2 Widerholung

Sprachausbildung, Studium generale, Grundpraktikum usw.
Gesperrt
methi
Beiträge: 13
Registriert: 18.07.2005 11:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von methi » 23.03.2006 18:39

Servus,
mich würde mal interessieren was man so als Begründung bei dem Antrag zur 2 Wiederholung angibt.

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von fabian » 23.03.2006 18:44

Man gibt den Grund an, warum man zwei Mal durchgefallen ist und man trotzdem denkt, man habe eine reelle Chance es beim 3. Mal zu schaffen. Einfach, gell?
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Tingeltangelbob
Beiträge: 821
Registriert: 01.04.2004 20:33
Name: Andreas
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Regenerative Energiesysteme
Matrikel: 2011
Angestrebter Abschluss: Wie oft denn noch? Ich nix Student.
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Tingeltangelbob » 23.03.2006 19:46

Jo, also so wie ich das erfahren hab(nicht dass ich selbst 2.W\'s geschrieben hätte), kann auch gut kommen, wenn man sich ansonsten keine Wiederholungen eingehandelt hat geschweigedenn 2. W\'s.

Ansonsten sollte man halt denk ich bei der Wahrheit bleiben, denn irgendwelche Gründe muss es ja gehabt haben. Also Sachen die denk ich auf jeden Fall zählen ist
- Todesfall in der Familie(muss natürlich auch stimmen)
- Krankheiten kurz vor der Prüfung(Lernen unmöglich), sollte natürlich auch stimmen
A pint a day keeps the doctor away.

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Psychodoc » 23.03.2006 20:39

...beim Antrag zu meiner ersten 2. W musste ich keine Begründung angeben...

... wies bei meinen nächsten 2.ten W´s aussehen wird... mal schaun, ich werde berichten, falls es dazu kommen sollte...

stth
Beiträge: 978
Registriert: 10.12.2003 22:05
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von stth » 24.03.2006 00:01

clever wär auch, wennde hinschreiben kannst, dass du sonst im studienplan bist bis auf die ausstehnde prüfung....
"jeden tag nen unqualifizierten kommentar" hab ich bei den fadfindern gelernt

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von schwarze Pest » 24.03.2006 09:26

Funktioniert hat bei nem Komolitonen, dass er sich am Anfang verschätzt hatte und dann in Rücklauf kam, und dadurch viele Prüfungen hatte und deswegen die Prüfung und ausserdem war die 1.w Um einiges schwieriger....... (Es kam unbehandelter Stoff dran...)

PS.:Sie wurde ihm genemigt!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von netAction » 25.03.2006 19:22

Ich habe schon ein paar 2Ws geschrieben und aus Faulheit nie eine beantragt. Es gab nie Probleme.


Auch andere Dinge gehen viel leichter, als es erzählt wird:
Bei einem netten Prof habe ich mich erst bei der Ausweiskontrolle eingeschrieben, sonst meistens fünf Minuten vor Beginn der Klausur.

Außer Bauelemente hat es immer problemlos geklappt. Bei jener Klausur mußte ich allerdings 10 Minuten diskutieren, aber auch das ging.

Zappelino
Beiträge: 241
Registriert: 19.11.2003 13:10
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Zappelino » 27.03.2006 14:32

respekt netaction :-O

heckpart
Beiträge: 36
Registriert: 12.10.2004 21:36
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von heckpart » 10.04.2006 16:26

2. W... Herrje..

@ netaction: Wie kannst du dir erklären, dass das so funktionieren soll? Kann ich mir ja nicht so recht vorstellen, zumal man bei dir nie weiß, ob du einen gerade auf den Arm nimmst oder was ernst meinst. Geht mir jedenfalls so.

Stehe vor dem gleichen Problem mit der 2. W und stelle mir gerade die Frage nach dem sinnvollesten Vorgehen... Die Frau im Prüfungsamt meinte, als sie mir das Formular gegeben hat, ich soll ne Begründung dazu schreiben, auf dem Formular steht dazu jedoch nichts... *grübel*

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Frankynstone » 10.04.2006 17:53

Ich frag morgen mal, ob man da einfach was auf die Rückseite kritzelt, oder ob ein Extrablatt oder so, wie die sich das vorstellen.

Falls ich die 2.W wider Erwarten nicht genehmigt kriege, mache ich es einfach wie Thomas. Da es die einzige offene Fachnote ist, sehe ich keine Gefahr.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von netAction » 10.04.2006 18:01

Leute, fragt Saddam at Home oder Psychodoc. Die waren mehrmals dabei, als ich mich auf den allerletzten Drücker eingeschrieben habe. Ein Anruf beim Sekretariat des Profs wird in den meisten Fällen sogar mein Vorgehen als ausreichend bestätigen.

heckpart
Beiträge: 36
Registriert: 12.10.2004 21:36
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von heckpart » 10.04.2006 21:46

und wozu gibts dann den formular kram?:(

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Psychodoc » 10.04.2006 22:28

hmm... also dass Netaction sich erst auf den letzten Drücker einschreibt oder einfach mal 30 MInuten später kommt und dann noch die KLausur mitschreibt kann ich bestätigen ;) ...
... dass es sich um 2te W´s gehandelt hat weiss ich nicht... aber... bei netaction (wie auch bei mir und anderen ;) ... ) gut möglich...

