ETEFETE 2008

Antworten
Apeman
Beiträge: 45
Registriert: 23.10.2007 12:37
Name: Erik
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

ETEFETE 2008

Beitrag von Apeman » 19.06.2008 18:15

Nochmal die Ankündigung zur

ETEFETE 2008


Am 17.07. findet die mittlerweile 4. große Etefete statt.
Dieses Jahr werden euch 4 Bands auf der Open-Air-Bühne einheizen, dass ihr denkt die Sonne scheint bis Mitternacht.
just for funk, eine 9 Köpfige Band, die feinsten Funk spielt, sodass man auf Touren kommt.
Wenn ihr dann warm seid, wird euch Blizzard mit schönsten Hardrock der Marke Deep Purple und AC/DC.
Broken Soldiers Project wechselt die Musikrichtung in etwas düstere Metalrichtung.
Eure Füße glühen immer noch nicht und das Shirt bzw. die Bluse is noch kalt: dann wird es Zeit zu 7ieben loszulegen.
Einige von euch sollte sie kennen, vor 3 Jahren haben sie schon auf der Etefete gespielt und dieses Jahr sind sie der Headliner mit ausgereiftem Sound.
Wer mal keine Lust hat am Barkhausenteich zu stehen und Clubstimmung brauch, kann sich auf den "Basement"-Floor zu feinstem Techno von unserem altbekannten Streamteam bewegen.
Im Foyer wird für alle Geschmäcker etwas dabei sein und zu Oldies, Pop, Black und Rock getanzt.
Für die Kühlung gibt es natürlich Bier, Spirituosen und andere Getränke zu studentischen Preisen. Für Essen wird ebenso gesorgt.

Ich wünsche viel Spaß auf der diesjährigen Etefete, ein muss für jeden Elektrotechniker.

Mit freundlichen Grüßen,
Erik
Orca

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von Hans Oberlander » 19.06.2008 19:02

Apeman hat geschrieben:Nochmal die Ankündigung zur

ETEFETE 2008


Am 17.07. findet die mittlerweile 4. große Etefete statt.
Dieses Jahr werden euch 4 Bands auf der Open-Air-Bühne einheizen, dass ihr denkt die Sonne scheint bis Mitternacht.
just for funk, eine 9 Köpfige Band, die feinsten Funk spielt, sodass man auf Touren kommt.
Wenn ihr dann warm seid, wird euch Blizzard mit schönsten Hardrock der Marke Deep Purple und AC/DC.
Broken Soldiers Project wechselt die Musikrichtung in etwas düstere Metalrichtung.
Eure Füße glühen immer noch nicht und das Shirt bzw. die Bluse is noch kalt: dann wird es Zeit zu 7ieben loszulegen.
Einige von euch sollte sie kennen, vor 3 Jahren haben sie schon auf der Etefete gespielt und dieses Jahr sind sie der Headliner mit ausgereiftem Sound.
Wer mal keine Lust hat am Barkhausenteich zu stehen und Clubstimmung brauch, kann sich auf den "Basement"-Floor zu feinstem Techno von unserem altbekannten Streamteam bewegen.
Im Foyer wird für alle Geschmäcker etwas dabei sein und zu Oldies, Pop, Black und Rock getanzt.
Für die Kühlung gibt es natürlich Bier, Spirituosen und andere Getränke zu studentischen Preisen. Für Essen wird ebenso gesorgt.

Ich wünsche viel Spaß auf der diesjährigen Etefete, ein muss für jeden Elektrotechniker.

Mit freundlichen Grüßen,
Erik
Orca
Ein Muss für jeden ETler? Ihr sollt studieren nicht feiern

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von MrGroover » 19.06.2008 23:23

Streber... Und Fullquotes, naja, unprofessionell...

Gibt's im Keller wieder Schranz, oder nur so Weichei-Trance? Ich werd' zwar eh nicht da sein, aber man wird ja noch fragen dürfen. ;)

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von Stormbreaker » 20.06.2008 11:55

MrGroover hat geschrieben:Streber... Und Fullquotes, naja, unprofessionell...

