Praktikumsbericht!

Sprachausbildung, Studium generale, Grundpraktikum usw.
Gesperrt
trailblazer
Beiträge: 40
Registriert: 25.01.2004 18:25

Praktikumsbericht!

Beitrag von trailblazer » 13.09.2004 16:19

Hallo!
Hab da mal ne Frage bezüglich des Berichts den wir zu unserm Praktikum verfassen sollen.
Gibt dat Praktikantenamt da ne strenge Form vor (z.B. unbedingt 10 Seiten Volltext, Schriftgröße 8 für jede Woche) oder nehmen die das nich so genau? Sprich es reichen auch Stichpunkte.
Weil ich find nen bisl arschlos, wenn ich inner zweiten Woche ähnlich Sachen mach und dann ewig viel Text schreiben soll.
Hamm die bei jemanden von euch ma rumgemeckert der schon abgegeben hat?

Danke!

C-Design
Beiträge: 68
Registriert: 30.01.2004 18:51
Contact:

Praktikumsbericht!

Beitrag von C-Design » 13.09.2004 16:37

2 Seiten reichen völlig. Schreibst ein bissl detailliert, machst die Überschrift größer und läßt Platz für die Unterschrift vom Chef der Praktikumsstelle. Ist wirklich eher Formsache, so wie die das im Praktikantenamt sagen
Rules of Programming, Part I

Real programmers do not document - the code was hard to write, it should be hard to read as well!

und nicht vergessen: Man sollte die Dinge nicht nehmen wie sie sind, sondern wie sie sein sollten!

ToWag
Beiträge: 386
Registriert: 30.05.2004 11:01
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Praktikumsbericht!

Beitrag von ToWag » 13.09.2004 17:34

Du kannst sogar noch ein Bildchen einfügen mit irgendwas, das halbwegs zu deinem Praktikum passt, dann könntest du im Bericht der 1. Woche noch irgendwas zu deinem Praktikumsbetrieb sagen, was er herstellt, aus welchen Abteilungen er besteht usw..
Du kannst eigentlich auch Zeug mit reinschreiben, was du eigentlich nie gemacht hast, hauptsache der Wisch ist dann von irgendjemandem aus dem Betrieb unterschrieben
( nachprüfen könnens sie`s im Prak-Amt eh nicht).

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Praktikumsbericht!

Beitrag von schwarze Pest » 14.09.2004 13:59

cool ich hab meine bewertung der Bundeswehr hingegeben!!
Die hat nen Stempel drunter gesetzt, das wars!
Also es reicht eigentlich:
Wo dus gemacht hast und was.
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Benutzeravatar
Santaclause
Beiträge: 257
Registriert: 18.01.2004 20:14
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003

Praktikumsbericht!

Beitrag von Santaclause » 14.09.2004 15:16

Wasn für ne Bewertung der Bundeswehr?
Posts nach DIN 0815

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Praktikumsbericht!

Beitrag von MrGroover » 14.09.2004 15:44

Bestimmt das Dienstzeugnis. Es macht aber nur sin, wenn du in der Inst oder bei den Fernmeldern warst. Bei anderen Einheiten kannst versuchen...

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Praktikumsbericht!

Beitrag von schwarze Pest » 14.09.2004 19:20

Ich war ELO-MECH Mars und zusätzlich beim Umrüsten von GPS Empfängern beteiligt!!:-O
Also besser konnt das Zeugnis net für de uni werden!!!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Benutzeravatar
Santaclause
Beiträge: 257
Registriert: 18.01.2004 20:14
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003

Praktikumsbericht!

Beitrag von Santaclause » 15.09.2004 02:22

Also ich war Fernmelder und die olle Schlamps im Praktikumsamt wollte mir das nich anrechnen...den-ganzen-Tag-schlafen war der offenbar nicht technisch genug ;-) Aber so ein kleiner ich-lass-mir-den-Bund-als-Praktikum-anrechnen-Bonus wäre als Entschädigung für 9 Monate sinnlosen Tuns eigentlich gerechtfertigt gewesen..welch grausame Welt...
Posts nach DIN 0815

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Praktikumsbericht!

Beitrag von schwarze Pest » 15.09.2004 09:34

Dann machst was falsch versuch über ich hab funkgeräte repariert oder ähnliches wenigstens den et teil angerechnet zu kommen!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Gesperrt

Zurück zu „Studium allgemein“