1.Übung Steuerung v. Robotersystemen

Board für die Mechatroniker
Gesperrt
daruffneck
Beiträge: 105
Registriert: 19.10.2004 16:49

1.Übung Steuerung v. Robotersystemen

Beitrag von daruffneck » 29.01.2008 20:38

Hi,

die Prüfung in Steuerung v. Robotersysteme steht ja nun ins Haus. In diesem Sinne habe ich mal die 1st Übung rekapituliert um reinzukommen und bin schon auf einige Fragen gestoßen. Ich hoffe ich bekomme mal wieder die Antworten hier :)

- Also erstmal wundere ich mich wie man auf diese Home-Position bei aufg. 1.2 kommt. Meiner Meinung nach lassen sich die DH-Parameter in der gegebenen Stellung aus der Aufgabe genausogut ableiten. Also wozu soll Gelenk 3 da nochmal abgeknickt werden?
- Dann steht im Script RS02/18 ganz oben, dass die End-Effektor-Z-Achse parallel zur Z-Achse des letzten Gelenks sein soll. In der Übungslösung ist sie das natürlich genau NICHT..... Weiß da jemand was genaues? (Im Vorlesung-Bsp 2-11 sind die Z-Achsen auch parallel ....is aber auch 2D)

Grüße

macoio
Beiträge: 754
Registriert: 11.10.2004 12:32
Contact:

1.Übung Steuerung v. Robotersystemen

Beitrag von macoio » 30.01.2008 14:07

hast du die aktuelle Übungslösung runtergeladen? Die wurde ja glaube ich erst später online gestellt, zuerst war da irgendwas falsch in der ersten Ü wurde ja vorne an der Tafel nur Mist gerechnet. Über den Rest hab ich grad keine Zeit nachzudenken (später).

daruffneck
Beiträge: 105
Registriert: 19.10.2004 16:49

1.Übung Steuerung v. Robotersystemen

Beitrag von daruffneck » 31.01.2008 12:23

Ja, in der aktuellen Lösung, die online steht, ist es nicht \"korrigiert\". Mal abgesehen von der EE-Z-achse; wie siehts denn mit einer Begründung für die HOME-Position aus? Ich sehe da noch keine Notwendigkeit für die Stellung des dritten Gelenks.....

Edith: hier steht, dass der TR-Typ aufm Deckblatt einfetragen werden soll. Heißt das ich werde mit meinem TI-89 anders bewertet, als mit meinem alten ABI-Taschenrechner?

Fipps der Affe
Beiträge: 318
Registriert: 26.02.2005 23:41

1.Übung Steuerung v. Robotersystemen

Beitrag von Fipps der Affe » 31.01.2008 18:52

Wieso, die wissen doch hinterher nicht mehr, wer welchen Taschenrechner hatte? Im Zweifelsfall also den billigsten eintragen!
Ich könnte im Leben viel erreichen, wenn ich nicht so saubescheuert wäre!

martin_liebner
Beiträge: 134
Registriert: 12.10.2004 20:57
Contact:

1.Übung Steuerung v. Robotersystemen

Beitrag von martin_liebner » 06.02.2008 12:09

Ist wohl eher nicht sinnvoll. Geht imho eher darum, welche Ergebnisse dein TR ausgespuckt hat und welche du von deinem Nachbarn hast...

Gesperrt

Zurück zu „MT“