Qualitätssicherung FPY

Feinwerk- und Mikrotechnik
Gesperrt
Fary
Beiträge: 45
Registriert: 30.10.2004 22:38

Qualitätssicherung FPY

Beitrag von Fary » 05.05.2007 22:02

.... also ich hab da mal versucht die 4c zu berechnet aber stimmt irgendwie nicht :( ...

hm, ich hab die aufgabe mal mit Poisson (FPY = 0,060699055) und mal mit Binomi (FPY = 0,060702238) berechnet, aber das weicht doch trotzdem noch von der gegebenen Lösung hab :( weiß jemand wo der Fehler liegt?

wäre wirklich dankbar für nen Tipp
Nur wer Profil hat hinterlässt Spuren!


Gesperrt

Zurück zu „FMT“