Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Benutzeravatar
Pluto
Beiträge: 340
Registriert: 14.10.2006 18:41
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Pluto » 07.08.2009 13:12

richtig, bei den Informatikern läuft das aber immer recht zeitnah (z.b auch mit der Beta und dem RC von Win7)

es kann aber sein das der admin noch im urlaub is, ich hatte das vorn paar wochen auf der seite gelesen, finds allerdings nicht mehr ...
wobei das ja die wenigsten von euch interessieren dürfte ;-)
Alle Angaben ohne Gewähr

Benutzeravatar
Locutus
Beiträge: 604
Registriert: 30.10.2008 23:04
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Locutus » 07.08.2009 14:05

soll mir eigentlich auch egal sein, wann die die versionen reinstellen, so lange es vorm juni od. so nächsten jahres ist, wenn mein rc anfängt, alle 2 stunden runter zu fahren. ^^

und zum thema office: ich würd euch auch raten, mim kauf zu warten, denn office2010 kommt bald. (und ich bin beta-tester. ^^) und dann wird 2007 viel günstiger und office2010 ist schon ne ganz andere erfahrung. zumindest unter seven. ist richtig cool. ^^

eleto
Beiträge: 378
Registriert: 10.09.2008 19:41
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von eleto » 07.08.2009 19:28

Also kann ich davon ausgehen, dass ich mein Win 7 RC Problemlos mit einer "richtigen" Version überspielen kann ohne, dass ich das ganze System neu einrichten muss?
104% der BILD-Leser wollen dass zu Guttenberg weiter als Arzt praktizieren darf.

Braini
Beiträge: 31
Registriert: 01.02.2009 12:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Braini » 07.08.2009 19:29

nein, sowohl beta als auch RC bekommen KEINE updatemöglichkeit.
d.h. neuinstallation oder garnich ^^

maddin_
Beiträge: 75
Registriert: 14.10.2008 14:00
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2014
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: berlin
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von maddin_ » 11.08.2009 20:54

naja man konnte ja auch nicht von von beta auf rc updaten und eine zahl in einer txt geändert und schon gings :) da würde ich mal abwarten ^^

ich will auch office 2010 testen ^^ ist deins zufällig einer 3er Lizenz ?? :mrgreen:
Es gibt viel, was wir noch nicht verstehen, und noch viel mehr, was wir niemals verstehen werden.

spinnn
Beiträge: 358
Registriert: 17.10.2006 09:04
Name: spinnn
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von spinnn » 11.08.2009 21:34

Windows 7 Beta kann man seit heute nicht mehr bei MSDNA runterladen. Steht nur noch der RC Client drin .. na mal schaun ob dann in einigen Tagen die Finale Version drin steht.
Bild

Wilhelmsson
Beiträge: 37
Registriert: 19.05.2008 14:07
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Wilhelmsson » 14.08.2009 07:17

Also heute früh war es noch nciht dabei. Ich hoffe mal es kommt relativ schnell weil ich nicht erst alles unter der RC installieren möchte, weil man muss ja alles nochmal machen bei der RTM Version.

Braini
Beiträge: 31
Registriert: 01.02.2009 12:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Braini » 14.08.2009 09:11

Also die INF-Fak hat win7 eng seit gestern nacht irgendwann im msdnaa. Bleibt nurnoch zu klären wann wir in den "Genuß" kommen dürfen.

Braini
Beiträge: 31
Registriert: 01.02.2009 12:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Braini » 14.08.2009 13:50

is drin, incl languagepack


hf

Benutzeravatar
Locutus
Beiträge: 604
Registriert: 30.10.2008 23:04
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Locutus » 14.08.2009 21:48

aber nur das x82-language-pack! ich will aber das x64-lang-pack! :(

eleto
Beiträge: 378
Registriert: 10.09.2008 19:41
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von eleto » 15.08.2009 11:13

Die bedenken welche ich zur Zeit habe sind, ob (wenn man welche haben sollte) Cracks von Vista usw. dann noch funktionieren?

Hat da jemand eine Vermutung? Haben die Cracks von XP auch alle auf Vista funktioniert?
104% der BILD-Leser wollen dass zu Guttenberg weiter als Arzt praktizieren darf.

