Belege

Antworten
juw
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2011 17:17
Matrikel: 2010

Belege

Beitrag von juw »

Offizielle Belege vom Lehrstuhl

Dr. Lehnert hat mir die seiner Meinung nach noch offenen Belege per Mail zugesandt. Der aktuelle Abgabetermin ist der 28.02.2014. Wer das nicht schaffen sollte, kann sich bei ihm melden und nach einer Verlängerung fragen.

Viel Erfolg!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
s5104826
Beiträge: 14
Registriert: 16.10.2011 15:00
Name: Alex
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2011
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Hilfestellung Beleg 3 WS 13/14

Beitrag von s5104826 »

Hi,
beim Stöbern durch die Weiten des WWW habe ich diese sehr hilfreiche Datei entdeckt. Hilft besonders für die 2 Aufgabe des 3 Beleges.
Viel Erfolg bei den Belegen ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
c.peschel
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2011 14:43
Matrikel: 2010

Re: Belege

Beitrag von c.peschel »

das kann beim 3.Beleg auch gut helfen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
max93
Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012 17:54
Matrikel: 2010

Re: Belege

Beitrag von max93 »

Hab ich gerade auf meinem Rechner gefunden. Die Belege 3, 4, und 5 von 2014
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wasted
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2012 12:02

Re: Belege

Beitrag von wasted »

Lösung des 3. Belegs aus dem WS 14/15

Alle Angaben ohne Gewähr :D

Link: http://www21.zippyshare.com/v/3503754/file.html
Benutzeravatar
Ernie
Beiträge: 17
Registriert: 14.10.2011 13:44
Studienrichtung: Mechatronik
Matrikel: 2011
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Belege

Beitrag von Ernie »

Die Schaltung des 2. Belegs habe ich mal in LTSpice simuliert. Den Thyristor habe ich durch die Transistorersatzschaltung aus dem Skript Seite 85 ersetzt, da die Einbindung des Thyristormodells etwas hakelig ist und bei mir nicht funktioniert hat - siehe auch http://www.mikrocontroller.net/topic/171701. Wird die Kapazität C1 ans Gate des "Thyristors" angeschlossen, kann über die Größe der Kapazität der Zündwinkel eingestellt werden.

EDIT: Die Ersatzschaltung funktioniert nicht vollständig, da sie nicht vorwärts sperrt. Daher ist das Modell mit Vorsicht zu genießen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
max93
Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012 17:54
Matrikel: 2010

Re: Belege

Beitrag von max93 »

Hier sind meine Lösungen aus dem Jahr 2013
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Backdirneis
Beiträge: 2
Registriert: 07.04.2016 08:53
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Mechatronik

Re: Belege

Beitrag von Backdirneis »

Lösung Beleg 5

Da die Aufgabenstellung sich leicht verändert hat.

Insbesondere bei Aufgabe 3 mit Herleitung der Formel.

Vielleicht hilfts :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mart_2396
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2015 18:24
Studienrichtung: keine Angabe
Matrikel: keine Angabe

Re: Belege

Beitrag von mart_2396 »

Anbei die Lösungen aller 5 Belege aus dem WiSe 2017/18. Die Lösung gab ne 1,0, was aber nicht heißt, dass alles richtig sein muss.

Viel Erfolg beim Lösen. :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
shalex28
Beiträge: 19
Registriert: 10.01.2013 17:44

Re: Belege

Beitrag von shalex28 »

Hallo zusammen.
anbei noch meine (fast) vollständigen
lösungen aller belege aus WS 17/18.
es gab nur 2 Fehler in Beleg 1/ Aufgabe 3/Teilaufgaben 3&4 (die richtige Lösung ist kommentiert).
ansonsten alles richtig (bestätigt durch Einsichtnahme beim Betreuer)
Viel Erfolg!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Hörsch
Beiträge: 25
Registriert: 25.03.2018 09:53
Studienrichtung: Regenerative Energiesysteme
Matrikel: keine Angabe

Re: Belege

Beitrag von Hörsch »

Die Nummerierung der Belege hat sich etwas geändert:
aktuell = alt+1
Beleg2 = Beleg3
Beleg3 = Beleg4
Beleg4 = Beleg5
Kein Bock für Software mit Geld oder Daten zu bezahlen?
Dann probiers doch mal mit free and open source, z.B.: Mozilla, LibreOffice, openstreetmap oder Signal Messenger
Aber Achtung: Wenn du Google keinen Zugriff auf deine privaten Daten gewährst, können keine individuellen blablabla...
Probier´s doch einfach aus!
Antworten

Zurück zu „Leistungselektronik 1“