Suche blondes Mädel

der Verdammniss-Pustel
Beiträge: 14
Registriert: 21.11.2005 19:54
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von der Verdammniss-Pustel » 02.12.2005 17:40

soso, is ja schwer interessant, was sich hier an geballter männlicher weisheit angesammelt hat!

aber irgendwie versteh ich nicht, was der psycho-onkel so rumjammert über die rollenverteilung beim flirten! also ich beneide die mädels ni unbedingt darum zehnma am amd von irgendwelchen besoffenen kerlen mit ihren super-originellen auswendiggelernten sprüchen genervt zu werden, während sie sich unauffällig mit ihren bierkläsern gegen ihre Titten pressen....
ich muss sagen ich fühl mich da in meiner aktiven männlichen Rolle eher wohl!
1. hat man da die auswahl und muss ni mit irgendwelchen supernervigen gesichtseintöpfen labern
2. kann man von anfang an ehrlich sein - wenn man einma eine angelabert hat is ja eh klar das man interesse an ihr hat
und drittens isses doch einfachma die sorum viel spannender - ich hätt echt keen bock den ganzen amd nur rumzustehen und zuversuchen gut auszusehen damit sich vielleicht nach 3 stunden endlich ma irgendson typ erbarmt mich anzulabern!!

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Frankynstone » 02.12.2005 19:10

[quote]super-originellen auswendiggelernten sprüchen[/quote]
Und was soll Mann sonst bringen?
[quote]rumzustehen und zuversuchen gut auszusehen[/quote]
Wer das so tut, ist selbst schuld und erweckt zumindest bei mir keinerlei Interesse. \"Versuchen gut auszusehen\" führt meistens zu Schminkorgien (womit wir bei Gesichtseintopf wären) und anderen Übertreibungen, die einfach abstoßend wirken.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Simplimus » 02.12.2005 21:59

hab grad ne neue Erkenntnis in unserer Küche gewonnen:
Warum wollen Frauen immer auf Händen getragen werden?
Weil sie in ihren neuen Schuhen nicht laufen können.
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Psychodoc » 04.12.2005 14:41

hmm... ich werde vielleicht mal eine Umbenennung meines Nicks in Psycho-Onkel in Betracht ziehen ;)

ich finds cooler als Püppchen nur so dazustehen und angequatscht zu werden (egal was für Hackfressen mich da ansprechen... und wenns ausschliesslich Hackfressen sind, dann \"pimpe\" ich mich beim nächsten Mal mehr, so dass auch mal was ordentliches dabei vorbeikommt... gut für´s Ego ists auf jeden Fall) als als Kerl nur blöde rumzustehen und unangelabert und alleine nach Hause zu gehen...

... die Anzahl an Anmachsprüchen ist leider begrenzt und soll man sich wirklich für jedes Püppchen einen neuen Ausdenken ??? Hallo, ich habe da echt besseres zu tun... ausserdem muss man denen ja auch zeigen, dass sie nur 2 von vielen geilen Titten auf der Party ist !

Und originell werden ist auch nicht so leicht... soll ich jeder die ich heiß finde den Rock anzünden, damit sie mir glaubt, dass das nicht einfach nur son Spruch von mir ist ???

Ich glaube aber wir kommen hier langsam vom Thema ab... und diskutieren über den Unterschied der Geschlechter... wollen wir echt versuchen die Frauen zu verstehen ?
Wir Männer müssen nur mal kollektiv am selben Strang ziehen und die Chicks umerziehen, so dass sie uns aus der Hand fressen.... ja, damit meine ich Gleichberechtigung! ... Das Problem an der GLeichberechtigung ist ja, dass die Frauen nur die Vorteile (z.B. Meinungsfreiheit, Kündigungsschutz oder Kontovollmacht haben wollen) haben wollen und auf die Nachteile (z.B. selber den Schnee vorm Haus wegschippen, den Bierkasten tragen, die Verstopfung im Abfluss beseitigen, den PC reparieren... usw., Wehrpflicht ) verzichten wollen! .. so ganz richtig kann so eine Gleichberechtigung dann ja wohl nicht sein!

