Seite 1 von 1

Klausuren

Verfasst: 23.05.2008 22:15
von Tommes
Entwurf von Mikrosystemen
zu meiner mündlichen Prüfung in Entwurf der MST:

* Marschner:
  • Entwurfsebenen (Y-Diagramm, Top-Down Entwurf mit System, Subsystem etc.)
  • Parameter des parameterbasierten Entwurfs. Was kann man damit machen?
  • funktionsbasierte (analytisches Vorgehen) und modellbasierte Optimierung. Wozu wird ein Modell eingesetzt?
  • intelligenter Sensor, einige Aufgaben (also Datenkompression, Messwertverarbeitung, Selbstüberwachtung)
  • Wie funktioniert ein Watchdog.
* Gerlach:
  • hat mir erst einen Piezo mit Masse und Reibung aufgemalt, daraus ESB (komplett...)
  • Transformation auf elektrische Seite
  • Warum wird Parallelschaltung auf mechan. Seite zur Reihenschaltung auf elektr. Seite? (Weil Kraft mit Spg. verkoppelt ist, Gesamtkraft addiert sich bei Parallelschaltung, Gesamtspg. bei Reihenschaltung, also Knoten- und Maschensatz)
  • Was bedeutet der Kopplungsfaktor! Wie wird er berechnet? Welcher Typ (Sensor/Aktor) liegt vor.
  • Welche Resonanzen gibt es in dem System.

Re: Klausuren

Verfasst: 03.10.2015 11:14
von reztuneb
Die Prüfung vom SS15, soweit ich mich erinnern kann.