Seite 1 von 1

Klausuren

Verfasst: 23.05.2008 21:50
von Tommes
Integrierte Analogschaltungen

IAS-Prüfung SS 2006
Die Aufgabenstellungen der Prüfung "Integrierte Analogschaltungen" im SS06 bei Prof. Jörges entsprachen exakt den Übungsaufgaben

03-05
06-01
09-01
10-03

Zeit: 120min, keine Formelsammlung, (grafikfähiger) TR ohne CAS

Re: Klausuren

Verfasst: 19.02.2013 18:00
von shimmy
IAS-Klausur WS12/13

Die Aufgaben waren aus dem Übungsprogramm WS12/13:

RE-07 (1. - 3.)
VG-02 (1., 2.)
SC-01 (1.)
ES-01 (1. - 3.)

Hilfsmittel: Taschenrechner, kein eigenes Papier
Zeit: 120min

Beste Grüße

Re: Klausuren

Verfasst: 03.03.2014 16:05
von reztuneb
Die Aufgaben in der Klausur im WS 13/14 waren

TK-04 (Transkonduktanzverstärker)
AS-03 (NMOS-Schalter, Analogschalter)
OS-02 (Aktives Filter)
RE-04 (Widlar-Bandgap-Referenz, hier war die Formel für den Temperaturkoeffizient von U_{BE1} gegeben)

Re: Klausuren

Verfasst: 18.02.2015 12:33
von s3122114
Können die fakultativen Übungsaufgaben (z.B VG03 bis VG05) als Prüfungsunrelevant ausgeschlossen werden?

Re: Klausuren

Verfasst: 21.02.2015 15:58
von isengard412
Hatte er nicht mal gesagt, dass die nicht unbedingt zum Bestehen gebraucht werden, aber jemand, der sehr gut in der Klausur sein will sie sich mal angesehen haben sollte? Demnach wären sie dann nicht als Prüfungsaufgaben anzusehen, eher für das tiefere Verständnis.

Re: Klausuren

Verfasst: 27.02.2015 12:52
von funjetfan92
Das ist richtig. Es kommen keine fakultativen Aufgaben dran. Allerdings ist das nur ein kleiner Hoffnungsschimmer.

Re: Klausuren

Verfasst: 02.03.2015 14:35
von matthias.jobst
Klausur WS14/15

RE-04 Aufgabe 4-6, dUbe/dT war gegeben
ES-01 Aufgabe 1-3
RA-03 komplett
PV-07 1-3

Re: Klausuren

Verfasst: 02.03.2015 15:30
von Tortures
Es war doch statt RE-04 RE-03, die Bandgap-Referenzspannungsquelle, oder nicht?

Re: Klausuren

Verfasst: 04.03.2015 15:25
von which
Tortures hat geschrieben:Es war doch statt RE-04 RE-03, die Bandgap-Referenzspannungsquelle, oder nicht?
Genau, RE-03 kam dran.

Bei den Aufgaben waren teils ein paar Ankreuzfragen dabei:
Bei RE-03 war gefragt, ob der Temperaturkoeffizient der Kollektorströme positiv/negativ/null war
und welche mathematische Funktion die Abhängigkeit des Stroms von der Temperatur beschreibt.
Außerdem war eine Ankreuzfrage von welchen Größen U_Ref abhängt (R1, R2, R1/R2, nichts).

Re: Klausuren

Verfasst: 29.02.2016 18:54
von BrainFreeze
Klausur WS 15/16

LO-01; 1., 2., 4. (Strom war gegeben)
RE-01
NL-01; 1.-4. (Reihe nur bis i^2 & nur HD2)
RA-03 (leicht abgewandelt, ohne C_pi, KSESB war vorgegeben)

Re: Klausuren

Verfasst: 27.02.2017 16:49
von devthrash
Klausur WS16/17

RE-07, 1.,2.,3. Formel für dU_BE1/dT gegeben
TK-01
SC-01 1.,2.,4.
OS-03

Re: Klausuren

Verfasst: 26.02.2018 11:05
von T6798
Klausur WS17/18 vom 26.2.2018

1.) ES-01 1. bis 3.
2.) PV-03 komplett
3.) MI-03 ohne 3. (Fourier-Reihe von s_L_O(t) war gegeben)
4.) RE-04 ohne 1. und ohne 7.; dU_B_E/dT wie immer gegeben

Re: Klausuren

Verfasst: 25.02.2019 17:56
von FWET
WS18/19

TK-04 (10 Pkt.) (bei 3. Wahl zw. stark nicht linear, schwach nicht linear, linear)
LO-02 (14 Pkt.)
AS-03 (14 Pkt.)
OZ-01 ( 6 Pkt.)