Seite 1 von 2

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 03.12.2005 20:53
von MeisterBier
Wer dem bunten Treiben im Forum hier ein wenig folgt, sich das infantile Getue Fabians im Forum anschaut oder einfach Fabian ins Gesicht sieht, der wird sich kaum darueber wundern, dass Fabian eine intellektuelle Flachzange ist. Angesichts dieser bedrohlichen Entwicklung fehlen mir einfach die Worte, und das passiert bekanntermaszen nicht oft.

Mir waere als Fabian eine solche Angelegenheit ja in doppelter Hinsicht hoechst peinlich: Zum einen wird hier in vorzueglicher Weise Inkompetenz, Faulheit, Ignoranz und Dummheit bewiesen. Das ist schon peinlich, aber ich bin der Meinung, dass jeder Mensch das unanfechtbare Recht hat, sich so gut er kann laecherlich zu machen. Das hast du anscheinend begriffen.
Nicht begriffen hast du offensichtlich, dass dein Verhalten hoechst Gemeinschaftsschaedlich, kurzum schwer asozial ist. Du beleidigst mit einer unglaublichen, an Dreistigkeit grenzenden Selbstverstaendlichkeit, hoch gemeingefährlich und ohne jeden Menschenverstand, an einer der besten Universitaeten im Lande. Und nichts kommt dabei heraus! Wenn vernunftbegabte Studenten berechtigterweise Gegenargumente bringen, fängst du an zu heulen. Ich frage mich: Womit glaubst DU es verdient zu haben hier zu diskutieren, wenn dir die grundsaetzliche Bereitschaft dazu fehlt, sich mir deinen Mitmenschen auseinanderzusetzen?
Antwort: Du hast es nicht verdient.

Ich will morgen einen ehrlichen Entschuldigungs-Thread sehen.

Such dir Freunde, geh auch mal weg oder mach sonstwas, aber bitte sieh endlich ein, daß deine Threads hier Fehl am Platz sind.

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 04.12.2005 00:07
von fabian
[quote]Wer dem bunten Treiben im Forum hier ein wenig folgt, sich das infantile Getue Fabians im Forum anschaut oder einfach Fabian ins Gesicht sieht, der wird sich kaum darueber wundern, dass Fabian eine intellektuelle Flachzange ist. Angesichts dieser bedrohlichen Entwicklung fehlen mir einfach die Worte, und das passiert bekanntermaszen nicht oft.

Mir waere als Fabian eine solche Angelegenheit ja in doppelter Hinsicht hoechst peinlich: Zum einen wird hier in vorzueglicher Weise Inkompetenz, Faulheit, Ignoranz und Dummheit bewiesen. Das ist schon peinlich, aber ich bin der Meinung, dass jeder Mensch das unanfechtbare Recht hat, sich so gut er kann laecherlich zu machen. Das hast du anscheinend begriffen.
Nicht begriffen hast du offensichtlich, dass dein Verhalten hoechst Gemeinschaftsschaedlich, kurzum schwer asozial ist. Du beleidigst mit einer unglaublichen, an Dreistigkeit grenzenden Selbstverstaendlichkeit, hoch gemeingefährlich und ohne jeden Menschenverstand, an einer der besten Universitaeten im Lande. Und nichts kommt dabei heraus! Wenn vernunftbegabte Studenten berechtigterweise Gegenargumente bringen, fängst du an zu heulen. Ich frage mich: Womit glaubst DU es verdient zu haben hier zu diskutieren, wenn dir die grundsaetzliche Bereitschaft dazu fehlt, sich mir deinen Mitmenschen auseinanderzusetzen?
Antwort: Du hast es nicht verdient.

Ich will morgen einen ehrlichen Entschuldigungs-Thread sehen.

Such dir Freunde, geh auch mal weg oder mach sonstwas, aber bitte sieh endlich ein, daß deine Threads hier Fehl am Platz sind.[/quote]

Du bist ja albern.

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 04.12.2005 00:32
von maxmagmilch
Besser hätte ich das auch nicht erwiedern können.

Welch trauriges Miteinander.

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 04.12.2005 01:53
von Santaclause
eschdma! Denkt dran: der Weihnachtsmann sieht alles ;-)

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 04.12.2005 02:01
von Simplimus
[quote]..., Faulheit,....[/quote]
Mal ehrlich, das kann man ja wohl so nicht behaupten, worauf stützt du diese Aussage?

