Schaltungstechnik (Mason SFG)

Mikroelektronik
Gesperrt
hanspeter
Beiträge: 125
Registriert: 22.11.2005 20:23
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Schaltungstechnik (Mason SFG)

Beitrag von hanspeter » 20.02.2007 18:48

hi, auf die gefahr hin dass wirklich mal jemand hier reinschaut :)
ich hab arge probleme den signalflussgraph aus dem netzwerk aufzustellen
könnte mir mal einer nen tipp geben wie ich überhaupt erst mal auf die \"variablen\" komme um dann zu vereinfachen

speziell meine ich aufgabe 2.1 der übung, also iB,ia*,ua,ue,iE,uCE
und was ist in der musterlösung das ia* eigentlich
ich hab mir aufgeschrieben leerlauf: ia=0

Koala
Beiträge: 104
Registriert: 31.01.2005 20:00
Contact:

Schaltungstechnik (Mason SFG)

Beitrag von Koala » 21.02.2007 19:10

Jo SFG einfach alle Beziehungen an den Zweigen aufstellen und dann nach und nach zeichnen ;)
Schau mal im Skript, und versuch doch mal das Beispiel nachzuvollziehen.


Viel Erfolg
Elektrizität ist, wenn man früh mit Widerstand aufsteht, mit Spannung zur Arbeit geht, den ganzen Tag mit dem Strom schwimmt, abends geladen nach Hause kommt, dann in die Dose greift und eine gewischt bekommt. (Inschrift in einem Elektro-Labor)

hanspeter
Beiträge: 125
Registriert: 22.11.2005 20:23
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Schaltungstechnik (Mason SFG)

Beitrag von hanspeter » 22.02.2007 20:44

hab mich ausgetragen ;)

MadMax
Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2005 10:43
Contact:

Schaltungstechnik (Mason SFG)

Beitrag von MadMax » 23.02.2007 11:56

ich mache es immer so, dass ich vom ausgang ausgehe und beziehungen wie z.B. in der 2.1
ue=f(ib,ure)
Der genaue zusammenhang ist ja erstmal egal
dann kommt halt ib=f(ue,ie)
usw. bis man alle variablen auf irgendne art erklärt hat.
Als Variable ist es immer gut ib zu wählen. Die anderen muss man sich dann irgendwie so überlegen, dass es passt :)
Mit dieser y=f(x) Darstellung kann man auch gut den SFG zeichnen. Die genauen Beziehungen muss man sich dann noch überlegen.
viel spaß :)

Gesperrt

Zurück zu „ME“