Systemdynamik

Board für die Mechatroniker
Gesperrt
daruffneck
Beiträge: 105
Registriert: 19.10.2004 16:49

Systhemdynamik

Beitrag von daruffneck » 20.02.2007 11:27

HiHo,

hab grade angefangen mit SD. Und da is mir aufgefallen, dass ich ned weiß was in der Klausur alles verwendet werden darf. Hat jemand nen Link zur Prüfungsankündigung oder weiß was zulässig is?? Hab auf der SD-Seite nix gefunden.....

Benutzeravatar
Friedl
Beiträge: 609
Registriert: 19.11.2003 18:57
Name: Matthias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Systhemdynamik

Beitrag von Friedl » 20.02.2007 11:41

hilft dir das vieleicht weiter:
Prüfungsankündigung

Wer sucht der findet ;-)
Der Fuchs schläft nicht, er schlummert nur!

daruffneck
Beiträge: 105
Registriert: 19.10.2004 16:49

Systhemdynamik

Beitrag von daruffneck » 21.02.2007 11:30

Danke!

ccu
Beiträge: 249
Registriert: 21.10.2004 17:09

Systhemdynamik

Beitrag von ccu » 21.02.2007 17:07

Ich finde es etwas dämlich, dass der tolle Herr Dr. Scheffler immer noch nicht die von Prof. Hardtke angekündigte Formelsammlung ins Netz gestellt hat. Scheffler meinte nur in der letzten Vorlesung zum Prof, dass sie darüber nochmal reden müssten. Auf der Seite für Maschinendynamik gibts eine, aber die steht nicht bei uns drin. Ob das dieselbe sein wird?

meddle
Beiträge: 487
Registriert: 18.10.2004 17:46
Contact:

Systhemdynamik

Beitrag von meddle » 21.02.2007 17:40

der ganze schranz ist auf der Maschinendynamik-Seite zu finden. zwei Links drüber oder so. Das PW is dasselbe wie bei uns.. da gibts auch die ganzen (sinnfreien) folien. na okay, manche folien sind gut.

macoio
Beiträge: 754
Registriert: 11.10.2004 12:32
Contact:

Systhemdynamik

Beitrag von macoio » 21.02.2007 18:45

diese Formelsammlung ist die selbe jedoch unvollständig, bei 3 Kapiteln steht da wird ergänzt im WS06/07. Der Ü-leiter Scheffler meinte er hat die schon vervollständigt und sie liege beim Prof zur Korrektur, der Prof meinte aber er habe noch nix erhalten, war ja offensichtlich dass die sich nicht ganz grün sind. Ich hab um die Sache zu klären heute versucht dort anzurufen, nachdem die Sekretärin zu begriffsstutzig war mein Anliegen zu verstehen hab ich ne mail geschrieben.

mojo777
Beiträge: 578
Registriert: 11.10.2004 18:43
Contact:

Systhemdynamik

Beitrag von mojo777 » 21.02.2007 19:46

:-O
wer braucht denn da ne formelsammlung? :P
post++;

mcgy13
Beiträge: 26
Registriert: 30.01.2005 17:48

Systemdynamik

Beitrag von mcgy13 » 23.02.2007 14:58

hi,
hat irgendwer ne alte Klausur gesehen?
oder weiß ob sie schwer sind oder nicht?

danke

sook_netaction
Beiträge: 332
Registriert: 21.11.2004 16:49
Contact:

Systemdynamik

Beitrag von sook_netaction » 23.02.2007 17:28

Ja und sie sind ganz schwer. *g*
Erfolg verführt / Ehrgeiz verblendet / Eitelkeit vernichtet / Erkenntnis kann die Hölle sein


mojo777
Beiträge: 578
Registriert: 11.10.2004 18:43
Contact:

