Sprachen - Chinesisch

Sprachausbildung, Studium generale, Grundpraktikum usw.
Gesperrt
Benutzeravatar
S!ian
Beiträge: 161
Registriert: 11.10.2004 14:21
Name: Sebastian
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Sprachen - Chinesisch

Beitrag von S!ian » 03.04.2008 19:14

Hallo,

Soweit ich weiß ist Frau Chen die einzig fest angestellte Dozentin, die anderen sind wohl meist Germanistik Studentinnen aus China oder Taiwan und nur für begrenzte Zeit hier. Die Kurse E3 -E5 macht dann alle Frau Chen, so das es da später kein vorbei mehr gibt. Nun hatte ich niemals bei Frau Cheng, da sie noch nicht da war als ich E1-E2 gemacht habe. Ich hatte allerdings das Gefühl das bei der damalige Studentin nicht so sehr die Aussprache kontrolliert wurde wie es später bei Frau Chen der Fall war. Jedoch hatte ich auch ein Jahr zwischen E1 und E3 ausgesetzt, so das es eine Täuschung sein könnte.
Wenn du mich fragst, versuch in den Kurs von Frau Chen zu kommen, sollte es nicht klappen ist der Unterricht sicher auch nicht schlechter. Du kannst es dir auch während des Semesters anders überlegen, wenn du zwischen den Kursen springst nimmt dir das keiner übel, auch wenn du einmal in der Woche zu dem einen Kurs gehst und das andere mal zu dem anderen. Auch wenn zunächst die Plätze bei der Einschreibung immer schnell vergeben sind, kannst du trotzdem hingehen und fragen ob du dich rein setzen kannst. Meiner Erfahrung nach lichten sich die Reihen in den ersten Wochen sowieso etwa und weggeschickt wurde soviel ich weiß auch noch niemand.

Gesperrt

Zurück zu „Studium allgemein“