Prüfung "Entwurf Antriebssysteme"

Makromechatronik
Gesperrt
Schmarkus
Beiträge: 65
Registriert: 17.06.2004 19:40
Contact:

Prüfung "Entwurf Antriebssysteme"

Beitrag von Schmarkus » 02.02.2007 11:59

Hi,

ich wollte mal fragen ob jemand weiß wie die Prüfung aufgebaut ist?
Also welche Schwerpunkte kommen dran?
Kann man davon ausgehen das so was ähnliches wie in den Übungen dran kommt? (Weil Übung und Vorlesung waren schon sehr unterschiedlich).
Vielen Dank im Vorraus für euren Antworten.

Mfg Markus

Benutzeravatar
Friedl
Beiträge: 609
Registriert: 19.11.2003 18:57
Name: Matthias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Prüfung "Entwurf Antriebssysteme"

Beitrag von Friedl » 02.02.2007 13:24

Aufbau:
3 Fragen
a) Fachliche Fragen zum Themengebiet
b) Rechenaufgabe (wie Übung nur kleiner)
c) Numerische Verfahren (rechnerisch ein kleines Beispiel durchrechnen können)

Das waren die Dinge die Prof. Müller zuletzt gesagt hat.
ich hoffe es hilft und viel erfolg

PS: man bedenke, dass wir nur 60min schreiben also 20min pro aufgabe da kann nicht sowas kommen wie in den übungen (bzw nur mit ansätzen) und es ist noch eine Formelsammlung zugelassen (ein A4 Blatt vorn und hinten)
Der Fuchs schläft nicht, er schlummert nur!

Schmarkus
Beiträge: 65
Registriert: 17.06.2004 19:40
Contact:

Prüfung "Entwurf Antriebssysteme"

Beitrag von Schmarkus » 02.02.2007 13:56

Danke erstmal für die Antwort. :-)
Aber was meinst du mit numerische Verfahren?
Mfg Markus

Schmarkus
Beiträge: 65
Registriert: 17.06.2004 19:40
Contact:

Prüfung "Entwurf Antriebssysteme"

Beitrag von Schmarkus » 02.02.2007 14:04

Ok, hat sich erledigt.

Gesperrt

Zurück zu „Makromechatronik“