Systemdynamik

Beitrag von mojo777 » 23.02.2007 19:01

ich glaube einige unterschätzen das thema...
whatever....
ich hab mal eine frage zu der übung 5 aufg. 3
und zwar.:
[img]http://pilaf.ath.cx/pub/shared_pics/welle_5.jpg[/img]
\\text{meine innere/potentielle Enrgie ist die gleiche wie}\\\\
\\text{in der Loesung:}\\\\
U=\\frac{1}{2} \\left( C_1(\\varphi_2-\\varphi_1)^2 + C_5 \\left(\\frac{r_2}{r_5}\\right)^2(\\phi_2- \\varphi_6^r)+ C_3 \\left( \\frac{r_3}{r_5}\\right)^2 (\\varphi_2- \\varphi_4^r) \\right)\\\\
\\text{Leider habe ich damit beim Ableiten ein Problem:}\\\\
\\text{Z.B. beim C_{6^r 4^r}=C_{43}=\\frac{d^2U}{d\\varphi_4^r d\\varphi_6^r }=\\\\ 
 \\frac{d}{d\\varphi_4^r} \\left( -C_5\\left(\\frac{r_2}{r_5}\\right)^2(\\varphi_2-\\varphi_6^r) \\right) \\\\
= \\Large{0}

\\text{in der Loesung steht aber} \\\\
-C_5\\left(\\frac{r_2}{r_5} \\right)^2

Kann mich vielleicht jemand auf einen Knick in der Logik hinweisen?
Oder hat sich da jemand mit der lösung verrechnet?

Gruß
post++;

tOSCh
Beiträge: 405
Registriert: 12.10.2004 17:15
Contact:

Systemdynamik

Beitrag von tOSCh » 23.02.2007 23:03

die Lösung scheint da falsch zu sein, hab da auch was anderes raus.

mojo777
Beiträge: 578
Registriert: 11.10.2004 18:43
Contact:

Systemdynamik

Beitrag von mojo777 » 23.02.2007 23:12

was mich aber sehr wundert... die ist nur ein bisschen falsch....
hmm.. naja.
post++;

kermit
Beiträge: 297
Registriert: 03.01.2004 22:28
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003

Systemdynamik

Beitrag von kermit » 23.02.2007 23:54

[quote]hat irgendwer ne alte Klausur gesehen?
oder weiß ob sie schwer sind oder nicht?
[/quote]

Frage doch einfach Meddle und Kollegen, die laden sie Montag Abend bestimmt hoch. ;)

Letztes Jahr gab es drei Aufgaben. Die erste war aehnlich Uebung 6, Aufgabe 3, bei der zweiten war ein Ersatztraegheitsmoment zu bestimmen, fast wie Uebung 4, Aufgabe 3. An die dritte Aufgabe kann ich mich nicht mehr genau erinnern, aber sie ebenfalls an die Uebungsaufgaben angelehnt.

macoio
Beiträge: 754
Registriert: 11.10.2004 12:32
Contact:

Systemdynamik

Beitrag von macoio » 24.02.2007 09:48

wer dazu was haben will PM an mich

sook_netaction
Beiträge: 332
Registriert: 21.11.2004 16:49
Contact:

Systemdynamik

Beitrag von sook_netaction » 24.02.2007 11:29

Ende der Prüfungszeit versteht hier keiner mehr einen Spaß.... ;-(
Erfolg verführt / Ehrgeiz verblendet / Eitelkeit vernichtet / Erkenntnis kann die Hölle sein


tOSCh
Beiträge: 405
Registriert: 12.10.2004 17:15
Contact:

Systemdynamik

Beitrag von tOSCh » 24.02.2007 18:47

[quote]was mich aber sehr wundert... die ist nur ein bisschen falsch....
hmm.. naja.[/quote]

das tut nix zur Sache...:)

Da sind glaube ich nur jeweils die 2 mittleren Felder der letzten Zeile bzw Spalte vertauscht.
Ich hab da schon paar Fehlerchen in der Lösung entdeckt, und auch einige Ungereimtheiten...

[quote]Ja und sie sind ganz schwer. *g*[Wütend] [/quote]

Ich würde die Klausur durchaus nicht unterschätzen, zumal wir alles verwenden dürfen.

Cyah

Gesperrt

Zurück zu „MT“