der Verdammniss-Pustel
Beiträge: 14
Registriert: 21.11.2005 19:54
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von der Verdammniss-Pustel » 04.12.2005 20:30

[quote]... die Anzahl an Anmachsprüchen ist leider begrenzt und soll man sich wirklich für jedes Püppchen einen neuen Ausdenken ??? Hallo, ich habe da echt besseres zu tun... ausserdem muss man denen ja auch zeigen, dass sie nur 2 von vielen geilen Titten auf der Party ist ! [/quote]

ok, das issn argument, darauf fällt mir jetzt auch nix besseres ein!
mir würd halt einfach nur in der rumsteh-und-mit-dem-arsch-wackel-Variante n bissl der Nervenkitzen fehlen, aber das is wohl ansichtssache

Ich glaub über die sache mit der Gleichberechtigung brauch mer garni reden, da ham wir kerle eindeutig die letzten 85 Jahre gepennt!!
Das problem is nur wir Kerle hatten schon immer mehr Rechte und Pflichten, irgendwann haben die mädels angefangen für mehr Rechte zu kämpfen, was ja ne ziemlich noble und Heldenhafte Sache ist, aber was solln wir kerle tun - für weniger Pflichten kämpfen???
Und wie sollen wir gleichberechtigung erlangen ohne unsre männlichkeit (fals vorhanden) zu verlieren, worauf das hinauslaufenwürde hat ja schon der mensch von Trainspotting ziemlich treffend beschrieben - \"In 1000 Jahren gibts keine Männer und Frauen mehr, sondern nurnoch Wichser\" - das wär wohl dann die absolute Gleichberechtigung

Is gleichberechtigung im prinzip aber ni ziemlich uneffizient?? in nem Betrieb macht ja auch ni jeder das gleiche, sonderen jeder das wasser am besten kann. Und männer und frauen sin numa genetisch unterschiedlich ausgestattet, wir männer ham das breite kreuz zum schleppen und die Frauen das gebärfreudigere Becken....
naja worauf diese These jetzt hinauslaufen soll weiß ich auchni, kam mir nur grad so der Gedanke....

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

OT roules

Beitrag von Frankynstone » 04.12.2005 20:59

Ja, hast Recht. Also sollten Männer und Frauen einfach ihre Fähigkeiten nutzen und wir alle sollten uns weniger mit solchen leidigen gesellschaftlichen Themen auf die Eier(stöcke) gehen ;-)

Jede Zeit hat ihre positiven und negativen Seiten gehabt. Während die gehobene Gesellschaft (dazu dürfen wir Studenten uns gern zählen) früher (vor der Industrialisierung) einfach mehr Stil hatte, dafür Frauen (offiziell deutlich weniger zu vermelden, aber hinter den Kulissen epochenweise mit großem Einfluss) in vielerlei Hinsicht eingeschränkt waren, haben wir heute (je nach Bereich) sogar mehr-als-Gleichberechtigung, dafür einen allgemeinen Verfall im Stile des allgemeinen Miteinanders, der es uns nicht leichter macht, obwohl es so scheinen mag.

Ich liebe die Formulierung langer Sätze :D
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von netAction » 04.12.2005 21:01

Wenn ich mir überlege, welche Zeit meine Freundin jeden Tag in ihre Schönheit investiert, was ich sehr schätze, nehme ich auch gerne mal den Putzlappen in die Hand.
Das ist nämlich eine Form von Leistung, und das erkenne ich an.

Aber den ganzen Tag darüber zu meckern, wie schlecht man es doch als Frau hat, nie einen Job bekommen wird sowie immer nur vor dem Herd stehen zu müssen und deshalb gar nichts zu machen, kann ich nicht leiden.

Sirus
Beiträge: 147
Registriert: 21.11.2005 13:08

Suche blondes Mädel

Beitrag von Sirus » 04.12.2005 22:50

naja, ich denk das frauen hier und da schon noch nachteile haben, sie bekommen z.B. schlechter \'n job nur weil sie theoretisch \'n kind bekommen könnten und dann urlaub hätten und sowas, bloß leider macht sich bei viele frauen, jedoch viel mehr bei jüngeren mädls, diese \"frauen und männer sollten gleichberechtigt sein, doch männer sollten bezahlen und die tür auf halten\"-mentalität breit...

was ich aber absolut daneben fand das meine schwester in der berufsberatung, von einer frau, gelernt hat das mädls zu blöd für physik wären, was ist das denn für eine aussage? naja, aber die gleiche meinte auch das studieren sinnlos wäre weil man dann auch keinen job bekommen würde, ich denke bloß es ist schlecht mädchen einzureden das sie bloß fr den herd gut sind...

