Messtechnik Klausur SS2007

Board für die Mechatroniker
Gesperrt
Alex
Beiträge: 265
Registriert: 12.10.2004 15:01

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Alex » 01.08.2007 07:57

Hi,

hat jemand eine Ausschreibung zu der Klausur gefunden? Auf der Website des Instituts bin ich nicht fündig geworden ... Interessieren würden mich vor allem die zugelassenen Hilfsmittel. (Raumverteilung bei nur einem Raum sollte ja klar sein ;-))


Grüße
Alex

Tingeltangelbob
Beiträge: 821
Registriert: 01.04.2004 20:33
Name: Andreas
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Regenerative Energiesysteme
Matrikel: 2011
Angestrebter Abschluss: Wie oft denn noch? Ich nix Student.
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Tingeltangelbob » 01.08.2007 08:09

Tja, wie wäre es mit diesem nach 3 Klicks gefundenem pdf?
Hier

Viel Erfolg...
A pint a day keeps the doctor away.

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Quentin » 01.08.2007 08:10

LoOk



gibts doch nicht. Eine Minute zu spät!
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

Benutzeravatar
mrpiggi
Beiträge: 52
Registriert: 20.06.2006 18:25
Name: Falk
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von mrpiggi » 03.08.2007 16:30

War jemand zur Konsultation für die Prüfung und kann kurz berichten, was die so erzählt haben, ob evtl. schwerpunkte genannt wurden und welche aufgaben vorgerechnet worden sind. vielen dank
Halt die Klappe, ich hab Feierabend...

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Quentin » 03.08.2007 18:01

Der hat Fragen beantwortet und eine der Klausuren vorgerechnet.
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

Benutzeravatar
mrpiggi
Beiträge: 52
Registriert: 20.06.2006 18:25
Name: Falk
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von mrpiggi » 04.08.2007 21:15

die vorgerechnete Klausur aus der konsultation findet ihr hier
Halt die Klappe, ich hab Feierabend...

Fipps der Affe
Beiträge: 318
Registriert: 26.02.2005 23:41

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Fipps der Affe » 04.08.2007 22:27

mr.piggi, du bist echt der beste. Das musste an dieser Stelle einfach mal gesagt werden.o:_
Ich könnte im Leben viel erreichen, wenn ich nicht so saubescheuert wäre!

Fipps der Affe
Beiträge: 318
Registriert: 26.02.2005 23:41

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Fipps der Affe » 05.08.2007 11:06

Wie komm ich denn in Aufgabe 3.2 auf die 100Hz und schließlich die 2mV? Die Rechnung stimmt doch überhaupt nicht.
Ich könnte im Leben viel erreichen, wenn ich nicht so saubescheuert wäre!

burtan
Beiträge: 70
Registriert: 29.04.2005 15:00

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von burtan » 05.08.2007 13:44

Das stimmt! Habe ich Wurzel von Bandbreite = 1Mhz genommen und dann stimmt alles!

daruffneck
Beiträge: 105
Registriert: 19.10.2004 16:49

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von daruffneck » 05.08.2007 14:04

hab ich irgendwas verpasst? Die Konsultation ist doch erst morgen....

Bienchenkiller
Beiträge: 240
Registriert: 12.10.2004 21:53

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Bienchenkiller » 05.08.2007 14:04

@burtan: Kennst du die \"edit\"-Funktion?

Benutzeravatar
mrpiggi
Beiträge: 52
Registriert: 20.06.2006 18:25
Name: Falk
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von mrpiggi » 05.08.2007 15:43

[quote=Fipps]mr.piggi, du bist echt der beste. Das musste an dieser Stelle einfach mal gesagt werden.o:_[/quote]
Das lob gebührt nicht mir, hab die klausur von S!ian erhalten, also alle Lobhuldigungen bitte an ihn. :-D
Halt die Klappe, ich hab Feierabend...

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Quentin » 05.08.2007 16:28

[quote]hab ich irgendwas verpasst? Die Konsultation ist doch erst morgen....[/quote]

Ja du hast verpasst zu lesen was auf dieser Seite steht.

[quote]) Messtechnik Konsultation:
In dieser Veranstaltung möchten wir zunächst Fragen zu Vorlesung und Übung beantworten und anschließend in der verbleibenden Zeit Klausuraufgaben vorrechnen.

Termin: Freitag, den 13.07.2007, 14:50 – 16:20 Uhr (5. DS)
Ort: BAR/205
[/quote]


Morgen ist dann Sprechstunde.
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

apfelsafttorte
Beiträge: 23
Registriert: 21.07.2005 16:04
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von apfelsafttorte » 05.08.2007 17:09

Hab mal ne frage zur Übung 4 - Aufgabe 12.a . Wo kommen denn da die 20MHz fürs SNR her? Der Tiefpass hängt doch hinterm Verstärker und nicht davor.