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 04.12.2005 02:44
von MeisterBier
Faulheit den selbst ins Rollen gebrachten Diskussionen weiterhin beizuwohnen oder korrigierend zu kommentieren...

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 04.12.2005 10:42
von MrGroover
[quote]Faulheit den selbst ins Rollen gebrachten Diskussionen weiterhin beizuwohnen oder korrigierend zu kommentieren...[/quote]
Das is ja wohl eher Cleverness, erstens andere die Arbeit machen zu lassen und zweitens dafür zu sorgen, dass die \'Beschuldigten\' diese Aussagen aufs trefflichste belegen...

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 04.12.2005 11:24
von Stormbreaker
Warum müsst ihr euch permanent streiten?
Könnt ihr nicht mal in Frieden leben?

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 05.05.2006 11:48
von CeKey
Also ich hab mir hier mal ein paar Threads angeschaut... also keine Ahnung wie Fabian in echt ist, aber im Forum ist er manchmal ein ~#@}³²³4... das spar ich mir mal...

Ich hab bloß diesen hochintellktuellen Beitrag über ET2 des 04 Jahrgangs im Hinterkopf... warum hochintellektuell? Ganz einfach 0 Prozent sozial, 100 Prozent in seiner Fachwelt gefangen...

Ich vermute mal, Fabian, das du ganz gut bist, wenn du so große Töne spuckst... aber zum Glück ist ETechnik kein Fach in dem man als Fachidiot der große Bringer ist... um in unserem Fach kompetent zu sein benötigt man nicht nur Wissen, sondern auch soziale Kompetenzen(die Soziologen studieren es, wir wissen es halt) ansonsten kommt man nicht weit...
Wie es übrigens im Leben überall so ist... wer alles besorgen kann ist beliebt, wer nur alles besser Weiß, kommt nicht weit...

Ich hab mir echt überlegt in besagten Thread \"mitzudiskutieren\"... ich hab es mir gespart, weil es nur Verschwendung meiner Zeit ist und Fabian es eh in diesem ganzen Geflame nicht gelesen hätte... aber hier liest er es vielleicht... ich lese jeden Tag an einem Kalender einen schlauen Spruch über das Leben um durch mein Fach nicht völlig asozial zu werden und mich als Tollsten, Besten oder Überlegensten zu fühlen, den so ist es nicht... kann sein das ich mehr weiß, wenn ich dieses Fach studiert habe, aber ich werde deswegen kein Gott... und Eingie sollten auch an solche Sachen denken... auch ein gescheiterte Student ist \"nur\" ein Mensch, genauso wie ein Erfolgreicher... und eine Gruppe aufgrund einer Prüfung zu beurteilen, zeugt von großer Unerfahrenheit...
Ich erläuter meine Sicht mal etwas wissenschaftlicher: wenn jemand ein Experiment in ET oder weiß ich wo macht, kann niemand anders auf der Welt das Experiment unter denselben Bedingungen wiederholen...vielleicht unter ähnlichen Bedingungen, aber da liegt der Hase begraben... und wer einfach ein Prüfungsergebnis nimmt, es ohne Analyse und Verstand bewertet und dann auch noch seinen Fehlgriff verteidigt, dem muss mal zur Seite nehmen und ihm nen Tipp geben, in der Hoffnung, das der Tipp ankommt... Ich bin auch froh wenn alle \"Keinbockstudenten\" weg sind... es ist anstrengend mit so vielen Leuten ET zu studieren... aber egal, ich mach ihnen ihr Desintresse nicht zum Vorwurf... Ich hab hier mal eine schlauen Spruch für dich, Fabian... \"Taktgefühl ist die Kunst, Kritik zu üben ohne sich Feind zu machen\" der Autor ist mir leider entfallen...

Ich bin mir sicher, nein ich weiß, das wenn du in deinem Brufsleben Menschen auf deine jetztige Art und Weise kritisierst, sein es nun um sie \"wach zu rütteln\" oder \"um dich besser zu fühlen\", wird das verdammt nochmal in die Hose gehen... ich hab in dem besagten Thread nicht einen Lösungsvorschlag bzw. keinerlei Hilfstellung deinerseits gelesen... oder hab ich das übesehen? Blablabla mehr lenren Blabla zähl ich nicht mit, das weiß nämlich sogar jeder Grundschüler, das man mit mehr lernen besser werden kann... In diesem Thread kann man deine Reaktion auf eine unsachgemäß formulierte Kritik sehen... du schaltest durch oder du hast keine Gegenargumente zu bringen... egal welcher Punkt nun zutrifft, findest du es so gut?

mfg cekey

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 05.05.2006 20:58
von Bob der Baumeister
nicht noch so ein thread :cussing::angryfire:
könnt ihr das thema nicht mal ruhen lassen...*kopfschüttel*
- Editiert von Bob der Baumeister am 05.05.2006, 22:04 -

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 05.05.2006 23:13
von MrGroover
[quote]nicht noch so ein thread[/quote]
Der Thread ist doch schon ewig da...