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Hoffi » 05.12.2005 17:20

Ich weiß ja nicht was ihr so für Frauen kennt!
Ich für meinen Teil kenne einige die in Führungspositionen sitzen und auch ziemlich viel auf der Waffel haben,falls hier jemand meint das das nur Quoten mässig wäre!Ich glaube Männer und Frauen sollten aufhören sich ständig gegenseitig was beweisen zu müssen, sondern einfach eher auf gemeinsame Ziele hinarbeiten!
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Drölf
Beiträge: 343
Registriert: 11.08.2005 17:51

Suche blondes Mädel

Beitrag von Drölf » 05.12.2005 19:15

schönes schlusswort...
blubb

hiob
Beiträge: 269
Registriert: 03.11.2005 19:41
Matrikel: 2014

Suche blondes Mädel

Beitrag von hiob » 06.12.2005 13:16

jetzt muss ich auch mal was zur Diskussion beitragen.

Dicke Dinger sind der Bringer!

oder wie seht ihr das?

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Psychodoc » 06.12.2005 13:36

[quote]
jetzt muss ich auch mal was zur Diskussion beitragen.

Dicke Dinger sind der Bringer![/quote]

Wodurch das Niveau wirklich ganz unten angekommen ist....

und um auf dich einzugehen:

Nein, sind sie nicht.... wenn du es mir nicht glaubst, dann reden wir da im Sommer und 30 ° Hitze nochmal drüber ;)
- Editiert von Psychodoc am 08.12.2005, 17:20 -

Sirus
Beiträge: 147
Registriert: 21.11.2005 13:08

Suche blondes Mädel

Beitrag von Sirus » 06.12.2005 14:20

[quote]
jetzt muss ich auch mal was zur Diskussion beitragen.

Dicke Dinger sind der Bringer![/quote]

nicht so wirklich ich kenne wirklich schöne frauen die nicht doppel d haben, muss ins gesamtbild passen.

aber ich denke darum ging es hier in der ganzen diskussion nicht, und wie psychodoc schon sagt ist das \'n ziemlich niedriges niveau.

hiob
Beiträge: 269
Registriert: 03.11.2005 19:41
Matrikel: 2014

Suche blondes Mädel

Beitrag von hiob » 06.12.2005 14:47

danke :D

ich rede ja nicht davon, dass nur frauen mit dicken dingern schön sein können.

es gibt auch schöne frauen mit kleinen dingern ( :-O ), und das nicht zu knapp, aber trotzdem haben frauen ab C doch ihre unübersehbaren (unverfühlbaren) reize und man kann ganz klar mit dicken dingern einfach viel mehr anstellen,als mit kleinen, und das macht auch noch bei 30° viel spass.

hast du etwa so riesen-tüten Psychoonkel? Zeig mal her!
- Editiert von hiob am 06.12.2005, 14:54 -

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Hoffi » 08.12.2005 14:00

Soll doch jeder nach dem streben was ihm gefällt!
@Hiob: glaub nicht das Psycho [quote]riesen-tüten[/quote] hat, maximal seine Freundin!
- Editiert von DauerARTler am 09.12.2005, 13:37 -
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Psychodoc » 08.12.2005 17:27

schade... jetzt habe ich gar nicht gelesen was vor Hiobs Edit da stand... :)
Aber ich kann Euch beruhigen... ich habe keine \"Riesen-Tüten\", höchstens solche von Ikea aber darum geht es hier ja nicht!

