Informatik, MIPS

Antworten
Avenger
Beiträge: 2
Registriert: 09.10.2018 22:05

Informatik, MIPS

Beitrag von Avenger » 27.01.2019 09:58

Hallo,

ich habe eine frage in Mips und zwar.
Was eigentliche diese befehl bedeute.

lbu r3,0(r2) und LB R1, 8(R8).

Vielen Dank

fizze
Beiträge: 17
Registriert: 28.10.2013 19:25

Re: Informatik, MIPS

Beitrag von fizze » 27.01.2019 16:27

ich mache jetzt was, was ich eigentlich nie machen wollte. ich verweise ganz besserwisserisch auf den ersten google-treffer wenn du "MIPS lbu" eingibst:

https://www.quora.com/In-MIPS-assembly- ... lbu-and-lb

Avenger
Beiträge: 2
Registriert: 09.10.2018 22:05

Re: Informatik, MIPS

Beitrag von Avenger » 28.01.2019 20:44

fizze hat geschrieben:
27.01.2019 16:27
ich mache jetzt was, was ich eigentlich nie machen wollte. ich verweise ganz besserwisserisch auf den ersten google-treffer wenn du "MIPS lbu" eingibst:

https://www.quora.com/In-MIPS-assembly- ... lbu-and-lb
Meine Frage nicht was LBU aber wie man Diese befelh lesen.
Wenn du die frage nicht verstehst, heißt nicht, dass ich Google nicht benzten kann.

Hörsch
Beiträge: 8
Registriert: 25.03.2018 09:53

Re: Informatik, MIPS

Beitrag von Hörsch » 05.02.2019 13:06

Wie genau dieser Befehl funktioniert kann ich jetzt auch nicht sagen.
Aber bei z.B.: ADDI R5, R6, 1
wird R6+1 gerechnet und das Ergebnis in R5 gespeichert.
Daher nehme ich an dass auch bei LBU R3, 0(R2) das Ergebnis(welches auch immer :?: ) in R3 gespeichert wird.

Hörsch
Beiträge: 8
Registriert: 25.03.2018 09:53

Re: Informatik, MIPS

Beitrag von Hörsch » 05.02.2019 13:11

Vielleicht hilft diese Internetseite (auf englisch):
http://www.mrc.uidaho.edu/mrc/people/jf ... IPSir.html

Dort steht u.A.:

LB -- Load byte:

Description:
A byte is loaded into a register from the specified address.

Operation:
$t = MEM[$s + offset]; advance_pc (4);
Syntax:
lb $t, offset($s)

Hörsch
Beiträge: 8
Registriert: 25.03.2018 09:53

Liste mit MIPS-Befehlen

Beitrag von Hörsch » 05.02.2019 13:12

...gibt es auf der OPAL-Seite bei den Übungen.

Antworten

Zurück zu „1. Semester: Diskussionen“