Warum sind kaum noch Studenten da?????

Sprachausbildung, Studium generale, Grundpraktikum usw.
Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Warum sind kaum noch Studenten da?????

Beitrag von Hoffi » 17.10.2006 12:45

das war bis zum jahrgang 2002 schon so!außer das es da eeü nicht gab!
ich bin der meinung et3 sollte als e-technik student schon bestanden werden, sieht sonst scheiße aus!
Nt war bis 2002 eine fachprüfung im Haqupstudium und wurde erst ab jahrgang 2003 ins grundstudium verlegt und auch die haben eine note drauf bekommen die in das Vordiplom eingegangen ist, also hab dich nicht so!
frage prüfung durchgefallen mangelnde intelligenz trifft es in den meisten fällen und wenn die erste mal scheiße gelaufen ist sollte man wenigstens die erste w bestanden werden!
und stell dir mal vor bis zum jahrgang 2002 war bauelemente noch ne gesamt Prüfungen und man mußte jede der vier mathe prüfungen bestehen!und glaub mir es ist besser im grundstudium raus zu fliegen bzw zu merken das es nix wird, als erst im haupstudium!zum anderen ist das ein verdeckter Nummerus klausus!
Also erstmal den fehler bei sich suchen und dann bei den anderen!
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..


Fary
Beiträge: 45
Registriert: 30.10.2004 22:38

Warum sind kaum noch Studenten da?????

Beitrag von Fary » 19.10.2006 16:52

dieses \"Privileg\" nicht alle Teilprüfungen bestehen zu müssen hat nur der Jahrgang 2004. Ursache ist, dass in unserer Prüfungsordnung jemand den winzigen Satz \"Es müssen ALLE Teilprüfungen bestanden werden!\" vergessen hat. Und da man das erst gemerkt hat als die DiplomPrüfungsordnung schon ausgeteilt war (galt) konnte man das nicht mehr ändern. Ich denke mal, dass einige verdammt froh sind darüber, aber für manche ist das auch echt ein Hinkefuß. wenn man sich mal vorstellt, dass man verdammt gut im Praktikum war (weil man\'s z.B. einfach mal drauf hat) und dann aus wer-weiß-was für Gründen die Klausur dazu verbockt und dummerweise das Modul insgesamt trotzdem besteht - z.B. mit ner 3.9 - der darf die Klausur nicht wiederholen! Ganz egal, ob das sein erster \"Versuch\" war oder der zweite ...
Ich kann da nur sagen Pech gehabt - oder Glück - je nachdem, aus welchem Blcikwinkel man das betrachtet.....

Dieser kleine Satz hatte aber trotzdem irgendwie keinen/kaum Einfluss auf die kleine Anzahl der Studenten, die bisher das Vordiplom haben....
Nur wer Profil hat hinterlässt Spuren!

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Warum sind kaum noch Studenten da?????

Beitrag von MrGroover » 19.10.2006 17:05

[quote]dieses \"Privileg\" [..] hat nur der Jahrgang 2004.[/quote]
Falsch, auch die 03er haben das... Ihr habt nur unsere Prüfungsordnung übernommen und da bekanntlich die deutschen Mühlen der Bürokratie besonders langsam mahlen, wurde das erst für die 05er geändert...

Bob der Baumeister
Beiträge: 254
Registriert: 05.12.2003 11:29
Contact:

Warum sind kaum noch Studenten da?????

Beitrag von Bob der Baumeister » 21.10.2006 12:28

[Quote]wenn man sich mal vorstellt, dass man verdammt gut im Praktikum war (weil man\'s z.B. einfach mal drauf hat) und dann aus wer-weiß-was für Gründen die Klausur dazu verbockt[/Quote]
...sehr logisch... Praktikum drauf haben und dann noch Prüfung [V]erkacken ...sehr logisch...
Entweder man hats druff oder nich, nech! Aber das müssen wir dem Flachzangenjahrgang \'04 nicht sagen oder? :-O

madnessmac
Beiträge: 144
Registriert: 12.07.2005 10:13
Contact:

Warum sind kaum noch Studenten da?????

Beitrag von madnessmac » 23.10.2006 16:26

ich denke auch Fabian ist schuld.
Neuer Schlüpper, neuet Glück!

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Warum sind kaum noch Studenten da?????

Beitrag von fabian » 23.10.2006 20:04

Ja. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher, ob ich mich darueber freuen oder aergern soll.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Silenzium
Beiträge: 438
Registriert: 11.10.2004 14:57
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Warum sind kaum noch Studenten da?????

Beitrag von Silenzium » 23.10.2006 22:00

Freuen, weil es weniger Konkurrenz auf dem Arbeitsmark gibt und etwas später ärgern, weil die Arbeitsplätze dann irgendwann ins Ausland abhauen oder einfach weil vielleicht ein guter Freund auf der Strecke bleibt...
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.


Gesperrt

Zurück zu „Studium allgemein“