Eingangstests - Drehstromtransformator

Antworten
Benutzeravatar
Franzium
Beiträge: 20
Registriert: 02.12.2010 22:47

Eingangstests - Drehstromtransformator

Beitrag von Franzium » 15.11.2012 19:35

...
Zuletzt geändert von Franzium am 08.06.2013 15:10, insgesamt 2-mal geändert.

Ricky_wicky
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2012 15:31
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010

Re: Praktikum Drehstromtransformator

Beitrag von Ricky_wicky » 24.11.2012 10:45

1,2ist gleich.
3.wie misst man Kupferverluse?und die Formel,zu messende Größen
4.ein stromidealer Trafo mit rohmische Last Zeigerbild zeichnen
5.Bedeutung Yy0,YNyo.......
6.komplex Übersetzungverhältnis ermittelnN1=50,N2=25,pasenverschiebung150
7.matematisch Beschreibung,warum tritt Yy0 kein 3.Harmonisch auf und wie ist YNy0

Viel Erfolg!

Bountys
Beiträge: 11
Registriert: 23.12.2014 11:03
Studienrichtung: Regenerative Energiesysteme
Matrikel: 2014

Re: Eingangstests - Drehstromtransformator

Beitrag von Bountys » 05.12.2016 10:20

Moin,
ich mache hier mal ein kleines Update:
Das Praktikum beginnt mit dem Eingangstest, der 45 Minuten dauert. Es gab insgesamt 10 Fragen und unterschiedliche Tests.
Abgefragt wurden:
1. identsich zu vorigen Tests (Skript S. 31 Abbildung 2.1)
2. identisch zu vorigen Tests
3. Welche Überlegung liegt dem Kurzschlussversuch zugrunde und welche Größen werden gemessen?
(Zweite Gruppe: analog zum Leerlauf)
4.Welche Größen beschreiben die Katheten des Kapp´schen Dreiecks? Zeichnen sie das Zeigerbild eines ohmsch-induktiv belasteten Transformators.
5. Erkläre folgende Schaltgruppe: Yy0, YNy0, Yyn0, Dy5, Yz11
(andere Gruppe: Anwendung bestimmter Schaltungsgruppen)
6. Berechnen Sie das komplexe Übersetzungsverhältnis eines Dy geschalteten Transformators mit N1=50, N2=25, Phi=150°
7. Zeichnen Sie die B/H-Kennlinie. Wie sieht der Strom bei sinusförmigen Fluss aus?
8. Mathematische Begründung, warum bei Yy0 keine 3.Harmonische auftritt.
9. Wie kann man die Schaltungsgruppe sowie Phasenlage messtechnisch (ohne direkte Messung der Phasenlage der Spannungen) bestimmen?
10. Weiß ich nicht mehr
-> Vorbereitungsfragen sind eine gute Vorbereitung für den Eingangstest...

Viel Erfolg beim Vorbereiten!

PS: Der Praktikumsbetreuer war sehr entspannt. Im Kolloquium wurden offene Fragen gestellt, zu denen sich irgendjemand aus unserer Gruppe äußern konnte (er hatte nicht explizit eine Person angesprochen). Es wurden hier in gewisser Weise die Vorbereitungsfragen abgearbeitet.
Eingangstest wurde großzügig bewertet.

Antworten

Zurück zu „Elektrische Maschinen“