Braini
Beiträge: 31
Registriert: 01.02.2009 12:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Braini » 15.08.2009 11:14

soweit ich das bisher gesehen hab gibts da keine probs

Benutzeravatar
malediction
Beiträge: 183
Registriert: 16.05.2008 09:14
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von malediction » 17.08.2009 16:32

tolle wurst...

hab mir heut die englsiche version gezogen und das language pack dazu.
nun wollte ich das languagpack installieren. aber wie?! es gibt keine installationsdatei. laut anleitungen aus dem netz soll es über das control panel gehen, aber der butten der benötigt wird ist bei mir nicht da (wie bei vielen anderen im netz auch).

nun habe ich weiter gelesen und es stand inoffiziell da, dass das language pack nur für enterprise und ultimate ist.
schöne scheiße!
die stellen die professional da rien dazu das language pack und dann kann mans net installieren.
echt krass sowas...

wie gut, dass es "nur" mein laptop war, auf dem ich eh nur etwas experimentiere...

also an alle:
falls jemand weiß, wie man das laguage pack installiert, bitte raus damit. ich konnte es nicht herausfinden.
falls es keiner weiß, lasst leber noch die finger von dem ding (es sei denn ihr steht so sehr auf englisch). im "normalen" msdn gibt es angeblich schon eine deutsche version. vllt folgt die in der aa auch blad...

so long....
malediction
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen...
(Homer Simpson)

Braini
Beiträge: 31
Registriert: 01.02.2009 12:09
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Braini » 17.08.2009 16:38

ich hätte eine bisher ungetestete variante ^^ muss ich nachher mal vmware anwerfen.

die englische version installieren allerdings KEINE serial eingeben-> man erhält die 30 tage ULTIMATE testversion
danach languagepacks installieren ( funktion ist ja vorhanden).
danach erst die ausm dem msdn erhaltene seriennummer eingeben und auf die professional version "downgraden".

die frage hierbei ist nun ob er die languagefiles auch übernimmt oder nicht. zuzutrauen ist nach DER aktion mit dem msdnaa ja alles ;\

ps: alternativ das deutsche iso "woanders" her organisieren oder warten/hoffen das wir das auch noch bekommen

pps: vmware is am rödeln ;)
-> ok das iso ausm msdnaa installiert ohne serial auch nur die prof ;/

ähM_Key
Beiträge: 136
Registriert: 09.03.2006 12:26
Matrikel: 2012
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von ähM_Key » 17.08.2009 17:52

http://www.winfuture-forum.de/index.php ... 540&st=195

LP in ne ISO einbinden. Habs selbst noch nicht getestet.

Stan
Beiträge: 158
Registriert: 27.11.2006 20:26
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Stan » 17.08.2009 17:53

ähM_Key hat geschrieben:http://www.winfuture-forum.de/index.php ... 540&st=195

LP in ne ISO einbinden. Habs selbst noch nicht getestet.
Ich habe das so gemacht. Es funktioniert :)

Benutzeravatar
Locutus
Beiträge: 604
Registriert: 30.10.2008 23:04
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Locutus » 17.08.2009 19:42

funktioniert das mit dem von ultimate auf professional downgraden überhaupt? oder würde einem dann gesagt "sorry, aber du hast ultimate, gib bitte nen ultimate-key ein?"

weil ich hab mir im inet mal iwo probeweise das rls von up2date od. wie sich die crew nannte gezogen, das war auf deutsch, in ner vm - ohne inet!! - gestartet, installiert, bei der key-abfrage mal meinen key eingegeben, komischerweise wurd der nicht angenommen? (vlt. hab ich mich aber auch nur vertippt) dann hab ich mal mit vlite diese installation in eine unattended umgewandelt incl. key, das brachte dann ein professional auf deutsch. ^^ (aber was am ende jetzt funktioniert... also ich glaub ich mach einfach nen paar wochen auf englisch rum bis die deutsche version beim msdnaa rauskommt. immerhin bekomm ich so noch mal keys. ^^ (ist sowieso lustig, ich kann mir glaub ich 8 od. 9 windows vista-keys da besorgen, wenn ich alle DVDs und CD-versionen hole? , bei xp gehts genauso mit ner menge und die x64-keys sind x82-kompatibel. (und vice-versa))

Benutzeravatar
malediction
Beiträge: 183
Registriert: 16.05.2008 09:14
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von malediction » 18.08.2009 09:08

das einbinden in das iso hab ich versucht, aber nicht hinbekommen.
hab da leider nicht so den plan von... und die anleitungen im netz waren auch nicht grad das gelbe vom ei.

wärs möglich, dass ihr mal kurz und verständlich erklärt, wie man das am einfachsten hinbekommt?! denn über nlite wirds sicher auch net funzen, oder?!

habs auch mit einem tool namens "vistalizator" versucht, das auch angeblich auf win 7 laufen sollte. bei mir liefs aber nicht (der name [vista...] ist programm, hier sogar im wahrsten sinne des wortes... :D )

oder jemand uppt mal sein iso mit eingebundenem lp :roll:

thx. male...
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen...
(Homer Simpson)