Gibt's im Keller wieder Schranz, oder nur so Weichei-Trance? Ich werd' zwar eh nicht da sein, aber man wird ja noch fragen dürfen. ;)
Ja du hast doch nicht etwa etwas Sinnvolles zu tun am 17.07. oder warum bist du da nicht anwesend?
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

Benutzeravatar
rumsbums
Beiträge: 139
Registriert: 08.05.2008 18:29
Name: Ursula
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2010
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von rumsbums » 20.06.2008 12:09

Schranz.. passt echt zum Groover. :lol:

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von MrGroover » 20.06.2008 15:18

Hat da wer ein Problem mit meinem Musikgeschmack? Ach, mir ja auch egal... Aber Streamteam war bisher immer gut - Punkt.

17.7. Hmm, nö, hab ich nix Sinnvolles zu tun, aber trotzdem werd ich sicher nicht da sein... Semesterticket reicht einfach nich soweit...

Welche Biersorte ists eigentlich geworden?

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von AnSi » 23.06.2008 07:47

Wurde denn nicht letztens im Forum gefragt, was für Bier wir trinken wollen und welche Bands wir erleben möchten?
Hats jemand umgesetzt? Zumindest wenn ich die Bands sehe, glaube ich es nicht. Also spart euch das in Zukunft. Genau so könnt ihr es euch sparen hier zu posten, wenn euch die NA-Community nicht interessiert.
/flameende

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von Hans Oberlander » 23.06.2008 08:40

Wo das Fräulein Recht hat hat es Recht :D

Apeman
Beiträge: 45
Registriert: 23.10.2007 12:37
Name: Erik
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von Apeman » 25.06.2008 23:08

Ich hab die Umfrage bzw. Diskussion gemacht um ein Feedback bzw. Anregung zu bekommen.
Viele der Bands vielen aus, weil sie aus anderen Teilen des Landes kamen und es doch schon schön wäre, wenn es "studentische" Bands wären.
Großer Anfahrtsweg bedeutet mehr Kosten und die kann die Etefete kaum decken.
Das ich Stilbruch nicht genommen habe, tut mir Leid, weil ich fand, dass sie als Live Akt auf der Bühne vielleicht nicht das richtige wären, da hat halt meine Meinung Einfluss gehabt. Die kann man auch nicht ganz abschalten.

Zu dem Bier! Es kommt einfach aufs Angebot drauf an. Und wenn sich große Bierfirmen nicht melden, dann kann ich die auch nicht ins Boot holen. Leider war das Angebot von Radeberger nicht das, was ich erhoffte hatte und finanziell nicht tragbar.
Ich werde mich nochmal bemühen einen anderen Biersponsor zu bekommen, aber bis jetzt deutet alles auf Einsiedler oder Feldschlösschen hin.
Mal schauen.

Und wer sagt, das mich die NA Community nicht Interessiert. Ich bin selber ein Teil, wenn auch relativ inaktiv, weil ich zuviel an den Backen hab^^

Mfg, Erik

Alex
Beiträge: 265
Registriert: 12.10.2004 15:01

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von Alex » 25.06.2008 23:45

Apeman hat geschrieben:Das ich Stilbruch nicht genommen habe, tut mir Leid, weil ich fand, dass sie als Live Akt auf der Bühne vielleicht nicht das richtige wären, da hat halt meine Meinung Einfluss gehabt. Die kann man auch nicht ganz abschalten.
Ist vielleicht etwas gemütlicher, aber zu später Stunde genau das richtige. Auch live auf der Bühne. Schade eigentlich :(

Benutzeravatar
TOFu
Beiträge: 5
Registriert: 26.09.2007 16:24
Contact:

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von TOFu » 26.06.2008 09:06

leute warum könnt ihr denn nur meckern^^

die bands die stehen sind richtig gut und wer nich auf rock steht kann ja ins foyer gehen oder ins basement!

@AnSi
wenn du meinst dass nich das umgesetzt wurde was du wolltest solltest dus vielleicht mitorganisieren? ich mein der Apeman macht das fast allein und zusätzlich noch ne menge anderes zeug, und bei so ner riesen community kann nu mal nich jeder bedient werden... ^^ kannst das ja nächstes mal die orga übernehmen.

mfg
Frag' nicht - Du könntest eine Antwort erhalten.