... und über meine Freudin \"XXX\", \"***\" oder was auch immer reden wir lieber nicht... ganz schlechtes Thema... (ok,damit giesse ich jetzt Öl ins Feuer, laßt Euch ruhig drüber aus)

zu den 30° und so: ich steh nicht so auf Schweiß und möchte nicht morgens nach dem Aufstehen sofort mit der Schwerkraft und Ihren Auswirkungen konfrontiert werden ;)

Aber wo wir schonmal bei [Achtung Niveau... oder ein letzter Versuch etwas davon wieder zu kriegen] weiblichen Brüsten sind.... (und nun rutscht das Niveau wieder ab) wäre das nicht ein tolles Thema für einen Poll ??? ;)

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von MrGroover » 08.12.2005 17:33

[quote]wäre das nicht ein tolles Thema für einen Poll ???[/quote]
Hatten wir doch schon: http://et.netaction.de/et/poll/showpoll.php?id=82

nimmer-ET
Beiträge: 25
Registriert: 27.10.2005 16:41
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von nimmer-ET » 08.12.2005 22:22

Ich stelle mir schon seit 1 1/2 Jahren die Frage ist Netaction wirklich nen Frauen-porno-star???
Also wenn ich dich so im realen Leben sehe, zweifle ich sehr stark das du mit hübschen Damen öfters \"Körperkontakt\" pflegst. Hmmm

Und wenn doch, dann kanns
a) dein Aussehen nicht sein
und
b) dein Charakter genauso nicht

Allso was soll dann an dir bitte so toll sein ? Was hast du was wir nicht haben?

Da wie du dich hier immer gibst, maximal eine Bordsteinschwalben mit dir ***** würden :-O

bin mal auf deine \"Pornstyle\" Antwort gespannt


:idea::

macoio
Beiträge: 754
Registriert: 11.10.2004 12:32
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von macoio » 08.12.2005 23:15

ich will ja nix sagen aber letzte woche ham sich in unsrer Mathe-V schon zwei Maschinenbauerinnen auf diesen Thread bezug nehmend über unser Forum lustig gemacht [:]

mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

Suche blondes Mädel

Beitrag von mIST » 08.12.2005 23:37

boar muss denen langweilig sein...
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von netAction » 09.12.2005 00:34

Ich? Pornostar?
Du weißt doch, Hunde, die bellen....

Wollen wir jetzt Strichlisten vergleichen? Im aktuellen Matador steht, dass das nur Männern vorbehalten ist und deshalb unfair sei. Frauen mit diesem Verhalten würden als Flittchen gelten, Männer als cool. Da mich ein sehr guter Freund von mir schon als männliche Schlampe bezeichnet hat, nehme ich Abstand von solchen Praktiken.

Was ich habe, was Du nicht hast? Hmmm. Einen Rechner, der ausser einem Lüfter und der Tastatur keine beweglichen Teile hat? Aber ich baue meine Platte morgen wieder ein.

Ich habe einen 1m hohen Tux, das beeindruckt die Frauen.

Die Maschinenbauerinnen möchte ich auch studieren!

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Hoffi » 09.12.2005 13:45

Vielleicht hat netaction innere verborgene Eigenschaften die nur Frauen kennenlernen dürfen!
Oder es ist halt bei ihm immer dunkel..
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Drölf
Beiträge: 343
Registriert: 11.08.2005 17:51

Suche blondes Mädel

Beitrag von Drölf » 09.12.2005 14:41

irgendwie herrscht hier ne leichte antipathie gegen den herrn netaction :O
blubb

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von Psychodoc » 09.12.2005 14:46

[quoteirgendwie herrscht hier ne leichte antipathie gegen den herrn netaction [Erstaunt] [/quote]

... und in meinen Augen hat er sich in diesem Thread ziemlich zurück gehalten...

was netaction hat was Du nicht hast : \"Selbstbewusstsein\" ... sicheres Auftreten ?? ich weiss es nicht... aber mit sowas kann man jedes Püppchen beeindrucken... du musst ihr nur zeigen wos langeht...

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1955
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Suche blondes Mädel

Beitrag von netAction » 09.12.2005 16:15

[quote]Vielleicht hat netaction innere verborgene Eigenschaften die nur Frauen kennenlernen dürfen![/quote]
Nein, aber äußere. :sperma:

Gesperrt

Zurück zu „Talk Jahrgang 2005“