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Morpheus » 19.08.2009 08:17

hm. also soweit wie ich das sehe ist hier folgendes passiert:

windows vista als basis genommen

n bissl dran herumgeschrieben und teilweise was verbessert, was schon beim ersten mal hätte funktionieren müssen.

dann net dran gedacht, dass man andere versionstypen als bei vista einsetzt --> hoppla: prof <--> enterprise sollte eigentlich das selbe sein, nur weiß es das windows 7 nicht, weil jemand vergessen hat, diese sperrfunktion für den sprachupdate teil umzuschreiben.

so denke ich mir das. weil ich hab niergens was zu ner enterprise version gelesen.

entweder wird das wie immer nach 5 wochen per update behoben, oder man muss warten bis oktober.

ich würde mich ja aufregen, aber hey: es ist microsoft...was will man da erwarten ;-)

von experimenten wie mit vlite oder so, halte ich persönlich wenig...immerhin ist vlite für vista entwicklet und nicht für win 7. (mit nlite sowieso nicht !)
bevor man sich die komplette version irgendwie versaut, sollte man sich überlegen, ob man die 3 monate nicht mit dem englischen basiskern auskommt...meine meinung

generell ist es schonmal ärgerlich, dass zwischen x86 und x64 sprachpaketen unterschieden wird und nur das x86 zum download steht...
ich hatte ja eigentlich erwartet, dass mit win 7 endlich mal die x64 sparte "bevorzugt" wird...
The honor is still mine.

Benutzeravatar
Pluto
Beiträge: 340
Registriert: 14.10.2006 18:41
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Pluto » 19.08.2009 09:21

das x64 sprachpaket is auch online (jedenfalls ab heute bei den INFlern)

die enterprise version is genau das gleiche wie die ultimate version, win7 wird so genannt wenn man von ultimate nen ganzes lizenspaket kauft.

meiner info nach kann man die sprachpakete nur in der ultimate/enterprise installieren, warum, wieso, weshalb ...keine ahnung, auch warum das dann bei MSDNAA drin is ist mir unklar...
aber naja, am 1.oktober kommt die deutsche version bei MSDNAA, so lange sollte man als student - der ja auch schon um die 10 jahre englisch unterricht hatte - damit klarkommen
Alle Angaben ohne Gewähr

Benutzeravatar
Locutus
Beiträge: 604
Registriert: 30.10.2008 23:04
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Locutus » 19.08.2009 17:19

oder man installiert sich wieder den release-candidate, der zumindest bei mir sowieso irgendwie besser lief als jetzt die finale version? o.O (und bekommt im release-candidate dazu auch noch ne ultimate-version inkl. sprachpaketen bis zum abwinken)
in nen paar wochen wird sicher sowieso irgendwer nen tool rausbringen, mit dem man dann die sprachpakete auch unter professional und co. installieren kann. oder halt die deutsche rtm mit dem prof-key installieren. (wobei das seltsam ist, dass der key erst nach der installation abgefragt wird, das klingt so, als ob jede installation alle komponenten enthält, die auch in der ultimate version enthalten sind, nur dass diese halt deaktiviert sind? aber dann könnt man die ja mit relativ leichten mitteln auch wieder aktivieren? o.O)

Benutzeravatar
Mike Matusow
Beiträge: 101
Registriert: 04.08.2007 15:14
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Mike Matusow » 10.09.2009 11:44

Seit gestern ist auch an unserer Fakultät Windows 7 Professional (Deutsch) herunterladbar.
Habe es gleich gemacht :D Bin bisher zufrieden, obwohl es schon eine Umstellung zu WinXP ist.
Die Installation hat bei mir inkl. Formatierung nur ca. eine halbe Stunde gedauert.
Ich frag mich echt, wie die Formatierung abgelaufen sein soll :?: Na ja, was solls.

ähM_Key
Beiträge: 136
Registriert: 09.03.2006 12:26
Matrikel: 2012
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von ähM_Key » 10.09.2009 11:49

Thx!

Faber
Beiträge: 194
Registriert: 04.04.2008 17:12
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Faber » 10.09.2009 12:26

Der Download läuft nicht über das Uninetz, oder? Denn dann gehen die 2,8Gb gehen auf meinen Wohnheimstraffic.

Benutzeravatar
Locutus
Beiträge: 604
Registriert: 30.10.2008 23:04
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Windows Studentenlizenz - MSDNAA

Beitrag von Locutus » 10.09.2009 23:12

kannst du das nicht über ne vpn-verbindung laufen lassen? oder würd das auch vom wohnheimstraffic abgezogen? o.O

Antworten

Zurück zu „Studium Allgemein: Downloads“