...meine Vermutung: wenn man einfach mitschreibt und man dann besteht drücken die einfach ein Auge zu und tragen die bestandene Note ein... (macht denen dann weniger Arbeit, ein Student ist glücklich und keinem tuts weh...)
(oder aber: die haben netaction verarscht, mitschreiben lassen, NOte veröffentlich und dann nicht eingetragen ;)... )


Habe erst heute erfahren dürfen, dass es sehr nette Mitarbeiter an der Uni gibt, die sogar auf der Seite der Studenten sind und es nicht darum geht Studenten auszusieben, sondern weiter zu bringen ;) ... (manchmal hatte ich auch schon den Eindruck, dass es ums sieben geht...)

Mein Gespräch mit der Studienberatung klang in etwa so: \"Wenn wir sehen, dass der Student weiss was er tut und er das Ziel hat sein Studium zu schaffen, dies begründet und es noch möglich ist, dann gewähren wir auch die 2.te W, bisher gabs maximal 3 genehmigte 2te W´s bei Studenten ...\"
... und mit dieser Aussage werde ich im Laufe der Woche meine 2te 2te W beantragen... ;) allen anderen Viel Erfolg... und verkackt die 2te W nicht !

pax
Beiträge: 236
Registriert: 28.01.2004 20:39
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von pax » 10.04.2006 23:22

sowas kann man auch etwas diskreter behandeln und muss das hier nicht breittreten. interessenten wissen ja nun an wen man sich gegebenenfalls wenden kann :(
es wird auf jeden fall nicht einfacher, ne 2te w zu kriegen (hat man mir im prüfungsamt gesagt, was wohl mit einem rechtsstreit eines studenten mit der uni und der auslegung des hochschulgesetztes zu tun hat).
that\'s impossible no one knows nothing
someone somewhere knows
i want the man who knows

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Hoffi » 11.04.2006 07:50

ICH GLAUB JA VIEL,aber ganz 100%ig das mit den 2.ten W`s bei Thomas nich ganz!Weil normalerweiser mußt du den genehmigten antrag mit abgeben!Falls ich mich richtig erinnere hattes du thomas mal zu mir gesagt das du keine zweiten w`s hast!Also ich habe zwei zweite w`s geschrieben, mit antrag ohne das ich dafür eine Begründung liefern mußte, da soweit ich weiß 3 zweite w`s im STUDIUM ELEKTROTECHNIK gewährt werden, habe sogar die 3.beantragt ohne sie zu brauchen(wurde gestrichen) und dort stand auf dem Antrag drauf LETZTMALIG genehmigt!

Achja und Thomas bei ner überprüfung könnte dir das mal das Genick brechen..
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von netAction » 11.04.2006 08:02

Deine Geschichte klingt ziemlich heftig. Ich hatte also richtig Glück.
In Bauelemente habe ich mich zur 2W erst während der Klausur eingeschrieben.

Stimmt, ich habe Dir gesagt, ich hätte keine. Zum Glück habe ich das auch selber geglaubt, sonst hätte ich unnötig Panik bekommen. Allein daran, dass ich Bauelemente mit Euch im dritten Semester erstmalig geschrieben und erst jetzt bestanden habe, sieht man aber, dass es eine 2W war. Mir erschien es so und so egal, denn ich hätte die fünf mit Mikroelektronik ausgleichen können.

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Hoffi » 11.04.2006 09:10

der punkt wird sein das die typen in den prüfungen keine ahnung haben das du zum dritten mal schreibst und deswegen klappt das!aber ob das dann so astrein und sicher ist hab ich keine ahnung!
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Ex-Inf
Beiträge: 395
Registriert: 26.10.2004 06:30
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Ex-Inf » 11.04.2006 12:10

Hm so ganz kann ich das auch nicht glauben. Ich mein es wird doch sicherlich irgendwelche Fristen geben, in denen man eine WH2 beantragen muss. Und wenn diese Frist überschritten ist müsste doch theoretsich schon ne zwangsexma anstehen. Wie man da ne Spontan-WH2 durchbekommt ist mir da n Rätsel :O
Jetzt erst recht! [img]http://www.photo-fisch.de/deutschland.gif[/img]

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Hoffi » 11.04.2006 12:33

stimmt von der seite habe ich das ja noch gar nicht gesehn, normalerweis ist es ja so das du vier wochen nach dem du die note der ersten w bekommen hast den antrag stellen mußt so war es zumindestens bei mir!

vielleicht ist ja thomas schon geext und weiß bloß nix davon!
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Psychodoc » 11.04.2006 15:13

[quote]normalerweis ist es ja so das du vier wochen nach dem du die note der ersten w bekommen hast den antrag stellen mußt[/quote]
...dachte ich auch immer... im Schaukasten beim Prüfungsamt steht was von 4 Wochen nach Semesterbeginn...

habe heute einen Antrag geholt und es wurde mir gesagt, ich solle ein paar Zeilen dazu schreiben...

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Hoffi » 11.04.2006 15:32

das kann sein das das neu ist bei mir mußt ich bloß hinschreiben welches fach!
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von Frankynstone » 11.04.2006 22:12

War heute mal dort, man sollte paar Zeilen auf ein Extrablatt schreiben.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

stth
Beiträge: 978
Registriert: 10.12.2003 22:05
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

2 Widerholung

Beitrag von stth » 26.04.2006 10:39

die aufforderung zum beantragen der 2. WHs

hängt fettgedruckt und mit textmarker hervorgehoben in den schaukästen aus...

also wens betrifft, beeilen!
"jeden tag nen unqualifizierten kommentar" hab ich bei den fadfindern gelernt

Gesperrt

Zurück zu „Studium allgemein“