Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Antworten
Benutzeravatar
TFWalther
Beiträge: 207
Registriert: 16.11.2008 19:01
Name: Tillmann Walther
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von TFWalther » 09.08.2010 06:48

Wi(e)derstand ist zwecklos!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

jcm
Beiträge: 206
Registriert: 30.07.2008 16:58
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2014
Angestrebter Abschluss: Dipl-Inf.

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von jcm » 09.08.2010 08:35

Bist ja einer von den ganz schnellen ;)

Davon gibt's aber schon T-Hemden und irgendwelche Leute, die das in ihren Avataren und Signaturen fleißig verbreiten.

Ist im Prinzip lustig, aber durch den Fred-Namen wird's albern, da eh jeder weiß was gemeint ist, sorry. Aber danke, dass Du uns hast teilhaben lassen :mrgreen:

Benutzeravatar
DasMuh
Beiträge: 284
Registriert: 12.05.2008 17:01
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von DasMuh » 09.08.2010 09:16

Widerstand wird übrigens in beiden Zusammenhängen nur mit i und nicht mit ie geschrieben ;)

siehe unter anderem http://de.wikipedia.org/wiki/Widerstand

jcm
Beiträge: 206
Registriert: 30.07.2008 16:58
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2014
Angestrebter Abschluss: Dipl-Inf.

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von jcm » 09.08.2010 09:28

DasMuh hat geschrieben:Widerstand wird übrigens in beiden Zusammenhängen nur mit i und nicht mit ie geschrieben ;)

siehe unter anderem http://de.wikipedia.org/wiki/Widerstand
Umso schlimmer 8-)

Benutzeravatar
TFWalther
Beiträge: 207
Registriert: 16.11.2008 19:01
Name: Tillmann Walther
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von TFWalther » 10.08.2010 14:00

Das ist wirklich schlimm :-(
Sowas kommt dabei raus, wenn man statt 8:30 schon 7:30 zur Prüfung da ist, weil man nicht mehr auf die Ankündigung geschaut hat und dann dumm rumsitzt ...

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von Morpheus » 11.08.2010 19:18

aber irgendwie immer noch besser als andersrum, oder ?! ;)
The honor is still mine.

wolf_philipp
Beiträge: 36
Registriert: 09.04.2008 17:13
Matrikel: 2012
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von wolf_philipp » 12.08.2010 09:31

Ich find's lustig :D
Die Visionen von heute sind die Ziele von morgen.

Benutzeravatar
Rana Sapiens
Beiträge: 39
Registriert: 18.11.2008 13:56
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von Rana Sapiens » 29.09.2010 10:52

Ich finde, man sollte die T-Shirts erweitern. Vorn drauf das klassische "Widerstand ist zwecklos" - natürlich mit Bild. Und hintendrauf:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" - Berthold Brecht
http://www.dresden-nazifrei.com

Benutzeravatar
Johnny Trash
Beiträge: 93
Registriert: 15.12.2008 17:34

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von Johnny Trash » 28.05.2011 16:31

könnte jemand vielleicht für leute die keine ahnung von star trek haben erklären was das mit den borg zu tun hat?

Equinox
Beiträge: 189
Registriert: 13.11.2008 11:15
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Eine kleine Neuerung der Borg von Star Trek

Beitrag von Equinox » 29.05.2011 09:54

gibts nicht wirklich viel zusagen... das ist schlicht und ergreifend der standardspruch dieser alienrasse.
wenn ich mich recht erinnere sagten sie "bereiten sie sich vor assimiliert zu werden, widerstand ist zwecklos"


Antworten

Zurück zu „Private und sinnlose Bilder“