Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Antworten
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Beitrag von Hans Oberlander » 31.03.2010 17:11

Der Emeal ist tot, es lebe der Emeal - Der Schlüsselanhänger Emeal, das bekannte Zahlungsmittel in den Mensen des Studentenwerks Dresden, wird - beginnend mit dem 6. April 2010 - durch die neue MensaCard Emeal abgelöst. Bis zum 29. Oktober ist der Umtausch möglich! An allen Mensa-Kassen werden bis dahin beide Zahlungsmittel akzeptiert. Für den Tausch werden in den großen Mensen zusätzliche Kassen eingerichtet.
Quelle: http://www.studentenwerk-dresden.de/men ... -1471.html

Bevor getauscht wird sollte man überlegen ob man mit dem E-Meal noch Zugangsberechtigungen für den BAR oder einzelne Räume laufen hat. Da man bei den Karten, die ja auch auf RFID basieren, wieder eine neue Seriennummer bekommt, kommt man sonst nicht mehr in die Räume rein. Auch ist es von der Fakultätswerkstatt noch nicht garantiert, ob die Karten dann auch mit den Zusatzfunktionen beladen kann. Also vorher nachdenken! :)

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Beitrag von sebsis » 01.04.2010 12:14

hmm. aber irgendwann muss man ja zwangsweise tauschen wenn man nach dem 29. oktober noch zugang zu irgendwelchen räumen braucht. bin mal gespannt wie das dann gelöst wird...

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Beitrag von Morpheus » 01.04.2010 13:33

ich finde das ehrlich gesagt völlig bescheuert !

wenn die das wenigstens gleich damit verbinden würden, dass es neue studentenausweise gibt, die alle funktionen vereinen, also ausweis, emeal, slubkarte, zugangsfunktion...

aber das werd ich wohl nicht mehr als student erleben :roll:
The honor is still mine.

Equinox
Beiträge: 189
Registriert: 13.11.2008 11:15
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Beitrag von Equinox » 01.04.2010 14:35

naja, muss man tauschen, oder kann man den emeal auch behalten ? führen die buch an wen so ein ding rausgegeben wurde ?
mich betrifft es nicht, aber ich würde einfach sagen das diejenigen auf die 5 euro pfand pfeifen, den emeal behalten, und sich noch die neue emeal karte holen, die dann eben nur fürs essen

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Beitrag von Hans Oberlander » 01.04.2010 17:31

Equinox hat geschrieben:naja, muss man tauschen, oder kann man den emeal auch behalten ? führen die buch an wen so ein ding rausgegeben wurde ?
mich betrifft es nicht, aber ich würde einfach sagen das diejenigen auf die 5 euro pfand pfeifen, den emeal behalten, und sich noch die neue emeal karte holen, die dann eben nur fürs essen
Ja du kannst theoretisch den E-Meal Anhänger behalten. Dann ist zwar der Pfand weg, aber was solls.

Benutzeravatar
Locutus
Beiträge: 604
Registriert: 30.10.2008 23:04
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Beitrag von Locutus » 01.04.2010 22:03

man könnt theorethisch auch einfach den rfid-chip aus dem emeal entnehmen und beim tauschen dann "upps? gestern ging der doch noch beim essen?" sagen - dürfte in etwa gleich effektiv sein. ;) (vorher aber alten emeal leer machen bzw. vielleicht einen einzahlungsbeleg vorlegen)

Tigger
Beiträge: 63
Registriert: 11.12.2007 11:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Beitrag von Tigger » 01.04.2010 23:43

Oder so...

http://www.hubersoft.net/elektronik/men ... karte.html

das endgültige design bleibt ja wohl jedem selbst überlassen ;)

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Bisheriger Emeal wird durch MensaCard Emeal abgelöst

Beitrag von Hans Oberlander » 01.04.2010 23:46

Tigger hat geschrieben:Oder so...

http://www.hubersoft.net/elektronik/men ... karte.html

das endgültige design bleibt ja wohl jedem selbst überlassen ;)
Hehe die an der Kasse würden aber Augen machen :D

Antworten

Zurück zu „Termine, Ankündigungen und Stellenanzeigen“