FSR macht Werbung für Mailing-List!

Gesperrt
almsen
Beiträge: 152
Registriert: 11.10.2005 11:14
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von almsen » 02.11.2005 17:13

also ich find es klasse das ihr euch jetzt noch darum kümmert, weil es kann ja nur positiv sein für uns alle! also in der hinsicht! war echt ne gute idee und respekt vor euch das ihr das so früh am morgen gemacht habt!
Ich will die Embryonen abstoßen, du willst forschen, also läuft jetzt was oder rasierst du mir die Eier?

attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von attrib » 02.11.2005 17:48

und respekt das ihr das alles abtippen wollt...
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.

Benutzeravatar
TheM1ster
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2005 20:28
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von TheM1ster » 09.11.2005 22:36

hat jetzt wer einen Überblick, wieviele leute jetzt eigentlich in den einzelnen mailinglisten sind?!

wäre mal wissenswert!

schonmal danke im vorraus :)

attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von attrib » 10.11.2005 06:53

http://www.fsr.et.tu-dresden.de/mailman/roster/ist-05
39 Abonnenten von ist-05 | 19 Abonnenten von ist-05 mit Tageszusammenfassung
=> insgesamt 58 Abonnenten der IST Mailingliste.
Scheint mir irgendwie nicht mehr als vor der Werbung, hat sich schon jemand gefunden der die Listen abgetippt hat?
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von MrGroover » 10.11.2005 09:11

Die Listen sind doch net das wahre, im Vergleich zu nem Forum. Die Antwort kommt doch meist net über die Liste sondern nur für den Absender der Frage und somit hat nur einer was von... Hier kann das doch gar net passieren ;-)

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von fabian » 10.11.2005 09:27

[quote]Die Listen sind doch net das wahre, im Vergleich zu nem Forum. Die Antwort kommt doch meist net über die Liste sondern nur für den Absender der Frage und somit hat nur einer was von...[/quote]
Leider ist bei den Listen (Ausser WIMRE bei IST-05, nach Anfrage) der Reply-To-Header fragwuerdig eingestellt, so dass solches Verhalten provoziert wird, besonders bei OjE-Stuempern und vergleichbarem Gesocks.

Was den Wert der Listen aber vor allem mindert ist, dass die Archive nur fuer angemeldete Benutzer zugaenglich sind.

Ansonsten sind imho Mailinglisten vom Prinzip her einem Forum locker ueberlegen, speziell weil Web-Foren i.A. die bloede Eigenschaft haben nur einen linearen Thread zuzulassen und nicht (wie im Usenet schon seit 1834 ueblich und bewaehrt) keine vernuenftigen Thread-Baeume.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von MrGroover » 10.11.2005 10:12

[quote]Ansonsten sind imho Mailinglisten vom Prinzip her einem Forum locker ueberlegen, speziell weil Web-Foren i.A. die bloede Eigenschaft haben nur einen linearen Thread zuzulassen und nicht (wie im Usenet schon seit 1834 ueblich und bewaehrt) keine vernuenftigen Thread-Baeume.[/quote]
Das liegt am Foren System. Ich schätz mal, spotlight.de verwendet die angesprochene Baumstruktur ;-) Aber was nu besser is oder net, is ja wieder mal ein schönes Streitthema...

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von Hoffi » 10.11.2005 11:38

Also ich kann zu dem Thema so viel sagen,das mit der Mailingliste ist keine schlechte Sache!Wird rege von den Etlern 02 genutzt und da Antworten auch direkt über die Mailingliste geschrieben werden bekommen alle auch die Antwort!
Es gibt bloß einen Nachteil an der ganzen Geschichte, es gibt da ein paar Idioten die die Mailingliste benutzen um Spams zuverbreiten!
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von Frankynstone » 10.11.2005 16:33

Ich antworte in der Mailinglist immer nur an den Fragensteller, weil sonst das Mailaufkommen zu groß wird.

Baumstruktur in Foren ist umständlich, viele Klicks sind erforderlich, das durchlesen der Antworten der Reihe nach ist fast unmöglich, wenn man nicht sonderlich geübt darin ist. Es kann auch leicht zur Doppelung von Antworten kommen, da man immer nur einen Beitrag sieht.

Lineare Struktur eines Forums, also \"Fäden\" haben den entscheidenden Vorteil, dass man relativ rasch den gesamten Faden durchlesen kann und so einen Überblick bekommt. Antworten wird so wesentlich vereinfacht.

Die Baumstruktur ist ideal geeignet für Amateurfunker, da die geistig höher belastbar sind. Es geht hier nicht um mehr oder weniger Intelligenz, sondern ausschließlich um die Stressresistenz und Fähigkeit, sich zu konzentrieren. Ein trainiertes Kurzzeitgedächtnis ist von Vorteil.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

jupp0r
Beiträge: 32
Registriert: 08.10.2005 13:58
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von jupp0r » 10.11.2005 16:58

Naja ich bin eher fuer Baumstruktur, die kann man wenn man sie nicht mag auch leicht in eine flache Form konvertieren, andersrum gehts leider nicht.

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von MrGroover » 10.11.2005 19:07

[quote]Naja ich bin eher fuer Baumstruktur, die kann man wenn man sie nicht mag auch leicht in eine flache Form konvertieren, andersrum gehts leider nicht.[/quote]
Möglich ist das erste wohl, aber dann gehen sicher auch einige Aspekte verloren, zB Übersichtlichkeit.

[quote]viele Klicks sind erforderlich[/quote]
Gute Gegenbeispiele: Forum von ticalc.org und die Foren von sourceforge.net, wobei es bei ticalc besser gelöst ist, da der Baum durch Verbindungslinien erzeugt wird...

[quote]weil sonst das Mailaufkommen zu groß wird.[/quote]
Dann geht der Vorteil der Mailingliste verloren. Im anderen Falle empfängt man Nachrichten, die man gar net unbedingt haben will. Im Forum hat man immernoch die beste Möglichkeit zu entscheiden, was man lesen möchte oder nicht, sofern dies u.a. durch aussagekräftige Threadtitel ermöglicht wird...

@fabian: antwortest du in Mailinglisten, sofern du antwortest, auch auf HTML-Mails oder bist du sowieso nur in Listen eingetragen, die HTML Mails konvertieren(?) ;-)

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

FSR macht Werbung für Mailing-List!

Beitrag von fabian » 10.11.2005 19:28

[quote]@fabian: antwortest du in Mailinglisten, sofern du antwortest, auch auf HTML-Mails oder bist du sowieso nur in Listen eingetragen, die HTML Mails konvertieren[/quote]
Die meisten Mailinglisten auf denen ich aktiv bin konvertieren HTML automatisch zu plain text. Das hat leider den Nachteil, dass so manches Outlook-Schrottquoting noch unleserlicher wird.

Bei vielen Mailinglisten kann man es ja einstellen, was man erhalten will; unverstaendlicherweise ist die Standardeinstellung aber oft HTML, bei Yahoogroups ist es sogar so, dass alles, also auch nicht-HTML-Mail in der Standardeinstellung nach HTML konvertiert wird...

Moeglicherweise bin ich auch auf der ein oder anderen Mailingliste, die HTML unveraendert durchlaesst, aber das merke ich dann wohl nicht, da mein aggressives Spamfilter so einen Schrott von mit fernhaelt.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Gesperrt

Zurück zu „Talk Jahrgang 2005“