Info try catch finally

Benutzeravatar
malediction
Beiträge: 183
Registriert: 16.05.2008 09:14
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Info try catch finally

Beitrag von malediction » 10.08.2008 13:40

also auch wenn das in java vllt falsch sein mag, habe ich es so gemacht wie ich es ganz am anfang der bruchrechung gelernt:

ein bruchstrich erstezt die klammern. IMMER!

nun wie gesagt - es kann sein dass das in java eben nicht so ist.... aber von der logik her ist es nicht falsch denk ich. und damit hab ich auch 14 raus... eben weil 14 * 3 / 2 dann asl 14 * ( [ ) 3 / 2 ( ] ) wäre...

vllt gibts folgepunkte... aber dumm isses schon, weil ich nunmal ein mensch und kein compiler bin.

die klausur war eh blöd... ich hatte nicht genug zeit und bin bei weitem nicht fertig geworden.


und meine antworten bei dem multiple scheiss sind (glaub ich):
ja:
a, eine klasse kann so viele interfaces implementieren wie der programmierer will (kap. 3, s.105)
d, hohe kohäsion ist immer gut (kap. 2, s.143)
g, protected heißt, dass super- und subklasse darauf zugreifen dürfen (kap. 3, s.64)
i, methoden der superklasse können ohne weiteres in subklassen überschrieben werden (kap. 3, s.94)

nein:
c, warum sollte der nicht protected sein dürfen?! (keine quelle)
e, eine arraylist nimmt alles was man ihr gibt. (kap. 2, s.66; in ein notizbich kann man 2 mal das gleiche schreiben)
f, kann, MUSS aber nicht! (kap. 3, s58)
h, das geht, wie schon erwähnt, wenn unterschiedliche art/anzahl an parametern übergeben wird. (keine quelle, hat mir aber hr. schöne im praktikum erzählt.)
j, warum sollten sie das nicht dürfen?!(keine quelle)

und b wusste ich nicht... hab ich net angekreuzt :D
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen...
(Homer Simpson)

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Info try catch finally

Beitrag von MrGroover » 10.08.2008 21:12

ein bruchstrich erstezt die klammern. IMMER!
Wer bringt dir denn sowas bei (was ist dann bei dir 1/(0+2)?)? Die Ausführung von Multiplikation und Division kannst du beliebig vertauschen... Und Java ist so faul, dass es floats oder doubles erst dann verwendet, wenn man es darum bittet: Wieder mal das openbook Java ist auch eine Insel (Abschnitt 2.4.2). Das ist bei C/C++ auch nicht anders...

Benutzeravatar
malediction
Beiträge: 183
Registriert: 16.05.2008 09:14
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Info try catch finally

Beitrag von malediction » 10.08.2008 21:26

ich glaub da hast du was missverstanden...

ich kann leider kein latex aber ich versuchs mal anders... also ich meinte sowas:

4 * 5 - 3 (4 * 5 - 3)
3 * ----------- = 3 * -------------
3 + 2 * 2 (3 + 2 * 2)

nun weiß ich ja auch net, wie das bei java ausgelegt ist, ob das ein bruchstrich sein soll oder ob der slash einfach das divisionszeichen ersetzt...

na egal... :)
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen...
(Homer Simpson)

Benutzeravatar
malediction
Beiträge: 183
Registriert: 16.05.2008 09:14
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Info try catch finally

Beitrag von malediction » 10.08.2008 21:27

toll... es geht net... naja vllt verstehst du ja trotzdem was ich meine ;)
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen...
(Homer Simpson)

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Info try catch finally

Beitrag von MrGroover » 10.08.2008 21:57

Meinst du das:
3\cdot\frac{4\cdot 5-3}{3+2\cdot 2}=3\cdot\frac{(4\cdot 5-3)}{(3+2\cdot 2)} ?

Code: Alles auswählen

[formel]3\cdot\frac{4\cdot 5-3}{3+2\cdot 2}=3\cdot\frac{(4\cdot 5-3)}{(3+2\cdot 2)}[/formel]
Das ist nix anderes als \frac{3\cdot(4\cdot 5-3)}{(3+2\cdot2)}. Aber wie das zu rechnen ist, ist eigentlich eindeutig festgelegt, und daran hält sich auch C, C++ oder Java. Man muss nur beachten, dass diese mit einer bestimmten Zahlendarstellung rechnen und so lange man da nix anderes sagt, wird diese Zahlendarstellung auch nicht in eine andere, evtl. vorteilhaftere, umgewandelt. Mit der 3 im Zähler wird auch das Ergebnis berechnet, also 51/7 = 7. Ein anderes Ergebniss erzielt man nur wie folgt: 3\cdot\left(\frac{(4\cdot 5-3)}{(3+2\cdot 2)}\right). Das wäre dann 3 * (17/7) = 6 (Zahlendarstellung beachten).

Benutzeravatar
malediction
Beiträge: 183
Registriert: 16.05.2008 09:14
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Info try catch finally

Beitrag von malediction » 10.08.2008 22:32

hm stimmt...

ich bin dumm :geek:
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen...
(Homer Simpson)

bRaInLaG
Beiträge: 243
Registriert: 02.01.2007 13:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Contact:

Re: Info try catch finally

Beitrag von bRaInLaG » 10.08.2008 22:48

the Neverending Story...

Antworten

Zurück zu „2. Semester: Diskussionen“