496
Registriert: 01.02.2004 16:57
Contact:

Info

Beitrag von Saddam-at-home » 03.08.2007 18:39

öhm. was haltet ihr von ner abfrage, dass die liste der offenen leistungen leer ist?
There is an old saying about making money in Israel: If you want to leave Israel with a million bucks, start with two million.

Apfe!t@sche
Beiträge: 80
Registriert: 17.08.2006 11:43
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Info

Beitrag von Apfe!t@sche » 03.08.2007 18:44

nicht viel... weil die diplomarbeit auch ne leistung ist und in der liste mit auftaucht... oder du schreibst das halt komplett neu

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Info

Beitrag von Hans Oberlander » 03.08.2007 19:07

[quote=Apfe!t@sche]nicht viel... weil die diplomarbeit auch ne leistung ist und in der liste mit auftaucht... oder du schreibst das halt komplett neu[/quote]

Genau wie schon gesagt, die List der offenen enthält auch die Diplomarbeit. Ich frage den Hochberger ob das so geht, der guckt mich an, aso das stand im Quelltext das die mit drin ist. Kennt der seine Klausuren nicht :D

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Info

Beitrag von henry » 03.08.2007 22:35

[quote=kingkay]also ich würde sagen, dass eine methode, die durch exceptions abgebrochen wird, keinen wert zurückgibt...also müsste 7 und 6 rauskommen:-)[/quote]

Lieber kingkay,

die Exception bricht die Methode ab, aber sie setzt doch den Wert von \"sum\" nicht wieder auf 0. Der bleibt bei minus 3, deswegen kommt am Ende nur 4 raus.

mfg henry
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

MT_05
Beiträge: 36
Registriert: 30.07.2006 14:04

Info

Beitrag von MT_05 » 04.08.2007 16:02

Hi, wenn ich mich noch richtig erinnere, sollte die Schleife bei Catch nur bis i<length.feld[ ] laufen. Also daher kommt (0+(-3)+(-2)+10+7+0) / 2 = 6 raus.

MfG Nguyen

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Info

Beitrag von Morpheus » 04.08.2007 16:17

aber informatiker beginnen nunmal bei 0 mit zählen. die arraylänge ist also 5. das letzte element wird aber mit feld[4] bezeichnet und da es bei feld[0] losging, geht man ganz brav das ganze array durch. die (-3) am ende musste also schon noch mitnehmen...

übringes wird bei einer for-schleife die inkremention der laufvariablen immer erst am ENDE der schleife durchgeführt und nicht am anfang
The honor is still mine.

MT_05
Beiträge: 36
Registriert: 30.07.2006 14:04

Info

Beitrag von MT_05 » 04.08.2007 16:39

Also nochmals, die Schleife bei try sollte von feld[3] bis feld[5] laufen. Bei feld[4] bricht die schleife ab da die Array nur bis feld[4] hat, springt dann auf catch mit dem gespeicherten Wert sum = 0 + (-3). Bei catch läuf die schleife von feld[0] bis feld[3] da i kleiner length.feld[ ] (=4 ) sein sollte => sum = [0+ (-3)] + feld für i = 0,1,2,3.
Also sum = 0 -3 -2 +10 + 7 + 0 = 12, es springt dann weiter auf finally => sum = sum/2 = 6

MfG

Tank
Beiträge: 238
Registriert: 24.10.2006 18:48
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

Info

Beitrag von Tank » 04.08.2007 17:00

\"length.feld[ ] (=4 )\"
ne die länge ist doch 5, sind doch auch 5 elemente drin[:]
und deshalb läufts im catch von 0 bis 4

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Info

Beitrag von Morpheus » 04.08.2007 17:03

*OMG*
ich geb\'s auf
The honor is still mine.

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Info

Beitrag von Morpheus » 04.08.2007 17:06

@ tank: danke ;-)
The honor is still mine.

Gesperrt

Zurück zu „1. und 2. Semester“