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 05.05.2006 23:39
von Stormbreaker
Man könnte ihn ja schließen.. :/

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 06.05.2006 08:33
von MrGroover
[quote]Man könnte ihn ja schließen..[/quote]
Warum sollte man? Damit hätte dann jemand nur nen neuen Thread aufgemacht...

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 06.05.2006 12:29
von Bob der Baumeister
...einfach mal das thema abschließen?!?! :(

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 06.05.2006 13:45
von stth

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 06.05.2006 16:19
von luna
das wär ja zu einfach *G*

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 08.05.2006 15:35
von fabian
w00t!

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 11.05.2006 22:38
von MartinZippel
Keine Sorge, ich hau nicht in dieselbe Kerbe.
Doch ich habe eine Frage:
Ich bin ja noch nicht sehr lange in diesem Forum, der Fabian jedoch scheint sich hier manchmal ziemlich unbeliebt zu machen. Das kann er gerne tun, mir ist es gleich.
Doch wenn dem so ist, warum hat er dann 383 Karma-Punkte?
Ok, laut Profil hatte er ja 88 Jahre Zeit, aber eine Erklärung würde mich trotzdem mal interessieren...

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 11.05.2006 23:27
von kermit

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 12.05.2006 06:10
von Olaf Römer
[quote]warum hat er dann 383 Karma-Punkte?[/quote]
Püh, das frage ich mich auch manchmal .... ;-)

@CeKey und v.a.: Ihr vergesst einfach, dass dieses Forum hier für uns schon 6 Semester läuft und man daher eine andere Einstellung und damit ein manchmal dämlicheres Verhalten hier gegenüber anderen hat ...

[quote]z.B. deswegen: http://rcswww.urz.tu-dresden.de/%7Es8084100/archiv/[/quote]
Ja, damals war\'s!

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 12.05.2006 08:17
von fabian
[quote]Doch wenn dem so ist, warum hat er dann 383 Karma-Punkte?[/quote]
Ich habe 17 oder 18 Accounts hier im Forum, und immer wenn ich etwas schreibe, was mir gut gefaellt (und das ist logischerweise immer der Fall), belohne ich mich mit ein paar sueszen Karma-Puenktchen.
Mit manchen meiner alternativen Identitaeten hast Du schon ganz nett diskutiert, u.a. im Chat.

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 12.05.2006 08:24
von MartinZippel
[quote]17 oder 18 Accounts [/quote]
Schon so viele, dass du die genaue Zahl nicht mehr weißt:=(

[quote]immer wenn ich etwas schreibe, was mir gut gefaellt (und das ist logischerweise immer der Fall), belohne ich mich mit ein paar sueszen Karma-Puenktchen.[/quote]

Ich finde, dass ist \'ne gute Einstellung, dafür geb ich dir doch gleich mal 5 Punkte!

[quote]im Chat.[/quote]
Oje, du bist MrGroover?
Oder doch der Froschmaster? Ich dachte, der wohnt im Nebenzimmer...

Wie man sich doch täuschen (lassen) kann:(

ROFL³

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 13.05.2006 01:28
von fabian
Auf vielfachen Wunsch jetzt im Fanshop:

Fabian-Dartscheiben (auch zum Test von Massenvernichtungswaffen aller Art geeignet)

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 13.05.2006 01:31
von Stormbreaker
Nice, ich werds mir gleich mal ausdrucken :)
Haha.. :D

Fabian - Die intellektuelle Flachzange

Verfasst: 13.05.2006 11:16
von CeKey
@ 1stein : ist ja in Ordnung, ich wollt es nur mal ohne geflame sagen, damit es vielleicht etwas hilft... vielleicht liest es ja der ein oder andere und denkt dann mal über sein
[quote]manchmal dämlicheres Verhalten hier gegenüber anderen[/quote]
nach... dann hab ich schon das erreicht, was ich wollte...