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Quentin » 05.08.2007 18:07

Aber das SNR ist das Verhältnis von Signalleistung zur Rauschleistung. Und die is meiner Meinung nach nur im Durchlassbereich des Filters wirksam also diesen 20MHz.
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

apfelsafttorte
Beiträge: 23
Registriert: 21.07.2005 16:04
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von apfelsafttorte » 05.08.2007 18:17

Es ist nach dem SNR am EINGANG des Verstärkers gefragt. Und da liegt noch das komplett verrauschte Signal an, da dieses noch nicht gefiltert wurde. Also müsste da theoretisch auch noch das gesamte Spektrum vorhanden sein (weißes Rauschen und so).

Evtl lässt es sich erklären durch das Wort \"...reflexionsfrei (ideale Anpassung)...\", was ja bedeutet das es keine Pendelleistung gibt. Aber irgendwie is das doch recht komisch, dass schon 2 Stufen vor dem Tiefpass ein Teil der Rauschleistung weg sein soll.

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Quentin » 05.08.2007 19:28

Also entweder ich versteh dich falsch oder wir reden aneinander vorbei.
Du beziehst das Signal U_s vor dem Verstärker von mir aus auf den kompletten Rauschanteil der sich in der Schaltung befindet. Und da das nun mal nur der Bereich ist in dem der TP nicht alles wegdämpft nimmste die 20MHz.
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

apfelsafttorte
Beiträge: 23
Registriert: 21.07.2005 16:04
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von apfelsafttorte » 05.08.2007 19:40

Wieso kann man denn davon ausgehen, das ein TP der irgendwo in der Schaltung ist, das Rauschen am Eingang begrenzt??? ich kann ein Signal doch nicht rückwirkend filtern 0o

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Quentin » 05.08.2007 20:09

Mir gehen die Formulierungen aus...
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Quentin » 06.08.2007 08:33

Wikipedia meint:

[quote]Die Rauschleistung ergibt sich als Integration der spektralen Leistungsdichte über die Bandbreite der Verstärker- und Filterketten.[/quote]

Also die Bandbreite irgendeines Filters in der Schaltung gibt dir deine Rauschleistung an.
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

Benutzeravatar
mrpiggi
Beiträge: 52
Registriert: 20.06.2006 18:25
Name: Falk
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von mrpiggi » 07.08.2007 15:07

Für die Probeklausur aus der konsultation noch meine Ergebnisse für 5.

5.1. D = \\frac{b \\cdot s}{a - b + x}
5.2. \\frac{\\sigma_D}{D} =  \\frac{\\sigma_x}{a - b + x
5.3. D_{min} = 60 mm; D_{max} = 180 mm; 9,46^\\circ\\le\\phi\\le26,57^\\circ
5.4. \\sigma_{Dmin} = 4\\cdot\\sigma_x=6\\m m;\\sigma_{Dmax} = 36\\cdot\\sigma_x=54\\m m
5.5.a muss verkleinert werden, jedoch muss gelten a>b, dadurch verkleinert sich dadurch der Wertebereich des Triangulationswinkels, die relative Messunsicherheit \\frac{\\sigma_D}{D} wird größer ==> Das Verfahren ist nicht für die Vermessung großer Objektabstände geeignet.
5.6 \\bar D = 112,81mm; s=0,305mm; D= (112,81\\pm0,351)mm

Falls ihr was anderes raus habt, dann Kritik bitte hier abladen... ;-)
Halt die Klappe, ich hab Feierabend...

J_uri
Beiträge: 105
Registriert: 12.10.2004 17:53

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von J_uri » 07.08.2007 15:16

Zustimmung.

Fipps der Affe
Beiträge: 318
Registriert: 26.02.2005 23:41

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Fipps der Affe » 07.08.2007 15:20

Ich kann alles bestätigen!
Ich könnte im Leben viel erreichen, wenn ich nicht so saubescheuert wäre!

Benutzeravatar
mrpiggi
Beiträge: 52
Registriert: 20.06.2006 18:25
Name: Falk
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von mrpiggi » 07.08.2007 15:28

Bestens. Dann ist jetzt Feierabend
Halt die Klappe, ich hab Feierabend...

Fipps der Affe
Beiträge: 318
Registriert: 26.02.2005 23:41

Messtechnik Klausur SS2007

Beitrag von Fipps der Affe » 07.08.2007 16:19

Wohl die 1l Alkohol-Marke noch nicht überschritten? ;-) -->
Ich könnte im Leben viel erreichen, wenn ich nicht so saubescheuert wäre!

Gesperrt

Zurück zu „MT“