Modul Hochfrequenztechnik/ Photonik

Informationstechnik
Gesperrt
rainyx
Beiträge: 261
Registriert: 24.10.2004 20:37
Contact:

Modul Hochfrequenztechnik/Photonik

Beitrag von rainyx » 28.03.2007 21:15

Hallo,
ich überlege noch welche Wahlpflichtfächer ich im 6. Semester belegen soll, dabei interessiere ich mich besonders für das Modul Hochfrequenztechnik/Photonik, das im studienführer steht. Hat jemand nähere Informationen dazu, z.B. wüsste ich gerne welches Fach \"Funkortungs- und Navigations-Systeme\" ist das dieses Sommersemester angeboten wird, da es das im Plan zweimal gibt. Außerdem wüsste ich gerne ob es das Fach HF-Bauelemente überhaupt gibt, habe dazu nirgendwo etwas gefunden.
Always learn from history, to be sure you make the same mistakes again

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Modul Hochfrequenztechnik/Photonik

Beitrag von JM Error » 29.03.2007 09:10

Wenn dich Radarsysteme und Satellitenortung u.s.w. interessieren, so würde ich das empfehlen. Prüfung ist mündlich glaub ich.
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Limes
Beiträge: 98
Registriert: 27.10.2004 06:30
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: München

Modul Hochfrequenztechnik/Photonik

Beitrag von Limes » 29.03.2007 12:01

welchen stundenplan nimmst du denn für das modul?

Currahee1
Beiträge: 278
Registriert: 10.02.2005 15:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Modul Hochfrequenztechnik/Photonik

Beitrag von Currahee1 » 29.03.2007 16:57

Wo wir schon mal beim Thema sind: Könnte bitte einer aus den höheren Jahrgängen was zu den Modulen und den Stundenplänen sagen? Sollte man sich wirklich auf ein Modul beschränken oder besser bißchen mischen und selber schaun, was zusammen passt und was einem gefällt? Wie ist das mit den Stundenplänen? Stehen die Abkürzungen für einzelne Module (wenn ja, was heißen sie) oder nach welchem System haben die die Stundenpläne aufgestellt? Werden denn alle im Studienführer aufgeführten Wahlpflichtfächer auch angeboten? Wäre für Tipps und Erfahrungen der Oldies sehr dankbar!

disenchanted
Beiträge: 34
Registriert: 10.04.2006 17:37
Contact:

Modul Hochfrequenztechnik/Photonik

Beitrag von disenchanted » 30.03.2007 10:49

[quote=Currahee1]Stehen die Abkürzungen für einzelne Module (wenn ja, was heißen sie) [/quote]

http://www.et.tu-dresden.de/typo3/etit/ ... gen_02.pdf
When in trouble or in doubt, run in circles, scream and shout..

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Modul Hochfrequenztechnik/ Photonik

Beitrag von MrGroover » 30.03.2007 20:05

Wer sich nur auf die Module beschränkt wird Fachidiot (noch mehr als wir eh schon werden) und macht nur die nötigen Stunden. Das das nicht immer passt, sieht man daran, dass das Vorlesungsangebot von Semester zu Semester wechselt. Außer den Pflichtfächern besteht keine Verpflichtung, dass eine Vorlesung angeboten werden muss, sprich, wenn ein Vorlesender zu alt wird und abdankt und sich dann kein Nachfolger findet, der sich bereit erklärt, die Vorlesung zu machen, dann gibts die nicht mehr. Allerdings kommen so auch immer wieder neue Vorlesungen dazu...
Die Module dienen auch nur einer groben Orientierung, da sie einen Überblick geben, welche Vorlesungen thematisch zueinander passen und ggf auch aufeinander abgestimmt sind (dazu sollte man aber auch die evtl. vorhandenen Hinweise auf den Webseiten zu den Vorlesungen beachten). Da das Vorlesungsangebot aber so groß ist, sollte man schon noch schauen, was einen zusätzlich interessiert und das machen. Ihr bekommt hier quasi kostenlos Wissen vermittelt, wer das nicht annimmt...

Zum Thema HF: Das Fach HF-Bauelemente ist wohl ein Opfer des oben beschriebenen Vorgehens. Allerdings bietet Prof. Ellinger die integrierten HF-Schaltungen an, was einen großen Teil der HF-Bauelemente abdeckt und andere Themengebiete umfasst.

Gesperrt

Zurück zu „IT“