Programm gesucht

Infos, Befehle und Programmvorstellungen für Taschenrechner aller Art.
Gesperrt
scue
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2006 17:16

Programm gesucht

Beitrag von scue » 14.01.2006 17:18

hey ich suche ein programm für den ti-89 titanium. ich will programme programmieren, das aber gerne am pc und dann nur rüberladen. habt ihr eine idee?

mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

Programm gesucht

Beitrag von mIST » 14.01.2006 17:45

www.ti.com

da musste ein bisschen suchen, aber dort findest du was du brauchst!

bzw: http://et.netaction.de/et/file/download.php?id=505 falls du einen klassischen TI89 hast, der noch mit einem seriellen Kabel funktioniert.
- Editiert von m!ST am 14.01.2006, 17:56 -
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.

scue
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2006 17:16

Programm gesucht

Beitrag von scue » 14.01.2006 17:59

kostenlos oder kaufprogramm?

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Programm gesucht

Beitrag von MrGroover » 14.01.2006 19:53

Saug dir TI-Edit... http://www.tiedit.tk/ Is auch kostenlos...
Ich selbst hab die TI-200 Tastatur diesem Proggi vorgezogen, ich fand das direkte Testen aufm TR schneller als über VTi...
Die Variante von m!ST funzt leider nur mit dem alten seriellen Kabel (kann man auch selber bauen). Schade, dass es TI net geschafft hat, das auch über das SilverLink-Kabel zu realisieren.

scue
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2006 17:16

Programm gesucht

Beitrag von scue » 14.01.2006 21:02

cool danke, ich schau mal ob es mir gefällt. aber warum französisch? ich hasse diese sprache. aber hauptsache es funktioniert

scue
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2006 17:16

Programm gesucht

Beitrag von scue » 14.01.2006 21:08

ok, ich hab gerade mal schnell einen testlauf gemacht. also es geht, aber ich glaub du hast recht, wenn du sagst das es mit tastatur wegen dem testen besser ist.

trotzdem danke
wenn ich was besseres finde meld ich mich

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Programm gesucht

Beitrag von MrGroover » 14.01.2006 21:09

Hä, französisch? Bei mir is\'ses in englisch... Musste mal in den Optionen schaun, da kann mans umstellen.

mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

Programm gesucht

Beitrag von mIST » 15.01.2006 11:43

Aber soweit ich weiß hat TI selbst noch ein neues Program.
Ich hab zumindest davon eine insallationsdatei (ticonnect_deu.exe - 17MB), die ich mir irgendwann mal von ti.com gezogen hab. Das Program unterstützt auch das USB-Kabel.
Klick dich einfach mal bei TI.com durch, dann findest du es sicher auch.
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Programm gesucht

Beitrag von MrGroover » 15.01.2006 12:06

Ja, TIConnect hin oder her, auch mit diesem kann man die TIs nur mit dem alten seriellen Kabel programmieren, wen überhaupt.
Backup und so geht alles problemlos über ein USB-Kabel, auch das Erstellen von Matrizen und Listen, aber keine Programme und Funktionen...

scue
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2006 17:16

Programm gesucht

Beitrag von scue » 15.01.2006 13:46

also ich hab das teil von der schule bekommen und ich hab ti connect drauf, bloß seh ich da keinen programmeditor. übrigens ich nutz schon die ganze zeit das usb kabel, was anderes hab ich gar nicht für taschenrechner und pc

wegen dem französisch, hab ich dann gestern auch noch rausbekommen wie es geht, es ist jetzt auf englisch

scue
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2006 17:16

Programm gesucht

Beitrag von scue » 16.01.2006 16:15

mal eine frage zum programmieren, gibt es einen befehl der den wert von einer gleichung anzeigt und aber noch nicht ausrechnet, wenn ein rechen zeichen dazwischen steht? ungefähr so:
5+7
im programm sollte das irgendwie so aussehen
x+y
aber da fehlt halt noch was

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Programm gesucht

Beitrag von Simplimus » 16.01.2006 16:44

Mir is völlig schleierhaft, worauf du hinauswillst. Du willst also x+y ausrechnen lassen, bei x=5 und y=7, aber dir x+y statt 12 anzeigen lassen?
Da empfehle ich die gute, altbewährte Textausgabe.

Irgendwie widerspricht sich dieser Satz[quote]... der den wert von einer gleichung anzeigt und aber noch nicht ausrechnet[/quote]Einen Wert anzeigenlassen, ohne ihn auszurechnen, das klingt nach Raten.
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Programm gesucht

Beitrag von Simplimus » 16.01.2006 16:50

Ach, ich glaub ich weiß jetzt, was du meinst.
Du willst den Rechner in die Formel einsetzen lassen.....am Besten mit Textausgabe.
Also soll auf dem Schirm nicht 12 sondern 5+7 erscheinen....

x= read.int(); //5
y= read.int(); //7
system.out.println(x+\' + \'+y);

Wie das für den TI aussieht, da müsste man mal nachdenken.
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Programm gesucht

Beitrag von MrGroover » 16.01.2006 19:08

Wie das fürn TI aussieht? Ganz einfach: string(expr)->x:string(Expr)->y:Disp x&\"+\"&y. Expr sollte irgendwas sein, nach Möglichkeit aber kein String...

scue
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2006 17:16

Programm gesucht

Beitrag von scue » 19.01.2006 15:18

hey ich hab noch eine frage, also ich hab virtual ti, da kann man ja auch programme drauf schreiben, aber krieg ich die dann irgendwie gespeichert? bis jetzt speichert es das alles immer nur als eine datei, also alles was ich auf dem rechner gemacht habe, wie krieg ich das jetzt hin, das ich das dann weiter an meinen schicken kann? das wäre nähmlich auch ein programm wo man sehen kann was man programmiert und ihr müsstet es ja kennen da es unter downloads zur verfügung steht

Gesperrt

Zurück zu „Taschenrechner“