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von MrGroover » 26.06.2008 23:26

kannst das ja nächstes mal die orga übernehmen.
Warum sollten Ex-Studis den Studenten noch ihre Studentenfeiern organisieren?

Silenzium
Beiträge: 438
Registriert: 11.10.2004 14:57
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von Silenzium » 28.06.2008 16:59

Wenn "Ex-Studis" den Eindruck erwecken noch Studenten zu sein und zusätzlich auch noch "herumflamen" braucht man sich über solche Kommentare nicht zu Wundern, oder?
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von MrGroover » 28.06.2008 23:14

Das Ex-Studies bezog sich auf das nächste Jahr. Ich bitte vielmals um Entschuldigung, dass ich diesen wichtigen Aspekt nicht hervorgehoben habe.

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von AnSi » 29.06.2008 11:38

Applaus an Apeman und großen Respekt für die großartige Leitung. Hey ich würde sogar hingehen, wenn Heino auf der Bühne steht und Öttinger ausgeschenkt wird (*würg*). Aber Feldschlösschen find ich völlig in Ordnung, wenigstens was regionales. Ja, ich geb ja zu, dass ich mir gern Stilbruch gern mal live angetan hätte. Naja und Rock... hört man doch jeden Tag im Radio, ist doch langweilig.
War ja klar, das wieder welche darauf anspringen :mrgreen:

ETEFETE organisieren? Ne, muss Diplomarbeit schreiben. Das reicht an Auslastung. Nächstes Jahr bin ich wahrscheinlich nicht mal in Dresden. Aber vielleicht komm ich dann mal mit meinem A8 um die Ecke gefahren um mitzufeiern.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von Hans Oberlander » 29.06.2008 14:00

AnSi hat geschrieben:Applaus an Apeman und großen Respekt für die großartige Leitung. Hey ich würde sogar hingehen, wenn Heino auf der Bühne steht und Öttinger ausgeschenkt wird (*würg*). Aber Feldschlösschen find ich völlig in Ordnung, wenigstens was regionales. Ja, ich geb ja zu, dass ich mir gern Stilbruch gern mal live angetan hätte. Naja und Rock... hört man doch jeden Tag im Radio, ist doch langweilig.
War ja klar, das wieder welche darauf anspringen :mrgreen:

ETEFETE organisieren? Ne, muss Diplomarbeit schreiben. Das reicht an Auslastung. Nächstes Jahr bin ich wahrscheinlich nicht mal in Dresden. Aber vielleicht komm ich dann mal mit meinem A8 um die Ecke gefahren um mitzufeiern.
Frauen und A8. Keiner kluger Mann wird dir dieses Auto überlassen :D

robsbart
Beiträge: 198
Registriert: 26.02.2004 13:38

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von robsbart » 01.07.2008 16:05

Zu dem Bier! Es kommt einfach aufs Angebot drauf an. Und wenn sich große Bierfirmen nicht melden, dann kann ich die auch nicht ins Boot holen.
Was machst du es dir so kompliziert... Schon mal bei denjenigen nachgefragt welche die letzten Jahre Orga gemacht haben (z.B. der Micha)???
Da lief das ganze über den Studentenclub Wu5... Da kannst du dich mit den Bierfirmen auseinandersetzen wie du willst, das bissl Bier ist nicht viel für die... Wende dich also gleich an jemanden der sich damit auskennt und die Rabatte schon lange (und gut) ausgehandelt hat...

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von Stormbreaker » 02.07.2008 11:26

Wer Alkohol braucht um sich zu amüsieren ist einfach nur weak.
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von MrGroover » 02.07.2008 19:47

:ugeek: Jetzt haste es aber allen gegeben... :lol:

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: ETEFETE 2008

Beitrag von AnSi » 13.07.2008 12:36

Bald ist es so weit! Die ETEFETE ohne Stilbruch startet am Donnerstag. Erwähnte ich schon dass Freitag inoffizieller vorlesungsfreier Tag an der ET-Fak ist? Ich frag mich nur noch, wie ich es dann noch schaffen soll mit dem Laser mein Target zu treffen.

Antworten

Zurück zu „Termine, Ankündigungen und Stellenanzeigen“