Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Sprachausbildung, Studium generale, Grundpraktikum usw.
Gesperrt
MadCyborg
Beiträge: 172
Registriert: 09.11.2006 15:42
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von MadCyborg » 03.01.2007 17:35

jedesmal wenn mich jemand in einer vorlesung mit seinem gequatsche oder anderen dummen aktionen (wie zb den prof zu fragen ob er nicht auch hunger hat) nervt, frage ich mich, wann diese leute aussortiert werden. da ja anscheinen je 50% et bzw mathe nicht bestehen liegt ja die vermutung nahe, das von denen auch ein ganz paar leute ihre karriere überdenken.
Frage: ist das so?
wieviele gehen im schnitt?
ist es in den höheren semstern ruhiger?

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von Stormbreaker » 03.01.2007 18:02

Also ich hoffe, dass so viel wie möglich ihre Prüfungen bestehen werden, und nicht vorzeitig aufgeben, sondern sich hartnäckig ihrer Sache widmen. Wieviele Leute bei den Prüfungen ausgesiebt werden kannst du oben links an der Statistik ablesen, falls dir so etwas Freude bereitet.
- Editiert von Stormbreaker am 04.01.2007, 13:56 -
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von Psychodoc » 03.01.2007 18:38

[quote]Wieviele Leute bei den Prüfungen ausgesiebt werden kannst du oben rechts an der Statistik ablesen, [/quote]

hilf mir mal, ich find da nichts was da helfen könnte... (oder benutzt du nen anderes Skin und meinst die Zensurenübersicht von Mr. G. ?

eine richtige Statistik würde mich aber echt mal interessieren ;)

und ja, ich finde es ist ruhiger in den höheren Semestern ( und ich besuche 7., 5. und 3. Semester Vorlesungen \"parallel\" :( ... ) (und das nicht weil ich so gut bin :) ... )

seRGe.oOo
Beiträge: 170
Registriert: 09.08.2005 16:26
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von seRGe.oOo » 03.01.2007 19:25

definitiv is es ruhiger im hauptstudium, da sind dann ja auch nur noch die, die die (3mal \"die\" :), deutsche sprache, schöne sprache) Sache ernsthaft zuende bringen wollen
imba ud

Drölf
Beiträge: 343
Registriert: 11.08.2005 17:51

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von Drölf » 03.01.2007 20:33

quatsch! ich bin auch noch da.;-)
blubb

andi
Beiträge: 508
Registriert: 10.09.2006 18:17
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von andi » 04.01.2007 14:50

Wehe, wenn mir einer auf die Schulter tippt... :D

hanspeter
Beiträge: 125
Registriert: 22.11.2005 20:23
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von hanspeter » 04.01.2007 21:02

so um die 40% kommen durch

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von Hoffi » 05.01.2007 10:04

bei uns wurde mal ne zahl ausgeben so etwa 70- 80 leute gehen ins haupstudium, bei glaub ich 220 angefangen oder so!
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

MadCyborg
Beiträge: 172
Registriert: 09.11.2006 15:42
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von MadCyborg » 05.01.2007 15:52

na es ist schon schwierig gleich mehreren gruppen von leuten die sich quer im hörsaal verteilen auf die schulter zu tippen...ansonsten ist es nicht so, das ich jemanden den studienerfolg missgönne.
aber erfahrungsgemäß sind halt die leute die stören auch die die schlechte leistungen bringen. zumindest wars in der schule so....

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von Stormbreaker » 05.01.2007 16:49

[quote]na es ist schon schwierig gleich mehreren gruppen von leuten die sich quer im hörsaal verteilen auf die schulter zu tippen...ansonsten ist es nicht so, das ich jemanden den studienerfolg missgönne.
aber erfahrungsgemäß sind halt die leute die stören auch die die schlechte leistungen bringen. zumindest wars in der schule so....[/quote]
Ich spreche nicht, bzw. kaum, und bringe trotzdem schlechte Leistungen ;-)
Vielleicht unterhalten sich ja auch manche eben weil sie den Stoff gut verstehen?
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

Drölf
Beiträge: 343
Registriert: 11.08.2005 17:51

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von Drölf » 05.01.2007 17:14

eben... je besser ich mitkomme umso mehr hab ich zeit nebenbei zu labern

die werden dich um längen überleben;-)
blubb

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 96
Registriert: 26.10.2006 20:59
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von Juergen » 06.01.2007 10:31

viel ruhe im hörsaal, bekommst du nur auf den einsamen plätzen, also schön weit außen, in der letzten reihe, wenn du links und rechts plätze für deine imaginären freunde freihälst und der platz vor dir mit nem schild \"frisch gestrichn\" belegt wird, oder ganz weit vorne, in der mundregenzone vom prof. :D


andi
Beiträge: 508
Registriert: 10.09.2006 18:17
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von andi » 06.01.2007 15:54

Guter Tipp.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 96
Registriert: 26.10.2006 20:59
Contact:

Wieviele Leute geben nach dem ersten Jahr auf?

Beitrag von Juergen » 07.01.2007 10:23

aber so wie das manchmal im schönfeld stinkt (selbst nach 2 wochen auslüften über weihnachten) fällt das glaub ich, nicht ausreichend auf ;)

Gesperrt

Zurück zu „Studium allgemein“